Anmeldung zur Firmvorbereitung 2022

Liebe:r Firmbewerber:in,

nach dem Infoabend hast du nun Zeit, die Anmeldeunterlagen auszufüllen. Hierbei handelt es sich nur um die Anmeldung zur Firmvorbereitung.

> hier findest Du die Anmeldeunterlagen und alle wichtigen Infos zum Download

 

Bitte bring zur Anmeldung zur Firmvorbereitung alle ausgefüllten Anmeldeformulare mit sowie eine Kopie deiner Taufurkunde und den Teilnahmebeitrag von 60,00 Euro. Die 60,00 Euro decken (bis auf einen Eigenanteil bei Teilnahme an de Taizéfahrt) alle Kosten ab: Die Wochenendfahrt, alle Material- und Fahrtkosten, Verpflegung und Eintrittspreise bei den Projekten.

Der Kirchengemeindeverband Brauweiler - Geyen - Sinthern sowie das Erzbistum Köln haben die Veranstaltungen schon großzügig bezuschusst, sodass die 60,00 Euro Eigenleistung bereits ein geringerer Anteil der Gesamtkosten ist.

Der Teilnahmebeitrag soll für dich aber keine Hürde darstellen. Sollte es für dich finanziell schwierig sein den Beitrag aufzubringen, dann melde dich gerne vertraulich bei Sarah Didden. Der Kirchengemeindeverband unterstützt dich dann gerne finanziell, um deinen Teilnahmebeitrag individuell zu verringern.

 

Solltest du dich nach der Vorbereitung dazu entscheiden an der Firmung teilzunehmen, musst du dich dafür gesondert anmelden. Die Informationen dazu erhält du rechtzeitig von uns.

Firmung in unseren Gemeinden

JA sagen – das meint Firmung. Zum Glauben und zum Mitwirken an der Kirche. Wenn man Ja sagen kann, heißt das, dass man auch Nein sagen kann.

Bei der Firmung wirst du nach deinem Glauben gefragt.

Damit du ein eindeutiges „Ja“ oder „Nein“ oder „Noch nicht“ geben kannst,

hast du die Möglichkeit ganz unverbindlich an der Firmvorbereitung teilzunehmen.

 

Nach der Firmvorbereitung kannst du dich dann zur Firmung anmelden,

wenn du dich für ein JA entschieden hast.

 

Firmungvorbereitung 2022

Aufgrund der Corona-Pandemie setzten wir die Firmvorbereitung 2020/21 und die damit verbundene Firmung 2021 aus.


Nun freuen wir uns umso mehr, dass die Firmvorbereitung und die Firmung 2022 stattfinden kann.
Dies betrifft alle Jugendlichen, die normalerweise 2021 zur Firmung gegangen wären, und die, die regulär 2022 zur Firmung gehen können.

Mehr zum Thema

Mehr zum Thema Firmung findet sich auch bei > www.katholisch.de 

 

Firm-Infotreffen kurz und knapp

Klick auf das Bild!

Kontakt

Gemeindeassistentin Sarah Didden
sarah.didden@erzbistum-koeln.de
0157 37231438 (auch per Whatsapp erreichbar)