Wir sind jetzt auch bei facebook

vernetzt Euch! Wir sind jetzt auch bei facebook unter "Abteigemeinden"(https://de-de.facebook.com/abteigemeinden).

Pfarrheime und Pfarrbüros

Pfarrbüros für den Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen | Pfarrheime leider weiter geschlossen | Stand 25.03.21
   > weiter

Stöberseite zum Pfarrbrief Advent 2020 – Originale und zusätzliche Angebote

Hier gibt es das, was in den Pfarrbrief nicht mehr hinein passte!
   > weiter

Veranstaltungen in unseren Gemeinden

 

Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Bitte beachten Sie, dass viele Veranstaltungen in kirchlicher Trägerschaft bis auf Weiteres aufgrund der Corona-Krise abgesagt sind. Gottesdienste entfallen bis auf Weiteres

 

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Ihre Veranstaltung auf dieser Seite

Wie kommt sie dort hin?

 

Schicken Sie uns gerne alle nötigen Informationen und eventuell Plakate oder Fotos per > Mail.

Bitte informieren Sie uns auch über mögliche Änderungen, damit wir aktuell bleiben.

 

Informationsmöglichkeiten im Überblick

⇒Nachrichten

Nachrichten aus den Gemeinden > weiter

⇒Veranstaltungen

Hier sind Sie herzlich eingeladen. Mehr in der linken Spalte!

Newsletter

Immer auf dem Laufenden sein? Kein Problem: Bestellen Sie den Newsletter! > weiter

Pfarrbrief

Über unseren Glauben und das Leben in unseren Gemeinden berichtet der Pfarrbrief. Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe, aber auch ein Archiv. > weiter

Rund um uns herum - Videos und Verlinkungen

Das Nein der vatikanischen Glaubenskongregation zu einer Segnung homosexueller Paare hat besonders in Deutschland heftige Kritik ausgelöst.

"Die Glaubenskongregation hatte am vergangenen Montag in einem "Responsum ad dubium" die Frage, ob die Kirche die Vollmacht habe, gleichgeschlechtliche Partnerschaften zu segnen, mit einem knappen "Nein" beantwortet. Dies hat vor allem im deutschsprachigen Raum für Diskussion und Proteste gesorgt. Eine am Montag veröffentlichte Stellungnahme einer Arbeitsgruppe an der Universität Münster, die bislang von über 200 Theologen unterzeichnet wurde, wirft dem Responsum der Kongregation einen "Mangel an theologischer Tiefe, an hermeneutischem Verständnis sowie an argumentativer Stringenz" vor. In Österreich und Deutschland haben sich mittlerweile über 2.000 Priester und andere hauptberufliche Seelsorgerinnen und Seelsorger dazu bekannt, auch weiterhin gleichgeschlechtliche Partnerschaften zu segnen. Der Essener Bischof Franz-Josef Overbeck erklärte, dass die Lehre der Kirche "dringend eine erweiterte Sichtweise auf die menschliche Sexualität" benötige, zuvor hatten bereits weitere Bischöfe das Schreiben kritisiert. Zustimmung für das Papier der Glaubenskongregation gab es durch den Görlitzer Bischof Wolfgang Ipolt, den Passauer Bischof Stefan Oster und bereits am vergangenen Montag durch den Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer, der seit 2014 selbst Mitglied der Kongregation für die Glaubenslehre ist. Auch Theologen verteidigten vereinzelt das Papier. (mal)" Zitat Katholisch.de (kompletter Text unter 1. Link)

 

Hier finden Sie einige Stimmen dazu, die auf "Katholisch.de" veröffentlicht wurden

https://www.katholisch.de/artikel/29189-segnung-homosexueller-paare-bischof-fuerst-fuer-versoehnliche-loesung

https://www.katholisch.de/artikel/29119-mehr-als-1000-seelsorger-wollen-weiter-homosexuelle-segnen

https://www.katholisch.de/artikel/29147-antwerpener-bischof-an-vatikan-uns-reichts

https://www.katholisch.de/artikel/29158-protest-gegen-vatikan-nein-zu-homosexuellensegnung

https://www.katholisch.de/artikel/29160-dogmatiker-und-fundamentaltheologen-kritisieren-nein-zu-homo-segnungen

https://www.katholisch.de/artikel/29177-ueber-200-professoren-gegen-nein-zum-segen-homosexueller-verbindungen

https://www.katholisch.de/artikel/29170-nach-dem-segnungsverbot-aus-rom-wir-lassen-uns-nicht-spalten

https://www.katholisch.de/artikel/29131-kirchenrechtler-mueckl-absage-an-segnung-homosexueller-paare-endgueltig

https://www.katholisch.de/artikel/29137-kurienkardinal-versichert-kirche-weiter-offen-fuer-homosexuelle

https://www.katholisch.de/artikel/29154-bischof-overbeck-fuer-kirchliche-neubewertung-von-homosexualitaet

 

Zur Stellungnahme von Rainer Maria Kardinal Woelki schreibt das "Domradio":

https://www.domradio.de/themen/reformen/2021-03-24/staerkung-des-katholischen-ehe-und-familienverstaendnisses-woelki-verteidigt-nein-zu-segnung