Sonderkollekte und Spendenaufruf

für die Geschädigten der Hochwasser-Katastrophe in unserer Pfarreiengemeinschaft

Angesichts des Ausmaßes der Schäden, die die Flutkatastrophe in Hückeswagen und Radevormwald mit sich gebracht hat, bitten wir Sie um Ihre Solidarität und Ihre Spende, um den Betroffenen in unserem Seelsorgebereich schnell helfen zu können.

 

Spendenkonto: DE65 3405 1350 0000 2453 32

bei der Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen,

Kontoinhaber: Kath. Kirchengemeindeverband (KGV) Radevormwald-Hückeswagen

Verwendungszweck: Hochwasser

 

Wir leiten diese Spendengelder und die Sonderkollekte vom nächsten Wochenende an den Caritasverband Oberberg, damit sie den Geschädigten in unserer Pfarreiengemeinschaft unbürokratisch helfen kann.

 

Weitere Hilfs- und Spendenmöglichkeiten:

Unwetterkatastrophe: Aktuelle Lage | Erzbistum Köln (erzbistum-koeln.de)

Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V. | Überschwemmungen: Caritas ruft zu Spenden auf (caritasnet.de)

Kardinal Woelki ist betroffen über Unwetterkatastrophe | Erzbistum Köln (erzbistum-koeln.de)

 

 

 

Zurück