Stellenausschreibung eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit

für unsere kath. Kindertagesstätte St. Marien in Radevormwald gesucht

Der Kirchengemeindeverband Radevormwald-Hückeswagen ist Träger von drei Kindertagesstätten.

Für unsere Einrichtung St. Marien in Radevormwald suchen wir ab 01. August 2020 erstmalig befristet bis 31.07.2021 eine pädagogische Fachkraft (M/W/D) in Teilzeit mit bis zu 25 Std/Woche. Eine Verlängerung ist möglich.

Es ist eine zweigruppige Einrichtung mit insgesamt 40 Kindern im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleinritt. Wir arbeiten nach dem „offenen Konzept“ und bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz. Weitere Infos zum „Offenen Konzept“ können Sie auf unserer Homepage erfahren.

 

 

 

Ihre Aufgaben

·         Mitgestaltung des Alltags in der Kita 

·         Planung und Durchführung von Projekten 

·         Gelebte Erziehungspartnerschaft mit den Eltern 

·         Begleitung der Kinder auf deren Entwicklungsweg 

·         Systematisches Beobachten, Dokumentieren und Planen im Team 

·         Aktive Mitarbeit an der Kita-Pastoral

·         Umsetzung und Weiterentwicklung der pädagogischen und religionspädagogischen Ansätze

·         Übernahme von pflegerischen und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten

 

Wir erwarten

·         Abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation  

·         Umsetzung der pädagogischen Konzeption sowie Bereitschaft zur Mitarbeit an deren Weiterentwicklung     

·         Team-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Kindern, Kolleginnen und Kollegen, Eltern und Behörden     

·         Soziale Kompetenzen, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Kreativität und vielseitige Interessen

·         Persönliche Identifikation mit den Zielen und Grundsätzen der katholischen Kirche  

·         Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen     

·         Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit

·         Grundlegende PC-Kenntnisse 

 

Wir bieten

·         Einen attraktiven Arbeitsplatz sowie ein kollegiales und freundliches Arbeitsklima     Gestaltungsspielraum für neue Ideen und Impulse

·         Vergütung nach KAVO, angelehnt an TÖDV

·         Kirchliche Zusatzversorgung zur Rentenversicherung 

·         Weiterentwicklung durch Fort-/ Weiterbildungen

·         Möglichkeit zur Teilnahme an Exerzitien und Einkehrtagen

 

Weitere Angaben

Informationen zur Einrichtung finden Sie unter www.kita-sankt-marien.de.

Für inhaltliche Auskünfte steht Ihnen die Leitung Frau Sippel unter Telefon 02195 - 7760 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, inklusive pfarramtlichem Zeugnis und Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums.

E-Mail an: kath-kita-st.marien@t-online.de

oder 

Post an: Kath. Kindertagesstätte St. Marien, Blumenstraße 20, 42477 Radevormwald

Gerne wenden Sie sich auch an den Verwaltungsleiter des Kirchengemeindeverband Radevormwald-Hückeswagen Herrn Wuttke unter 

henry.wuttke@erzbistum-koeln.de oder 0172 – 5 47 81 38.

 



 

                                                                                                                                                 

 

 

 

 

Zurück