Trompetenengel_gelb

Kirchenmusik-Kalender

 

Der Eintritt zu den Konzerten ist in der Regel frei (wenn nicht anders angegeben).

Konzeption, künstlerische Gesamtleitung und Informationen:
Kantor Christoph Kuhlmann

Der Terminkalender für das 1. Halbjahr 2020 liegt
hier für Sie als pdf-Datei zum Download bereit.

   

  31. März 2020

Dienstag 
   

  13:00 Uhr

Kölner Vokalsolisten am Mittag

 

Vokalkunst in romanischer Stimmung


Kölner Vokalsolisten

 

Eintritt frei (Spende)

 

Wegen der Corona-Pandemie muss das Konzert
leider ausfallen !

Koelner Vokalsolisten_neu2
     

 

   

  4. April 2020

Samstag 
   

  20:00 Uhr

Crucifixus

Konzert am Vorabend der Heiligen Woche

 

John Henry Maunder (1858 - 1920):

Passionsoratorium "Olivet to Calvary"

 

Wegen der Corona-Pandemie muss das Konzert
leider ausfallen !

Passionsbild
     

 

   

  8. April 2020

Mittwoch 
   

  20:00 Uhr

Tenebrae

 

Konzert zum Karmittwoch im gotischen Hochchor

 

Wegen der Corona-Pandemie muss das Konzert
leider ausfallen !

Chorgestühl, Hochchor St. Andreas
     

 

   

  9. April 2020

Freitag 
   

  09:00 Uhr

Trauermette am Gründonnerstag

 

Neben den großen Hauptgottesdiensten der Kar- und Ostertage ist die klösterliche Liturgie des Triduums vor allem durch die Feier der "Trauermetten" geprägt. Das karge, und deshalb so beeindruckende Chorgebet dieser Tage, bei dem sukzessive die Kerzen gelöscht werden, dauert jeweils ca. eine Stunde.

Die Gesänge, die von der Kantoren-Schola im Wechsel mit der Gemeinde gesungen werden, entstammen der dominikanischen Tradition (sog. „Walberberger Psalmodie“).

 

Kantorengruppe

Leitung: Kantor Christoph Kuhlmann

 

Bis auf Weiteres fallen alle Gottesdienste aus !

Lamentationen
     

 

   

  9. April 2020

Donnerstag 
   

  20:00 Uhr

Liturgie zum Gründonnerstag

 

Gesänge aus Taizé zum Gründonnerstag

Projektchor St. Andreas

Leitung: Kantor Christoph Kuhlmann

 

Bis auf Weiteres fallen alle Gottesdienste aus !

Fusswaschung
     

 

   

  10. April 2020

Freitag 
   

  09:00 Uhr

Trauermette am Karfreitag

 

Neben den großen Hauptgottesdiensten der Kar- und Ostertage ist die klösterliche Liturgie des Triduums vor allem durch die Feier der "Trauermetten" geprägt. Das karge, und deshalb so beeindruckende Chorgebet dieser Tage, bei dem sukzessive die Kerzen gelöscht werden, dauert jeweils ca. eine Stunde.

Die Gesänge, die von der Kantoren-Schola im Wechsel mit der Gemeinde gesungen werden, entstammen der dominikanischen Tradition (sog. „Walberberger Psalmodie“).

 

Kantorengruppe

Leitung: Kantor Christoph Kuhlmann

 

Bis auf Weiteres fallen alle Gottesdienste aus !

Lamentationen
     

 

   

  10. April 2020

Freitag 
   

  15:00 Uhr

Karfreitagsliturgie

 

Gesänge aus dem ‚Gotteslob‘
Motetten von Farrant, Wood, Vittoria u.a.
Improvisationen für Solo Cello
Donja Djember, Cello
Chor St. Andreas / St. Ursula

 

Leitung: Kantor Christoph Kuhlmann

 

Bis auf Weiteres fallen alle Gottesdienste aus !

Karfreitagsliturgie
     

 

   

  11. April 2020

Freitag 
   

  09:00 Uhr

Trauermette am Karsamstag

 

Neben den großen Hauptgottesdiensten der Kar- und Ostertage ist die klösterliche Liturgie des Triduums vor allem durch die Feier der "Trauermetten" geprägt. Das karge, und deshalb so beeindruckende Chorgebet dieser Tage, bei dem sukzessive die Kerzen gelöscht werden, dauert jeweils ca. eine Stunde.

Die Gesänge, die von der Kantoren-Schola im Wechsel mit der Gemeinde gesungen werden, entstammen der dominikanischen Tradition (sog. „Walberberger Psalmodie“).

 

Kantorengruppe

Leitung: Kantor Christoph Kuhlmann

 

Bis auf Weiteres fallen alle Gottesdienste aus !

Lamentationen
     

 

   

  26. April 2020

Sonntag 
   

  ca. 12:00 Uhr

Orgelmatinée

 

im Anschluss an die 11-Uhr-Messe


Kantor Christoph Kuhlmann, Orgel

Orgelpfeifen
     

 

   

  28. April 2020

Dienstag 
   

  13:00 Uhr

Kölner Vokalsolisten am Mittag

 

Vokalkunst in romanischer Stimmung


Kölner Vokalsolisten

 

Eintritt frei (Spende)

Koelner Vokalsolisten_neu3
     

 

   

  16. Mai 2020

Samstag 
   

  20:00 Uhr

Internationales Orgelkonzert I

 

Dietrich Buxtehude (1637-1707):  Toccata BUX WV 156

Franz Liszt (1811-1886):  Funérailles

(aus: Harmonies poétiques et religieuses -

Orgelbearbeitung von Louis Robilliard )

Sergej Rachmaninov ( 1873-1943):  Prélude cis-Moll

(Orgelbearbeitung von L. Vierne)

Camille Saint-Saëns (1835-1921):  Danse macabre  

(Op. 40 – Orgelbearbeitung von Louis Robilliard )

Gabriel Fauré (1845-1924):  Pelléas et Mélisande

(Orgelbearbeitung von Louis Robilliard )   

I. Prélude

III. Sicilienne

Jehan Alain (1911-1940):  Litanies

Györgyi Ligeti (1923-2006):  aus: Zwei Etüden für Orgel: Coulée

Charles Tournemire (1870-1939): 

Choral Improvisation “Victimae Paschali”

 

Loreto Aramendi (San Sebastian, Spanien), Orgel

 

Eintritt frei (Spende)

 

Wegen der Corona-Pandemie vorsorglich auf den
21.11.2020 verlegt !

LoretoAramendi
     

 

   

  24. Mai 2020

Sonntag 
   

  ca. 12:00 Uhr

Orgelmatinée

 

im Anschluss an die 11-Uhr-Messe


Kantor Christoph Kuhlmann, Orgel

Tastatur
     

 

   

  26. Mai 2020

Dienstag 
   

  13:00 Uhr

Kölner Vokalsolisten am Mittag

 

Vokalkunst in romanischer Stimmung


Kölner Vokalsolisten

 

Eintritt frei (Spende)

Koelner Vokalsolisten_neu2
     

 

   

  1. Juni 2020

Montag 
   

  16:30 Uhr

Orgelkonzert zum Pfingstmontag

 

Diego de Torrijos (1640 - 1691):  Cancion de 6 tono

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750): 

Präludium und Fuge Es-Dur BWV 552

Wolfgang Amadé Mozart (1756 - 1791): 

Andante KV 616 für eine Orgelwalze

Marco Enrico Bossi (1861 - 1925):  Élévation op. 94 Nr. 1 Es-Dur

Louis Vierne (1870 - 1937):  Carillon de Westminster

und weitere Werke


Wolfgang Kläsener (Solingen), Orgel

Wolfgang Kläsener
     

 

   

  20. Juni 2020

Samstag 
   

  08:30 Uhr

  bis ca.

  19:00 Uhr

Orgelfahrt nach Maastricht und Umgebung

des Vereins der Freunde und Förderer der

Kirchenmusik an St. Andreas

 

Unsere diesjährige Fahrt führt uns zu zwei historischen Orgeln
in der Umgebung von Maastricht: in Houthem St. Gerlach die Binvignat-Orgel von 1786 (Konzert, Besichtigung des dortigen Heiligtums) und in Gronsveld die berühmte Orgel von Le Picard,
die auf der belgischen UNESCO-Kulturerbe-Liste steht (Konzert).
Ein mehrstündiger Aufenthalt in Maastricht bietet Gelegenheit
für eine Mittagspause und freie Aktivitäten.

 

Bis zum 1. April haben die Fördervereins-Mitglieder Vorrang
bei der Anmeldung, danach ist auch für Nicht-Mitglieder die Anmeldung möglich.


Kostenbeitrag: € 25,- für Mitglieder, € 35,- für Nicht-Mitglieder.

Orgel Carolus Capel
     

 

   

  21. Juni 2020

Sonntag 
   

  ca. 12:00 Uhr

Orgelmatinée

 

im Anschluss an die 11-Uhr-Messe


Kantor Christoph Kuhlmann, Orgel

Orgelmeditationen
     

 

   

  30. Juni 2020

Dienstag 
   

  13:00 Uhr

Kölner Vokalsolisten am Mittag

 

Vokalkunst in romanischer Stimmung


Kölner Vokalsolisten

 

Eintritt frei (Spende)

Koelner Vokalsolisten_neu3
     

 

   

  21. November 2020

Samstag 
   

  20:00 Uhr

Internationales Orgelkonzert I

 

Dietrich Buxtehude (1637-1707):  Toccata BUX WV 156

Franz Liszt (1811-1886):  Funérailles

(aus: Harmonies poétiques et religieuses -

Orgelbearbeitung von Louis Robilliard )

Sergej Rachmaninov ( 1873-1943):  Prélude cis-Moll

(Orgelbearbeitung von L. Vierne)

Camille Saint-Saëns (1835-1921):  Danse macabre  

(Op. 40 – Orgelbearbeitung von Louis Robilliard )

Gabriel Fauré (1845-1924):  Pelléas et Mélisande

(Orgelbearbeitung von Louis Robilliard )   

I. Prélude

III. Sicilienne

Jehan Alain (1911-1940):  Litanies

Györgyi Ligeti (1923-2006):  aus: Zwei Etüden für Orgel: Coulée

Charles Tournemire (1870-1939): 

Choral Improvisation “Victimae Paschali”

 

Loreto Aramendi (San Sebastian, Spanien), Orgel

 

Eintritt frei (Spende)

 

Wegen der Corona-Pandemie vorsorglich vom 16. Mai auf den 21. November 2020 verlegt !

LoretoAramendi