St. Agnes auf Facebook

sankt gertrud: kirche + kultur auf Facebook

 

Nachbarschaftshilfe

Logo: "Kölsch Hätz" (Juli 2011)

Taizé in St. Agnes

 

taizebanner

 

Kultur in St. Gertrud

 

Logo "St. Gertrud - Kirche + Kultur" - (März 2012)

 

 

Aus aller Welt

 

Logo: domradio (Apr. 2011)

 

 
 

Kirche St. Agnes

Offenes Singen
26.09.2018

Basilika St. Kunibert

Orgelkonzert St. Kunibert
03.10.2018 - "Von Frescobaldi bis Langlais"

Basilika St. Ursula

Kirche St. Gertrud

st. gertrud kirche+kultur
02.10.2018 - "A Space in A Space"
st. gertrud kirche + kultur
06.10.2018 - mit Chor Fiat Ars
 
 

 2018 / 1

 

Pfarrbrief 2018-1

 

Ältere Pfarrbriefe ...

 
 

 

 

Aktuell 9/2018

 

Cover Aktuell 9-18

Kindertagesstätte & Hort St. Agnes

Stormstr. 1

Leitung: Frau Schneider

Tel.: 0221 / 72 57 93

Mail: kita-st-agnes@netcologne.de

 

• • • • •




Grundsteinlegung Pfarrzentrum St. Agnes

Bild: Aussenperspektive Pfarrzentrum (Jan. 2014)

Am 26. Januar 2014 legte Pfarrer Frank Müller an der Inneren Kanalstraße in fast unmittelbarer Nähe zum FORT X den Grundstein für das neue Pfarrzentrum St. Agnes.

Die Hintergründe für den erforderlichen Neubau finden Sie in der zu diesem Anlass erstellten ausführlichen Pressemitteilung, außerdem gab es von diesem Ereignis einen Bericht in der "Kölnischen Rundschau".

 

 Auf dem Weg zum neuen Pfarrzentrum

Kita-Umzug (Sept. 2013)Nach den Sommerferien 2013 bezogen die KiTa-Kinder ihr neues Zuhause im Grünstreifen Innere Kanalstraße / Niehler Straße.

 

Kita-Umzug (Sept. 2013)

Pfarrer Müller segnete am ersten Tag die Kinder und die neuen Räume und traf auf sichtlich zufriedene Kinder, die sich dank des großen Engagements des KiTa-Teams in den hellen Containerräumen schnell wohl fühlten.

 

Kita-Abriss (Okt. 2013)

Am 3. September 2013 begannen auch die Abrissarbeiten am alten Jugendheim und an der Kindertagesstätte.

 

Einen kleinen Überblick über den Neubau, der in der nächsten Zeit entsteht,  finden Sie hier.

 

 

 

Freunde u. Förderer der Kath. Kindertagesstätte St. Agnes

Zeichnung: St. Agnes (Febr. 2006)Wer wir sind und was wir wollen:

Auf Initiative einiger Kindergarten-Eltern wurde im Jahre 2002 der Förderverein der Katholischen Kindertagesstätte St. Agnes gegründet - damals noch als gemeinsamer Förderverein für die Kindertagesstätten St. Agnes und St. Gertrud.

Gerade in Zeiten immer stärker werdender Sparmaßnahmen, auch bei sozialen Einrichtungen, können nicht mehr immer alle Wünsche der Kinder, Eltern und Erzieherinnen zur Weiterentwicklung unserer Kindertagesstätte allein aus Trägermitteln erfüllt werden.

Durch den Förderverein wollen wir Eltern uns gemeinsam für unsere Kinder engagieren, indem wir die Kindertagesstätte bei der Erfüllung ihrer pädagogischen Aufgaben finanziell und personell unterstützen. Das Team der Kindertagesstätte, der Elternrat und der Förderverein arbeiten dabei Hand in Hand zum Wohle unserer Kinder.

Gerne können auch Ehemalige oder interessierte Bürgerinnen & Bürger Mitglieder unseres Vereines werden.

 

Was wir bereits unterstützt haben:

  • Individuelle finanzielle Beihilfe für einzelne Kinder z.B. bei der Abschlussfahrt der Vorschulkinder
  • Anschaffung eines Gartenhäuschens für die Fahrzeuge
  • Anschaffung einer Musikanlage
  • Anschaffung von vier Kinder-Sitzgruppen und zwei großen Picknick-Sitzgruppen
  • Finanzielle Unterstützung verschiedener Ausflüge
  • Übernahme der Mietkosten für eine Hüpfburg bei den Kennenlernfesten
Diese Unterstützungen finanzieren wir zum einen durch die Mitgliedsbeiträge und Spenden zum anderen durch verschiedene Aktionen wie z.B.:
  • Organisation der Flohmärkte für Kindersachen (2 x jährlich)
  • Übernahme des Getränke-Verkaufsstand beim St. Martins-Umzug
  • Organisation und Durchführung verschiedener Einzelaktionen (z.B. Tombola)

Unterstützen Sie uns!

Fördern Sie unsere Aktivitäten, die auch Ihrem Kind oder dem Kind Ihrer Nachbarn zu Gute kommen. Sie haben viele Möglichkeiten:

  • Werden Sie Mitglied! Für einen Jahresbeitrag ab 15,00 Euro können Sie die Arbeit des Fördervereins unterstützen. Dieser ist steuerlich abzugsfähig.
  • Spenden Sie Geld! Als gemeinnütziger Verein sind wir befugt, steuerlich verwendbare Spendenquittungen auszustellen.
  • Unterstützen Sie uns bei unseren Aktionen. Machen Sie mit, manchmal hilft auch eine halbe Stunde Zeit für die Kinder sehr viel.
  • Erzählen Sie anderen von uns. Scheuen Sie sich nicht, Freunde oder Bekannte zu ermutigen Mitglied zu werden oder zu spenden.

Hier können Sie unsere Beitrittserklärung/Spendenerklärung [PDF] downloaden.