Erzbistum Köln     

Online - Anmeldungen zu den Gottesdiensten

Nachfogend können Sie sich online zu Gottesdiensten anmelden.

 

So geht es...

 

Bitte klicken Sie auf den Gottesdienst (unten - orange Schrift), für den Sie sich anmelden möchten.


Sollte die Schrift nicht orange sein, können Sie sich noch nicht oder nicht mehr für den betreffenden Gottesdienst anmelden. Für die Gottesdienste eines Wochenendes können Sie sich immer ab 8.00 Uhr am Mittwoch vor diesem Wochenende bis 11.00 Uhr am Freitag der gleichen Woche anmelden. Dabei sind Sie bei der Online-Anmeldung nicht an die Öffnungszeiten des Pastoralbüros gebunden.

 

Es öffnet sich ein Formular, in dass Sie bitte Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail Adresse eintragen. Nachdem Sie die Anmeldung abegeschickt haben, erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Registrierung.  Danach erhalten Sie vom Pastoralbüro die Zusagezu  Ihrer Anmeldung.

  

HINWEIS: Ihre Kontaktdaten werden vier Wochen lang aufbewahrt um sie an das Gesundheitsamt des Rhein-Erft-Kreises weitergeben zu können, wenn einer der anderen Gottesdienstbesucher*innen an Covid19 erkrankt war. Nach vier Wochen werden die Teilnehmerlisten vernichtet. Ihre Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck aufbewahrt!

   

 

    

  

Pfingstsamstag, 22.05.2021 (Sonntagvorabendmesse)

 

17.00 Uhr  St. Margareta

18.30 Uhr  St. Heinrich

  

 

Pfingstmonntag, 23.05.2021

 

10.00 Uhr  St. Margareta

11.00 Uhr  St. Pantaleon, Badorf

11.00 Uhr  St. Servatius

11.30 Uhr  St. Stephan

18.00 Uhr  St. Margareta

  

Pfingstmontag, 24.05.2021

 

10.00 Uhr St. Margareta

11.00 Uhr St. Pantaleon, Badorf

11.00 Uhr St. Servatius

11.30 Uhr St. Heinrich

    

Bitte beachten Sie die folgenden Regelungen, damit alle sicher und entspannt an den Feiern teilnehmen können!

Gottesdienste an Werktagen:

Jede/r Teilnehmende muss eine FFP2- oder OP-Maske mitbringen und während des gesamten Gottesdienstes tragen. Ebenso mitzubringen ist ein ausgefüllter Anmeldezettel mit Namen, Anschrift, Telefonnummer, der in die bereitgestellte Box am Kircheneingang einzuwerfen ist. Die Anmeldezettel liegen zum Mitnehmen in den Kirchen aus. Ohne die Abgabe eines ausgefüllten Anmeldezettels ist eine Teilnahme nicht möglich! 

 

Gottesdienste am Wochenende:

Für die Gottesdienste am Wochenende ist eine telefonische Anmeldung oder eine Online-Anmeldung erforderlich.

Jede/r Teilnehmende muss eine FFP2- oder OP-Maske mitbringen und während des gesamten Gottesdienstes tragen. Wer ohne vorherige Anmeldung, an einem Sonntagsgottesdienst teilnehmen möchte, muss einen ausgefüllten Anmeldezettel mit Namen, Anschrift, Telefonnummer mitbringen (s.o.). Bitte haben Sie Verständnis, dass je nach Auslastung des Gottesdienstes die spontane Teilnahme nicht möglich ist.

 

Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass der Empfangsdienst nur noch Gottesdienstbesucher*innen mit medizinischen Masken den Zutritt zum Gottesdienst erlauben dürfen.

  

Bitte beachten Sie: 

 

- Der Zugang zu den Gottesdiensten ist nur mit Anmeldung möglich! 
- Bitte bringen Sie eine medizinische Mund-Nasenschutz (FFP2 oder OP Maske) mit  - ohne diesen können Sie nicht am Gottesdienst teilnehmen. Bitte tragen Sie diese Maske während des gesamten Gottesdienstes.

- Bleiben Sie unbedingt zuhause, wenn Sie sich krank fühlen! 
- Seien Sie rechtzeitig, bis spätestens fünf Minuten vor Beginn des Gottesdienstes da . 
- Sie bekommen einen Sitzplatz zugewiesen - halten Sie sich an die Anweisungen des Empfangsdienstes. 
 

Sie können sich zu den Gottesdiensten alternativ auch weiterhin telefonisch anmelden (ausschließlich unter der folgenden Telefonnummer): 02232-5016161

 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum