Erzbistum Köln     

Warum AfD und Co. das Christentum für sich reklamieren

Hier finden Sie sechs Thesen zur Frage, warum Rechtspopulisten das Christentum für sich reklamieren. Die Thesen wurden im Auftrag der Hans-Seidel-Stiftung von einem dreiköpfigen Autorenteam aus zwei Politikwissenschaftlern und einem Soziologen erarbeitet.

https://www.hss.de/download/publications/Argu_Kompakt_2019-3_Religion.pdf

 

Ein weiterer Link führt zu einer Seite der Internetplattform der deutschen Bischofskonferenz. Der dortige Beitrag beschäftigt sich mit der Frage, wie man mit rechten Parolen innerhalb von Pfarrgemeinden umgehen kannn:

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/rechtspopulismus-in-pfarrgemeinden-wie-damit-umgehen

Hören, fühlen und entdecken … weil Singen Spaß macht!

Ab Januar 2019 möchten wir das chorische Angebot um ein weiteres ergänzen! Die verschiedenen Möglichkeiten der Singschule Brühl, die Chorgruppen für Kinder jeden Alters anbietet, möchte ich Ihnen in dem Flyer gerne vorstellen.

Je früher und intensiver wir mit Musik in Berührung kommen, desto stärker prägt sie uns. Musikmachen bringt Spaß und Abwechslung – und verbindet Generationen! Durch die Erfahrungen und die erlebte Freude an der Musik, gerade auch mit meinen eigenen Kindern, ist dieses neue Angebot motiviert. Die verschiedenen Kurse mit jeweils 6-8 Terminen für die Jüngsten, die „TonZwerge“ laden dazu herzlich ein.

 

Die chorische Arbeit setzt früh - in der Regel ab dem 6. Lebensjahr - an und orientiert sich in ihrer Gliederung an den unterschiedlichen Anforderungen der jeweiligen Altersstufen. Die Proben der Kinderchorgruppen B und A finden einmal wöchentlich statt. Die Chorgruppen gestalten die Liturgie in den verschiedenen Kirchen unserer Gemeinde mit. Darüber hinaus ist auch das Mitwirken bei Konzerten und anderen Projekten angedacht. Voraussetzung ist lediglich eine "normale" bildungsfähige Singstimme und die Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Proben und Auftritten. Für das zustande kommen ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Die Teilnahme an den Chorgruppen ist kostenfrei.

 

Der Start der Singschule ist für den 23. Januar 2019 geplant. Alle wissenswerten Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum