Erzbistum Köln     

Was ist eigentlich Gottesdienst?

In der Lesung des heutigen Sonntags kommt das Wort Gottesdienst vor; vom Apostel Paulus stammt der Text, und er meint - das sage ich gleich vorweg -mit Gottesdienst viel mehr als nur eine einstündige Veranstaltung am Sonntagvormittag - und damit hat sich’s. Paulus hat eine viel tiefere Sicht, was Gottesdienst bedeutet. Aber lesen wir einige Verse aus dem 12. Kapitel des Römerbriefes:   Weiterlesen...

 

Ihr Pfarrer Jochen Thull 

 

Informationen rund um die Katholische Kirche In Brühl hält die neue Ausgabe der Broschüre "aktuell" für Sie bereit! 

  

Hier finden Sie die jeweils aktuellen Impulse auf unserem You-Tube Kanal

10 Jahre margaretaS

„Wir hätten so gerne gefeiert!“, so hörte man in diesen Tagen vielfach von denen, die sich an dieEröffnung von „margaretaS“ vor 10 Jahren erinnern und seit Januar 2020 an einem bunten und fröhlichen, eben einem Festprogramm „gestrickt“ haben...Und nun „Corona“, das Virus, das auch dieses Fest auf unbestimmte Zeit verschiebt!In die Wehmut und Ungewissheit mischt sich dennoch auch Freude –über die nunmehr 10-jährige Erfolgsgeschichte dieses weit über Brühl hinaus bekannten Begegnungszentrums.Was prägt seit den Anfängen die hohe Akzeptanz dieses Hauses?Wir erinnern uns:-die inhaltliche Grundidee, ganz im Geiste des 2. Vaticanums, ist Offenheit, Transparenz, ökumenisches Willkommen an der Schnittstelle von Kirche und Stadt, überzeugend gespiegelt in der lichten Architektur;-margaretaS ist Treffpunkt und „Heimat“ verschiedener Gruppen der Pfarrei, der Programmveranstaltungen (Vorträge, Lesungen, Gesprächskreise, Bibelarbeit, Musik, Ausstellungen u.a.) und des offenen Foyers für alle, die „vorbeikommen“;-in Planung und Durchführung aller Aktivitäten wird „margaretaS“ gänzlich von vielen engagierten Ehrenamtlichen getragen, unterstützt von Pfarrbüro und Pastoralteam:-seit der Einweihung am 11.09. 2010 und der Festwoche vom 19.09. bis 26.09. wurde das Haus außerordentlich oft und gerne genutzt –seit etwa vier Wochen sind dort wieder einzelne kleine Gruppen präsent, und das Foyer ist unter den bekannten Schutzbedingungen sonntags nach der 10-Uhr-Messe sowie mittwochs bis freitags vormittags wieder offen.Für all dies, was bisher in margaretaS stattgefunden hat und dem wir mit einem Fest gerne einen Höhepunkt hinzugefügt hätten, gilt es DANK zu sagen: allen dort Engagierten, ehemaligen wie derzeitigen, und allen Gästen, die mit ihrer Gestaltung und Teilnahme Zeugnis abgelegt haben und ablegen für eine lebendige Begegnung von Kirche und Stadt im Dialog miteinander. DANKE! und: ad multos annos

 

Das margaretaS Programm für den Monat September steht hier zum Download bereit.

Wenn Sie die jeweils aktuellen Programme, sowie Informationen zu kurzfristig geplanten Veranstaltungen, automatisch erhalten möchten, können Sie sich hier zum margaretaS Newsletter anmelden.

Erstkommunionfeier in der Dreifachhalle des Brühler Turnvereins

Am 15. Und 16 August empfingen 135 Kinder in insgesamt fünf Gottesdiensten zum ersten Mal die Kommunion. Wegen der Corona Pandemie und den damit verbundenen Hygiene- und Abstandsregeln fanden die Feiern, in der Dreifachturnhalle des Brühler Turnvereins (BTV), an der Von-Wied-Straße statt.

Schon bei der ersten Anfrage zeigten die Geschäftsführer Herr Stilz und Herr Eggert ... weiterlesen

DIE ONLINE-ANMELDUNG ZU GOTTESDIENSTEN IST ZUR ZEIT NICHT MÖGLICH

Leider ist Online Anmeldung  zu den Sonntaggottesdiensten aufgrund eines technischen Problems immer noch nicht möglich.

Wir bemühen uns weiterhin, gemeinsam mit unserem IT-Dienstleister, eine Lösung zu finden und möchten alle, die diese Möglichkeit gerne nutzen würden um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten bitten!

 

Bitte melden Sie sich in den Zeit von Mittwoch, 9.00 Uhr bis Freitag 11.00 Uhr zu den Gottesdiensten des kommenden Sonntags  - und der Samstag Vorabendmesse - telefonisch an.

t. 02232-501610

  

Gottesdienste - am Sonntag - in der Woche - Anmeldeverfahren

Gottesdienstordnung für den Zeitraum vom 27. Juni bis 31. August.

Nach den positiven Erfahrungen mit den ersten Gottesdiensten, haben sich Anmeldeverfahren, Sitzordnung und Empfangsdienste eingespielt. In den drei großen Kirchen St. Margareta, St. Servatius und St. Pantaleon, Badorf,... passen den Vorgaben gemäß zur Zeit 70 Personen (Einzelne, Paare, Familien) hinein. Die Gottesdienstfeiern in den anderen Kirchen lassen wir u.a. wegen Baustellensituation, fehlender getrennte Eingangs- und Ausgangswege  oder geringer Platzkapazität ruhen. Zudem decken zur Zeit die Sonntagsmessen die Nachfrage nach Gottesdiensten ab.

 

Lesen Sie hier alles zur Gottesdienstordnung und den Anmeldemöglichkeiten.

  

Videoclips - Impulse und mehr | Medienseite

Hier finden Sie Videoclips von Gottesdiensten aus Brühl.

 

Ganz aktuell:

  

Hier finden Sie die aktuellen Impulse für Erwachsene und die Gottesdienste für Familien und Kinder

  

  

Weitere Videos zum ansehen und Links zu interessanten Seiten  gibt es hier... 

 

  

Begegnung ermöglichen

Nachdem im öffentlichen Leben weitere Lockerungen stattgefunden haben, werden wir in der KKIB die Pfarrheime und die Katholischen öffentlichen Büchereien schrittweise öffenen.

Natürlich bedeutet das nicht dass wir zu einer alten Normalität zurückkehren können. Nach wie vor muss es darum gehen, das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten. Sowohl in den Pfarrheimen als auch in den Büchereien gelten deshalb die bekannten Abstands- und Hygiene Regeln. Bitte beachten Sie diese zu Ihrer eigenen Sicherheit und zur Sicherheit aller anderen.


Hier finden Sie Hinweise zur möglichen Nutzung von Pfarrheimen

 

Hier finden Sie die Öffnungszeiten der Büchereien

  

Kindertagesstätten der KKIB - Kindertagesstätten öffnen ab 8 Juni alle Kinder mit einem eingeschränkten Betrieb.

Was bedeutet eingeschränkter Regelbetrieb? 
Im eingeschränkten Regelbetrieb haben, anders als in der Notbetreuung und in der erweiterten Notbetreuung, wieder alle Kinder grundsätzlich einen Anspruch auf Bildung, Betreuung und Erziehung in einem Angebot der Kindestagesbetreuung. Lesen Sie hier weiter...

  

 

Kinder | Familien

Muttertag – eine Gestaltungsmöglichkeit für Familien zu Hause

Sie möchten mit Ihren Kindern den Muttertag zu Hause mit einer kleinen Andacht gemeinsam gestalten?  ...weiterlesen.

   

Impuls für Familien und Kinder am 13. Sonntag im Jahreskreis

  

  







 

 

Corona - Nachbarschaftshilfe

Einkaufshilfen, Gesichtsmasken, Lebensmittelausgabe – es gibt viele Hilfsangebote und viele Möglichkeiten sich zu engagieren.

 

Haben Sie Ideen, womit wir Menschen eine Freude machen und sie ermutigen können in dieser verunsichernden Zeit?

Was können wir dazu beitragen, den Alltag in Brühl freundlich zu gestalten? Sie haben eine Idee, einen Vorschlag oder auch nur eine vage Vorstellung...

Hier weiterlesen...

 

Kontakte | Information

Wenn Sie Hilfe benötigen, oder mit jemandem sprechen möchten, rufen Sie an oder schreiben Sie uns! Nachfolgend finden Sie weiterführende Informationen mit ausführlichen Hinweisen...

  

 
Zum Seitenanfang | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Datenschutz | Impressum