Veranstaltungen

St. Elisabeth und Hubertus - Probe Kirchenchor

18:00 Uhr - Ort: Pastor-Bouwmans-Haus
Dienstag, 21.08.18
Mehr...

St. Elisabeth und Hubertus - Jugendtreff

16:30 Uhr bis 19:30 Uhr - Ort: im Keller des Pastor-Bouwmans-Hauses
Mittwoch, 22.08.18
Mehr...

St. Stephanus - Probe vom Kirchenchor

19:30 Uhr - Ort: Pfarrheim
Mittwoch, 22.08.18
Mehr...

St. Elisabeth und Hubertus - Jugendtreff

16:30 Uhr bis 19:30 Uhr - Ort: im Keller des Pastor-Bouwmans-Hauses
Donnerstag, 23.08.18
Mehr...

St. Elisabeth und Hubertus - Probe Maranatha

20:00 Uhr - Ort: Pastor-Bouwmans-Haus oder Krypta
Donnerstag, 23.08.18
Mehr...

St. Elisabeth und Hubertus - Chor Maranatha

Hier stellt sich der Chor Maranatha
der Gemeinde St. Elisabeth und Hubertus vor:

(Foto: Hans-Jürgen Leusch beim Konzert "Fürchte dich nicht!" zusammn mit InTakt und er Band)

Weitere Fotos vom Konzert (vielen Dank an Hans-Jürgen Leusch

 
Aktuelle Termine:

Freitag, 31.03.2017 Bußgang zum Nikolauskloster, dort dann Hl. Messe.

Osternacht: 21 Uhr Gestaltung der Osternachtfeier in St. Elisabeth

 

Neue Sängerinnen und besonders auch Sänger sind herzlich willkommen.
 
Der Chor Maranatha der Gemeinde St. Elisabeth und Hubertus besteht aus jung gebliebene Erwachsenen, die Freude am Singen von neuen geistlichen Liedern (NGL) haben und Jugendlichen der Gemeinde.
 

(Foto: Hans-Jürgen Leusch beim Jubiläumskonzert)
Es war ein tolles Konzert des Chores Maranatha. Vielen Dank an alle Mitwirkenden, der Technik und an Alle, die gekommen sind, um mit uns zu feiern. Vielen Dank an Herrn Leusch für die Fotos (Hier sind jetzt alle Fotos vom Konzert).

(Foto: Patrick Euteneuer)

DANIEL

Ein Erfolg für einen guten Zweck


Vier Jahre nach “Elisabeth von Thüringen“ haben der Junge Chor „Maranatha“ (Reuschenberg) und „In Takt“ (Glehn) das moderne Oratorium „Daniel“ von Thomas Gabriel am 12. und 13. Novemberunter der Leitung von Simone Betz in Neuss-Reuschenberg aufgeführt.

Unterstützt wurden die Chöre bei den Aufführungen vor einer fast voll besetzten St. Elisabeth-Kirche durch eine Projektband aus gemeindeeigenen Musikern und Musikstudenten sowie durch Arno Bovensmann (Bochum) und Frederic Betz (Köln) in den Rollen des Daniel und der Könige. Für eine besondere Klangfarbe sorgte der Kinderchor der Gemeinde.

Musikalisch ist das Werk ein Streifzug durch die Facetten der Musik und begeistert Jung und Alt durch einen gelungenen Mix von Klassik über Jazz bis hin zu Rock und Pop.

 

Neben der musikalischen Inszenierung wurden die Charaktere optisch durch stimmungsvolle und zeitweise akzentvolle Lichtspiele in Szene gesetzt und ließ die Besucher so in die Welt des Daniel eintauchen.

Der vorausgegangene Fleiß der Vorbereitungen wurde an den beiden Aufführungsabenden durch lang anhaltenden Applaus sowie großzügige Spenden belohnt. So konnte der Chor letztendlich einen Betrag von 1.500 EUR an die Neusser Tafel spenden.

 

Die Aufführungen fanden am 12. und 13. November 2011 statt. Bilder der Aufführung stehen online.

 

Bilder der Aufführung des Singspiels "Elisabeth von Thüringen" vom Sonntag, 11. November 2007 16.00 Uhr sind ebenfalls noch online.

 

 
Chorleiterin: Simone Betz

Konzerte der Chöre InTakt und Maranatha

Die Chöre InTakt und Maranatha und die Pfarrverbandsband laden ganz herzlich ein zu zwei Konzerten mit Neuen Geistlichen Liedern.

Am Sonntag, den 6.11. 2016 um 17.00 Uhr in St. Elisabeth und am Sonntag, den 13.11. 2016 um 17.00 Uhr in St. Pankratius kommt der Liederzyklus „Fürchte die nicht! – Vom Glauben getragen durch Jahr und Leben“ zur Uraufführung.

Dafür schufen Ursula Veittes (Texte) und Simone Betz (Musik) 17 neue geistliche Lieder zu den Festen des Kirchenjahres und zu verschiedenen Lebenssituationen.

Foto: Thilo Zimmermann

An den Konzertabenden wird auch erstmals die dazu entstandene CD zum Verkauf angeboten.

Der Eintritt zu den beiden Konzerten ist frei, Spenden sind herzlich erbeten.