Bericht aus dem Weihnachtspfarrbrief 2015

Liebe Gemeinde,

 

wir haben gemeinsam mit den Kindern u. Jugendlichen Obst geschnitten u. zu einem Obstsalat verarbeitet. Dabei hatten alle viel Spaß und genauso begeistert wurde die große Schüssel leer gegessen.

 

Die Jugendlichen machen es sich gerne bequem und hören dabei ihre eigene Musik.

 

Die Jüngeren toben viel lieber aber wenn alle am Tisch sitzen und malen oder basteln, dann kommen plötzlich auch eigene Ideen zum Einsatz und sie haben Spaß daran ihr Können zu zeigen.

 

In der Jugendgruppe ist die Gemeinschaft wichtig. Dabei lernen die Jugendlichen genau wie die Jüngeren, dass Toleranz und Rücksicht aber auch Geduld wichtig ist um ein Miteinander zu üben.

 

Zwei Mädchen aus der Gruppe haben beim Trommeln vor Publikum auf dem diesjährigen Pfarrfest Mut, Taktgefühl u. Zusammenhalt bewiesen.

 

Wenn ihr wollt seid ihr beim nächsten Mal auch mit dabei!

 

Freitags von 16.30 – 18.00 Uhr für Kinder- und Jugendliche ab 8 Jahren, hinter der Kirche von Heilig Kreuz die Außentreppe hoch. Bitte meldet euch bei:

 

Heide Ningel, Tel. 02271/95250 oder Marion Schneider, Tel. 02271/91507