ERZBISTUM KÖLN  Domradio  Caritas Köln     

Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand (KV) vertritt die Pfarrgemeinde in Rechtsangelegenheiten und in Geschäften, etwa bei Renovierungs- und/oder Erhaltungs-Maßnahmen von kirchlichen Gebäuden.
Er ist Anstellungsträger der kirchlichen Angestellten und verwaltet das Vermögen der Gemeinde.
Die Mitglieder des Kirchenvorstandes werden für sechs Jahre gewählt; alle drei Jahre wird jeweils die Hälfte der Mitglieder neu gewählt.

 

 

Am 17./18. November 2018 fand die letzte Kirchenvorstandswahl statt.

 

Es standen sechs Kandidaten zur Wahl, von denen fünf gewählt werden konnten.


Da die Zahl der Gemeindemitglieder seit der letzten KV-Wahl im November 2015 auf knapp unter 10.000 gesunken ist, darf der Kirchenvorstand nur noch aus 10 gewählten Mitgliedern (bisher 16) bestehen. Die unverändert bestehenden komplexen Aufgaben müssen also von einem deutlich kleineren Gremium bewältigt werden.

In den unterschiedlichen Ausschüssen (Liegenschaften, Finanzen, Personal, Recht sowie Kirchenbau und -ausstattung) werden auch in Zukunft Nicht-KV-Mitglieder ihr Fachwissen und ihre Kompetenz einbringen.

 

 

 

Die KV-Mitglieder sind:

 

Barbara Ellerbrock
Barbara Ellerbrock
Stefan Gazecki
Stefan Gazecki
Dr. Giovanni Gullotta
Dr. Giovanni Gullotta
Dr. Hartmut Hilgers
Dr. Hartmut Hilgers
Jan-Peter Krause
Jan-Peter Krause
Dr. Joachim Oepen
Dr. Joachim Oepen
Andreas Tecklenburg
Andreas Tecklenburg
Dr. Michael Tillmann
Dr. Michael Tillmann
Martin von Bongardt
Martin von Bongardt
Elisabeth Wessel (Vertreterin des PGR)
Elisabeth Wessel (Vertreterin des PGR)
Michael Wissen
Michael Wissen
Johannes Quirl (Pfarrer, KV-Vorsitzender)
Johannes Quirl (Pfarrer, KV-Vorsitzender)

alle Fotos: ©Silvia Bins

 

 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum