Gottesdienste

Mittwoch, 30. November 2022
06:30 Rorate-Messe

anschl. Frühstück im Pfarrzentrum

18:30 Hl. Messe

anschl. Beichte der Firmlinge

Der Pfarrgemeinderat des Seelsorgebereichs Zülpich

Aufgabe der PGR ist die Unterstützung der Seelsorger in der Pastoral und die Koordination der kirchlichen Gruppierungen und Vereine.Der PGR versteht sich als Bindeglied zwischen Seelsorgerteam, Mitarbeitern, Ortsausschüssen und den Menschen in den Gemeinden. Er ist das zentrale Gremium in der Pfarreiengemeinschaft. Weitere Informationen zu den Aufgaben finden Sie in der Pfarrgemeinderatssatzung und der Geschäftsordnung für PGR-Ortsausschüsse des Erzbistum Köln vom August 2013.

Pfarrgemeinderat und Pastoralteam haben das Pastoralkonzept 2013 erstellt.

 

Für alle 21 kath. Gemeinden im Seelsorgebereich Zülpich wurde 06./07. November 2021 zum vierten Male (erstmals 2009) ein gemeinsamer Pfarrgemeinderat (PGR) gewählt. Es wurden insgesamt 16 Mitglieder in den PGR gewählt:

Al Abdoun, Lawrence (Merzenich)
Böser, Marlene (Schwerfen)
Bützler, Silvia (Wichterich)
Cramer, Peter (Füssenich)
Dieckmann, Gisela (Oberelvenich)
Esser, Heinrich (Embken)
Esser, Udo (Zülpich)
Kerp, Jürgen (Langendorf)
Kompsthöft, Nicole (Ülpenich)
von Lünninck, Maria Theresia (Zülpich)
Ohlerth, Nils (Niederelvenich)
Rössler, Ruth (Embken)
Schleiffer, Martina (Enzen)
Schumacher, Anke (Zülpich)
Schumacher, Irmgard (Bessenich)
Wirtz, Pia-Cornelia (Nemmenich)

 

Vom leitenden Pfarrer wurden nach Anhörung des neu gewählten Pfarrgemeinderates:

Baumann, Gregor (Zülpich)
Komp, Marianne (Engagementsförderin)
Zeller, Lothar (Seelsorgebereichsmusiker)


In der konstituierenden Sitzung des neuen Pfarrgemeinderates wurde der neue Vorstand gewählt:

Vorsitzender: Peter Cramer
Stellvertreter/in: Martina Schleiffer und Lawrence Al Abdoun

Schriftführerin: Irmgard Schumacher
Vertretung für den Kirchengemeindeverband: Heinrich Esser
Vertretung für den Kreiskatholikenrat: vakant