Kirchenmusik geht auf Sendung

Die Kirchenmusik in unserer Pfarreiengemeinschaft geht weiter. Momentan können wir keine Gottesdienste feiern und müssen deshalb auf vieles Vertraute verzichten. Aber Musik und Bilder aus der Abteikirche können uns auch auf diesem Wege erreichen. Unser Kantor Michael Utz hat gemeinsam mit Dominik Theisen Videos aufgenommen, die wir Ihnen in nächster Zeit präsentieren wollen. Zu hören sind Orgelmusik und Lieder aus dem Gotteslob. Da die Liedtexte eingeblendet sind, laden wir zum Mitsingen ein. Wir beginnen die Serie mit dem Lied „Behutsam leise nimmst du fort“. 

(Um die Videos abspielen zu können, klicken Sie bitte auf "Weiter". Der Klick führt Sie zu YouTube.)

Michael Utz spielt an der Chororgel in St. Nikolaus Brauweiler

In der Vorweihnachtszeit veröffentlicht das Erzbistum Köln an jedem Sonntag ein bekanntes Adventslied als Video. In der ehemaligen Abteikirche St. Nikolaus in Brauweiler spielt Organist Michael Utz am 3. Advent 2019 an der Chororgel „O Heiland, reiß die Himmel auf“.

Zum Abspielen des Videos klicken Sie >hier

Jahresprogramm der
Kirchenmusik Brauweiler

Kirchenmusik in St. Nikolaus Brauweiler

Die Kirchenmusik in der ehemaligen Abteikirche St. Nikolaus in Brauweiler präsentiert sich unter der Leitung von Kantor Michael Utz in Gottesdienst und Konzert als eine Form von Verkündigung und christlicher Kultur, die viele Menschen aus Brauweiler und der weiteren Umgebung in ihren Bann zieht.

Die Pfarreiengemeinschaft verfügt über eine Vielzahl von Chören, die nicht nur im Rahmen der Liturgie in Erscheinung treten, sondern die auch mit A-cappella-Konzerten, Orchestermessen, Oratorien und Open-Air-Konzerten (im Rahmen des Musikfestivals Abtei Brauweiler classic nights) das musikalische Leben der Gemeinde bereichern.

Eine zentrale Rolle spielt auch die seit 1973 bestehende Orgelkonzertreihe, die die 2013 erneuerte barocke Orgel und die 2018 geweihte neue Chororgel mit all ihren klanglichen Möglichkeiten präsentieren – solistisch oder gemeinsam mit Gesang, Tanz, Klarinette und v. a. Kombinationen.

Wir würden uns freuen, Sie bei Veranstaltungen in unserer schönen romanischen Abteikirche begrüßen zu können.