St. Johannes und Sebastianus Wichterich

(Hier klicken für eine größere Bildansicht)

Adresse: Frankfurter Str. 12, 53909 Zülpich-Wichterich

Öffnungszeiten: täglich 09.00-18.00 Uhr, barrierefreier Zugang.

Gottesdienstzeiten: hl. Messe sonntags 09.30 Uhr (ausser 1. Sonntag im Monat), u. donnerstags 09.00 Uhr

Schulmesse: 1. Mittwoch im Monat 07.45 Uhr, ökum. Schulgottesdienst: 3. Mittwoch im Monat 07.45 Uhr

Zuständiges Pfarrbüro: Pastoralbüro Zülpich, Mühlenberg 9a, 53909 Zülpich, Tel. 02252 2322

Küster: Martina Schleiffer, Tel. 02256 3733

Kirchenvorstand: stellv. Vorsitzender Bernhardine Schmitz, Tel. 02252 8080670

PGR-Ortsausschuss: Gisela Dieckmann, Tel. 02252 95134

Messdiener/Jugend: Nadine Stark, Tel. 02252 8397561 

Kirchenchor                                      

kirchliche Vereine:

St. Sebastianus-Schützenbruderschaft: Wolfgang Schrage, tel. 02252 4033

Pfarrbücherei

Kindertagesstätte

Besonderer Feste: Gedenktag des Heiligen Sebastianus am 20. Januar,

Patrozinium zum Fest des Heiligen Johannes am 24. Juni.

Fronleichnamsprozession im Wechsel mit Rövenich, Niederelvenich und Oberelvenich.

  

Aus der Geschichte der Gemeinde

Die Pfarrkirche St. Johannes und Sebastianus in Wichterich wird erstmals urkundlich erwähnt im Jahre 866. Eine adelige Frau namens Hiedilda schenkte nach einer Urkunde vom 20.12.866 dem Kloster Prüm die Kirche in "wihetrachta" mit all ihren Sachen und Anhängseln.

Der jetzige Bau ist im wesentlichen der Mitte des 12. Jahrhunderts zuzuordnen. Wir haben es bei diesem Bauwerk mit einer im Ursprung dreischiffigen romanischen Anlage in Bruchsteinmauerwerk mit kräftigem vorgelagerten Westturm zu tun.

Der Taufstein aus dem 12. Jahrhundert (Hier klicken für eine größere Bildansicht)
Eines der Fenster mit den Motiven des Freudenreichen Rosenkranzes (Hier klicken für eine größere Bildansicht)