Veranstaltungen

St. Elisabeth und Hubertus - Probe Kirchenchor

18:00 Uhr - Ort: Pastor-Bouwmans-Haus
Dienstag, 16.10.18
Mehr...

St. Stephanus - Probe vom Kirchenchor

19:30 Uhr - Ort: Pfarrheim
Mittwoch, 17.10.18
Mehr...

St. Elisabeth und Hubertus - Probe Kirchenchor

18:00 Uhr - Ort: Pastor-Bouwmans-Haus
Dienstag, 23.10.18
Mehr...

St. Stephanus - Probe vom Kirchenchor

19:30 Uhr - Ort: Pfarrheim
Mittwoch, 24.10.18
Mehr...

St. Elisabeth und Hubertus - Probe Kirchenchor

18:00 Uhr - Ort: Pastor-Bouwmans-Haus
Dienstag, 30.10.18
Mehr...

 

Firmung in St. Elisabeth und Hubertus

 

Die Firmung findet turnusmäßig alle 2 Jahre statt.

 

 Die letzte Firmung fand am 08. Februar 2017 in St. Hubertus statt.

 

Bei Facebook Impressionen vom Weihbischof Dr. Schwaderlapp:
https://www.facebook.com/dominik.schwaderlapp/posts/1474210649282412

 

********

 

Weihbischof Dr. Schwaderlapp trifft Firmlinge bei Facebook

 

PEK (120828-KAS) – Bei Facebook möchte Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp mit Firmlingen ins Gespräch kommen. Am 1. September startet er deswegen bisher einmalig in Deutschland eine Facebook Seite (www.facebook.com/FirmungWBS). „Nach der Firmung bleibt immer nur sehr wenig Zeit, um mit den Firmlingen zu sprechen“, so der Weihbischof. „Über diese Seite ist es möglich, dass die Jugendlichen und ich weiter im Gespräch bleiben.“

 

Über eine sogenannte „Pinnwand“ wird es die Möglichkeit geben, sich mit Weihbischof Schwaderlapp auszutauschen. Diese Kommunikation ist öffentlich und für alle sichtbar, hier können sich Interessierte quasi in einem öffentlichen Forum an dem Gespräch beteiligen. Darüber hinaus ist es Weihbischof Schwaderlapp wichtig, dass ihn Persönliches auch unter Ausschluss der Öffentlichkeit erreichen kann. Auf seiner Seite ermutigt er die Jugendlichen dazu: „ Persönliche Anliegen könnt ihr einfach über die Nachrichtenfunktion an mich schicken.“

 

Ziel des Weihbischofs ist es, dass sich Jugendliche hier über ihren Glauben informieren und nachfragen können. Speziell für diese Seite wurde eine Videoreihe mit dem Titel „Katholische Kirche. Wie geht das?“ mit dem Weihbischof konzipiert. Hier beschreibt Schwaderlapp in jeweils drei Minuten, was z.B. ein Kelch ist oder ein Messbuch, erklärt wie ein Beichtgespräch abläuft und warum die Beichte nach wie vor zeitgemäß ist. Jede Woche wird ein neues Video veröffentlicht. „Wenn es dazu Fragen und Beiträge der Firmlinge gibt“, so der Weihbischof „werde ich gern darauf antworten und reagieren“.

 

********

Unser TEAM

 

Kaplan Zbigniew Cieslak

Diakon Rainer Bernert

 

Nina Blankstein
Anne Brand
Doris Brand
Laurence Hosman
Heike Hurtmanns
Lena Hurtmanns
Sabine Hurtmanns
Monika Mennen
Stephan Thönnessen
Michaela Welzel

 


Wir würden uns auch sehr über mehr männliche Unterstützung freuen!

 

********

Grober Aufbau der FiVo:

 

Regelmäßige Teilnahme und Gestaltung von Gottesdiensten.

Vorbereitung in Gruppen, in der Hauptsache an einem verlängerten Wochenende in einer kath. Bildungsstätte.

Einige Gruppenstunden vor Ort.

Exkursionen und Einbindung in Gemeindeaktivitäten, gruppenübergreifend.

 

**********

 

 

  Ihre Ansprechpartner in der Firmvorbereitung unserer Gemeinde sind:

 

 

Pfarrvikar/Kaplan als Sprecherin der Firmkatecheten
Zbigniew Cieslak
Nina Blankstein
Telefon: 02131/464696 Handy: 0177 / 38 22 114
E-Mail: czbych@hotmail.de E-Mail: Fluetue@gmx.de