Täuflingskaffee am 29. Aril 2018

Täuflingskaffee (c) Andrea Beckers

Der örtliche Pfarrgemeinderat hat auch dieses Jahr im April wieder alle Familien, die im letzten Jahr ihr Kind haben taufen lassen, zum Täuflingskaffee eingeladen. Zusammen mit Pfarrer Balascuti, Diakon Roll und Spielegruppenleiterin Veronika Frieser wurden die Familien begrüßt und in unserer Gemeinde herzlich willkommen geheißen.
Erste Kontakte wurden geknüpft und Informationen zu Aktivitäten in der Gemeinde gerne aufgenommen.
Es war ein schöner Nachmittag bei Kaffee und Kuchen mit guten Gesprächen zum näheren Kennenlernen und Spielmöglichkeiten für die Kleinsten.

Wir wünschen den Familien, dass sie sich genau wie wir in unserer Gemeinde zu Hause fühlen.

 

Veronika Kreyes und Andrea Beckers

Weltgebetstag der Frauen: 2. März 2018

Seit vielen Jahren ist es bei uns Tradition, den Weltgebetstag der Frauen mit Frauen aus der Friedenskirche, St. Michael, St. Alban und St. Barbara zu feiern. Dieses Jahr fand der Gottesdienst in St. Barbara statt. An diesem Tag feierten  nicht nur in Deutschland Christinnen verschiedenster Konfessionen in zahlreichen Kirchen, sondern weltweit wurde an diesem 1. Freitag im März in mehr als 120 Ländern gebetet. Da der Weltgebetstag die weltweit größte ökumenische Basisbewegung von Frauen ist, freuten wir uns auch dieses Jahr wieder dazu zu gehören.

Die Liturgie wurde in Surinam vorbereitet und stand unter dem Thema „ Gottes Schöpfung ist sehr gut“. Es ist unsere Aufgabe Gottes Schöpfung zu bewahren und die Umweltzerstörung zu beenden.

Mit der Kollekte des Weltgebetstags werden verschiedene Projekte unterstützt, die Frauen und Mädchen stärken.

In St. Barbara wurden 300.- € gesammelt. Allen Spenderinnen herzlichen Dank.

Zum Abschluss traf man sich bei Kaffee und Kuchen im Pfarrsaal.

Wochenendfahrt der Kommunionkinder

Fahrt der Kommunionkinder (c) Birgit Bartmann

Wie jedes Jahr fuhren auch diesmal die Kommunionkinder an die Steinbachtalsperre. Neben Gruppenarbeiten zum Thema "Schuld - Umkehr - Versöhnung" gab es Zeit zum gemeinsamen Spiel und Basteln. Zum Glück spielte das Wetter mit, so dass wir auch das großzügige Außengelände nutzen konnten. Eine Messe am Abend mit Pfarrer Balascuti und das Verbrennen der Schuldsteine war einer der Höhepunkte. Es hat Spaß gemacht und die Kinder auf ihrem Weg zur Erstkommunion weiter gebracht.

Gut 65 Kinder nahmen an einem oder mehreren Tagen an der ökumenischen Kinderbibelwoche teil. Unter dem Thema "Gleichnisse Jesu" wurden an den vier Tagen vier Gleichnisse besprochen und kreativ umgesetzt. Natürlich gab es auch eine Zeit zum Spielen und Essen.

Es hat Spaß gemacht und wir haben viel von Jesus und Gott gelernt. Besonders freute uns die Teilnahme vieler Eltern am Abschlussgottesdienst, wo alle mit Begeisterung sangen "Einfach Spitze, dass du da bist..." und mit diesem Gefühl die Woche verließen.

Nicole Staudinger als "Schlagfertigkeitsqueen" war zu Gast in St. Barbara und las aus ihrem gleichnamigen Buch. Sie begeisterte die rund 80 Zuhörerinnen und Zuhörer mit ihren praxisnahem Tipps für ein schlagfertiges und angemessenes Reagieren. Humorvoll und energiegeladen führte sie durch den Abend, der durch eine Kooperation von Familienzentrum, Bildungswerk und kfd St. Barbara zustande gekommen war.