Erzbistum Köln     

Liebe Mitchristen,

wie angekündigt und gestern noch einmal mit dem Pfarrgemeinderat beraten, feiern wir beginnend mit dem Pfingstfest am 31. Mai in Brühl in einigen Kirchen wieder Eucharistiefeiern und Wort-Gottes-Feiern am Sonntag und an Werktagen. Die genauen Zeiten und Orte sowie die notwendigen Rahmenbedingungen für Teilnehmende, Zelebrierende und Ordnungsdienste finden Sie im nächsten Aktuell zum 25. Mai wie auch ab dann auf der Homepage www.kkib.de und in den Schaukästen.
Ich danke allen für die Geduld, die Besonnenheit, die Unterstützung und die kritischen Fragen und Anmerkungen, die wir Verantwortlichen bei Gesprächen, durch Emails und Briefe für die Entscheidung, Pfingsten zu eröffnen, erhalten und erfahren haben.
Gleichzeitig bitte ich Sie um nochmals um Geduld bzgl. des Anmeldeverfahrens zu den einzelnen Gottesdiensten. Ab Donnerstag vor Pfingsten, den 28. Mai, ist eine Anmeldung per Telefon im Pastoralbüro oder online für die Pfingstgottesdienste und Pfingstwoche möglich.
Jetzt freue ich mich und Sie sich sicherlich auch auf das Pfingstfest und die gemeinsame Feier von Gottesdiensten.

Ihr Pfarrer Jochen Thull
Brühl, 16.5.2020  


 
Zum Seitenanfang | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Datenschutz | Impressum