Die Orgel in St. Cornelius, Geyen

St. Cornelius Geyen

Im Herbst 2017 haben die Gemeinde St. Cornelius Geyen und der Orgelbauverein Geyen den Ankauf einer gebrauchten Orgel beschlossen. Sie stammt aus der inzwischen geschlossenen Kapelle des Mutterhauses der Celitinnen an der Severinstraße in Köln. Die Orgel wurde bereits demontiert und zwischengelagert.

Die Kosten für Aus-, Um- und Neuaufbau belaufen sich voraussichtlich auf 130.000 Euro.