Erzbistum Köln     

Wenn Sie Hilfe benötigen, oder mit jemandem sprechen möchten, rufen Sie an oder schreiben Sie uns!

 

Während der Öffnungszeiten ist das Büro von den Sekretärinnen besetzt, um telefonisch und per Email mit Ihnen direkt kommunizieren zu können. Außerhalb der Öffnungszeiten läuft der Anrufbeantworter, so dass Ihre Nachrichten, Fragen und Anliegen möglichst schnell gehört und bearbeitet werden.

 

Telefon Pastoralbüro: 02232 50 161 0

E-Mail Pastoralbüro: pastoralbuero@kkib.de

 

Engagementförderin Valeria Ebert: 02232 50161 15

E-Mail netzwerk Ehrenamt: aebert@kkib.de


 

Seelsorger*innen:

Wir Seelsorger*innen sind vor Ort in Brühl und stehen bereit für Ihre Anliegen und Fragen. Kontaktieren Sie uns per Telefon oder Email. Wir verabreden dann auch erforderliche  persönliche Begegnungen für Hausbesuche, Krankensalbung, Hauskommunion, Trauergespräche  usw. – natürlich unter Berücksichtigung der hygienischen und behördlichen Auflagen.

 

Hier unsere Kontaktdaten:

 

Pfarrer Jochen Thull                                         t. 02232 50 161 18                 thull@kkib.de

Pfarrer Augustine Onwubiko                           t. 02232 50 161 19                  onwubiko@kkib.de

Pastoralreferent Stefan Hass                          t. 02232 20 633 57                 haas@kkib.de

Gemeindereferentin Monika Ziegelmeier        t. 02232 15 24 92                   ziegelmeier@kkib.de

Pastoralreferentin Sarah Rockenfeld              t. 02232 20 509 06                 rockenfeld@kkib.de

Pastoralreferent Markus Dörstel                    t. 02232 50 161 17                 doerstel@kkib.de

Gottesdienste und Kirchen

Während der Corona-Krise finden in den Kirchen bis auf weiteres keine öffentlichen Gottesdienste statt. Alle Eucharistie- und Wort-Gottesfeiern, Andachten und Gebetszeiten sind abgesagt. Dazu zählen auch Taufen und Trauungen sowie Exequien und Trauergottesdienste.

 

Offene Kirchen:

Ungeachtet des Ausfalls der Gottesdienste bleiben folgende Kirchen von 10 – 18 Uhr für Stille, Gebet und Einkehr offen:

St. Margareta und  St. Marien v. d. Engeln, Brühl-Mitte

St. Stephan, Brühl Ost

St. Heinrich, Brühl West

St. Pantaleon, Badorf 

Maria Hilf, Brühl-Heide 

St. Matthäus, Brühl-Vochem 

St. Pantaleon, Pingsdorf ( nur 10 – 16 Uhr)

 

Gebets- und Gottesdienstanregungen:

In den Kirchen werden wir Anregungen für Gebete und Meditationen zum Sonntag und für den Alltag zum Mitnehmen bereitlegen. (Diese Anregungen veröffentlichen wir auch auf der Homepage).

Übertragungen von Gottesdiensten finden Sie:

Im Internet: z.B. www.domradio.de  - www.katholisch.de 

Im Fernsehen/Radio: z.B. ZDF, Bibel-TV, WDR 5 

 

Glockenläuten zu ungewohnter Zeit:

Wundern Sie sich nicht, wenn ab Freitag, den 20.3., bis Gründonnerstag, 10.4., abends um 19.30 Uhr die Glocken 5 Minuten läuten. Da wir uns nicht mehr zu Gottesdiensten versammeln können, lädt das  Geläut zum persönlichen Gebet ein. Wir laden ein, sich dieser Gebetsgemeinschaft anzuschließen an den Orten, an denen Sie sich gerade aufhalten. 

„Plastikfrei durch die Fastenzeit“ – Impulse per E-Mail 

Um im Alltag weniger Plastik zu verwenden, läuft die Fastenaktion „Plastikfrei durch die Fastenzeit“, eine Kooperation der Katholischen Kirche in Brühl mit der Verbraucherzentrale Brühl. Obwohl wegen des Coronavirus die verschiedenen Veranstaltungen ausfallen müssen, bieten wir jeden Dienstag einen Impuls mit Angeboten zum Mitmachen und Nachdenken zum Thema per E-Mail an. Wer Interesse hat auch in Zeiten von Corona seinen Plastikkonsum nachhaltig zu reduzieren, kann sich unter schockemoehle@kkib.de , oder bruehl.umwelt@verbraucherzentrale.nrw , melden um den wöchentlichen - E-Mail-Impuls anzuforden.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum