Unsere Gottesdienste finden Sie unter "Gottesdienste-Übersicht"

 

 

Nachrichten und Termine

 

Die Kirchenvorstandswahlen im Erzbistum Köln finden am Samstag, dem 17. und Sonntag, dem 18. November 2018, statt.

Wahlberechtigt ist, wer 18 Jahre alt ist und mindestens ein Jahr in der Pfarrgemeinde wohnt (seinen Hauptwohnsitz hat). Zur Ausübung des Wahlrechts ist erforderlich, dass der Wahlberechtigte in der Wählerliste eingetragen ist. Die Wählerliste liegt vom 14. bis 21. Oktober zur Einsicht der Wahlberechtigten in den jeweiligen Pfarrbüros aus und kann dort während der Öffnungszeiten eingesehen werden. In St. Adelheid liegen die Listen am Wochenende 13./14.10.2018 und 20./21.10.2018 nach den Gottesdiensten in der Sakristei aus. Es gelten die Datenschutzhinweise zur Auslegung der Wählerliste *). Einsprüche gegen die Wählerliste sind während der Auslegungsdauer unter Angabe der Gründe einzulegen. Nach Ablauf der Auslegungsfrist sind Einsprüche nicht mehr zulässig. Zur Erhebung des Einspruchs ist jedes wahlberechtigte Mitglied der Kirchengemeinde berechtigt.

Die Kandidaten werden durch Aushang an den Kirchen bekannt gegeben, bitte beachten Sie die entsprechenden Aushänge. Antrag auf Briefwahl kann bis zum Mittwoch vor der Wahl (d.h. bis spätestens 14. November) während der Öffnungszeiten der Pfarrbüros gestellt werden. Er ist an den Vorsitzenden des jeweiligen Wahlausschusses zu richten.

Öffnungszeiten der Wahllokale vor und nach den Gottesdiensten:

St. Antonius:     Sonntag, 18. November 2018, von 9 - 11:30 Uhr.

                          Wahllokal:  Pfarrbüro St. Antonius / Besprechungsraum.

St. Adelheid:     Samstag, 17. November 2018, von 16 - 16.45 Uhr und 18 - 19 Uhr,

                          Wahllokal: Wallfahrtskirche St. Adelheid.

                          Sonntag, 18. November 2018, von 8.45 - 9.15 Uhr und 10.30 - 11.30 Uhr,

                          Wahllokal: Wallfahrtskirche St. Adelheid.

Christ König:     Samstag, 17. November 2018, von 17.30 - 18.30 und 19.30 - 20 Uhr,

                          Wahllokal: Pfarrheim Christ König.

                          Sonntag, 18. November 2018, von 10 - 11 und 12 - 13 Uhr,

                          Wahllokal: Pfarrheim Christ König.

 

* Datenschutzhinweise zur Auslegung der Wählerliste für die Kirchenvorstandswahl

  1. Die Wählerliste darf nur zu den angegebenen Zeiten in den Pfarrbüros der Pfarreiengemeinschaft unter Aufsicht zur Einsichtnahme von in der jeweiligen Kirchengemeinde Wahlberechtigten ausgelegt werden. Die Berechtigung zur Einsichtnahme kann nur geltend gemacht werden bezüglich des eigenen Eintrags (Art. 1 Abs. 1 Satz 2 Wahlordnung für die Wahl der Kirchenvorstände im nordrhein-westfälischen und rheinland-pfälzischen Anteil des Erzbistums Köln vom 7. Februar 2012, Amtsblatt des Erzbistum Köln 2012, Nr. 34: „Jeder Wahlberechtigte hat das Recht, die Wählerliste in der Zeit vom fünften Sonntag vor der Wahl bis zum vierten Sonntag vor der Wahl zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Pastoralbüros einzusehen und die Richtigkeit und Vollständigkeit der zu seiner Person in der Wählerliste eingetragenen Daten zu prüfen.“).
  2. Die Einsichtnahme in die Namen und Daten anderer Personen ist aus datenschutzrechtlichen Gründen auszuschließen. Insbesondere ist ein wahlloses Blättern im Wählerverzeichnis oder gar der Einsatz von Fotohandys durch die Verantwortlichen im Pastoralbüro auszuschließen.
  3. Diese Bekanntmachung ist 5 Wochen vor dem Wahltermin in den Pfarrnachrichten und im Aushang zu veröffentlichen.

Der Generalvikar des Erzbistums Köln

 

 

AUFRUF DER BISCHÖFE ZUM WELTMISSIONSSONNTAG 2018

 

Liebe Schwestern und Brüder,

„Gott ist uns Zuflucht und Stärke“ (Ps 46). So lautet das Leitwort der diesjährigen Aktion der Missio-Werke. Das Bekenntnis aus dem Alten Testament ist eine Kraftquelle für Christen weltweit, besonders in Ländern, in denen die Kirche bedrängt wird. Das gilt auch für Äthiopien. Das Land ist einer der ärmsten Staaten der Welt, zugleich aber Aufnahmeland für Flüchtlinge aus ganz Ostafrika. Die kleine katholische Kirche in Äthiopien engagiert sich für die entwurzelten Menschen und eröffnet ihnen neue Lebensperspektiven. Sie antwortet aber auch auf die allgemeine Verunsicherung, von der vor allem Jugendliche betroffen sind. Sie werden zwischen Tradition und Moderne zerrissen. In dieser Situation macht das Zeugnis der Kirche in Äthiopien beispielhaft deutlich, wie der Glaube den Menschen Heimat gibt.

Im Monat der Weltmission und vor allem am Sonntag der Weltmission, dem 28. Oktober, stellen die Missio-Werke die Arbeit der Kirche in Äthiopien in den Mittelpunkt. Zugleich erinnern sie daran, dass wir alle gerufen sind, missionarisch Kirche zu sein und den Glauben an Jesus Christus auf der ganzen Welt zu bezeugen. Mit der Kirche in allen Konti-nenten sind wir in diesem Ziel und in dieser Aufgabe verbunden. Sichtbarer Ausdruck dieser Solidarität ist die Kollekte, deren Ertrag den ärmsten Ortskirchen zu Gute kommt.

Liebe Schwestern und Brüder, bitte setzen Sie am Sonntag der Weltmission ein Zeichen der Verbundenheit und Solidarität. Wir bitten Sie um Ihr Gebet und um eine großzügige Spende bei der Kollekte für die Päpstlichen Missionswerke Missio.

Ingolstadt, 22. Februar 2018

Für das Erzbistum Köln

Rainer Maria Card. Woelki, Erzbischof von Köln

 

EINLADUNG ZUR FEIERLICHEN ORGELWEIHE IN ST. ANTONIUS

Wir freuen uns sehr, dass in unserer Messe am Sonntag, 14. Oktober, unsere neue elektronische Orgel „Gloria“ der Firma Kisselbach geweiht und erstmalig erklingen wird. Möglich wurde der Ersatz des alten Instruments durch eine großzügige Einzelspende und Mittel des Pfarrvereins. Zu dem Gottesdienst und einem anschließenden Empfang im Pfarrsaal laden wir herzlich ein. Die Ahlborn-Orgel „Hymnus“ ist in die Jahre gekommen und erwies sich in letzter Zeit als unzuverlässig.

 

MINISTRANTEN ROM-WALLFAHRT

Am 14. Oktober brechen 14 Messdiener und zwei Begleiter zur Ministrantenwallfahrt nach Rom auf. Eine Woche später erwarten wir sie zurück und werden am Sonntag, 21. Oktober, um 11 Uhr eine Dankmesse für die Pilger in Christ König feiern.

 

ERSTKOMMUNION 2019 „AM ENNERT“

Die Erstkommunionfeiern unserer Pfarreiengemeinschaft finden im nächsten Jahr statt am Weißen Sonntag, 28. April 2019. Die Erstkommunion steht in diesem Jahr unter dem Motto „Ich bin ein Baum in Gottes Garten“.

Die Einführung der Kommunionkinder in St. Antonius ist am 28. Oktober 2018. Am 10. November ist für die Kommunionkinder von Pützchen und Holtorf der Familientag zum Thema „Taufe“ im Pfarrheim St. Antonius.

 

BUCHAUSSTELLUNGEN ST. ANTONIUS UND CHRIST KÖNIG

Am Sonntag, 28. Oktober, lädt die Bücherei St. Antonius zur traditionellen Buchausstellung ein. Sie ist geöffnet von 10 bis 12 Uhr und von 14.30 Uhr bis 18 Uhr. Am Nachmittag heißen wir Sie in gewohnter Weise herzlich zu Kaffee und Kuchen willkommen. In diesem Jahr wird auch ein EINE-WELT-STAND vertreten sind, an dem Sie fair gehandelte Produkte, wie Tee, Kaffee, Schokolade u.v.m., erwerben können.

Am Wochenende 17. und 18. November heißen wir Sie in der KÖB Christ König wieder zur Buchausstellung willkommen.

 

CAFÉ-TREFF

Der nächste Termin für den Café-Treff in Holzlar - Kaffee­plausch mit Spielemöglichkeit – ist, wie immer am 3. Freitag im Monat, am 19. Oktober ab 15 Uhr im Pfarrheim Christ König. Mit einer Kostenbeteiligung von 2 € können Sie so viel Kuchen essen und Kaffee trinken wie Sie wollen. Herzliche Einladung!

 

ERZÄHLCAFÉ IM PFARRHEIM HOLTORF

Wenn Sie Spaß an Gesellschaftsspielen haben und in geselliger Runde Kaffee und Kuchen genießen möchten, sind Sie hier richtig: Das Er­zählcafé in Holtorf ist am 05. November 2018 (1. Montag im Monat.) ab 15 Uhr geöffnet.

 

WALLFAHRT ZUM HL. JUDAS THADDÄUS

Am Mittwoch, 24. Oktober, findet die Buswallfahrt zum Hl. Judas Thaddäus nach Heisterbacherrott statt. Start ist um 14 Uhr mit dem Bus ab Marktwiesen/Marktschule Pützchen. Der Kostenbeitrag für die Busfahrt beträgt 7,-- €. Anmeldungen bis zum 15. Oktober bei Martha Weber Tel.: 9764599 oder im Pfarrbüro St. Adelheid, Tel.: 482113

Am Donnerstag, 25. Oktober, besucht die Frauengemeinschaft Holzlar die Wallfahrtsmesse in Heisterbacherrott um 15 Uhr. Die Fuß­pilger/innen treffen sich um 13 Uhr an der Kirche Christ-König in Holzlar, Christ- König-Straße 15, fahren mit dem Jugendbus bis an den Waldrand in Oberholtorf und wandern dann zum Gnadenbild des Heiligen Apostels Judas Thaddäus durch das schöne nördliche Sieben­gebirge. Die zweite Gruppe der Autopilger trifft sich um 14 Uhr an der kath. Kirche Holzlar und fährt mit dem Jugendbus und Autos direkt zur Wallfahrtskirche. Nach der geistlichen Stärkung wechseln wir ins Haus Schlesien und genießen Kaffee und Streuselkuchen in der Rübe­zahlstube. Herzlich laden wir ein zum Mitpilgern, auch Männer dürfen sich uns anschließen. Rückkehr in Holzlar etwa 18 Uhr.

 

HERZLICHE EINLADUNG AN ALLE EHRENAMTLER ZUM DANKESCHÖN-ABEND AM SONNTAG, 4. NOVEMBER 2018

In unserer Pfarreiengemeinschaft „Am Ennert“ gibt es viele Ehrenamt­liche, die ihre von Gott gegebenen Talente, Begabungen und ihre Zeit einsetzen, um hier auf ganz unter­schiedliche Weise zum Wohle, zur Erhaltung und Stärkung des christli­chen Lebens in unseren Gemeinden beizutragen.

Wir laden daher alle Ehrenamtler zu einem Dankeabend am Sonntag, 4. November 2018, nach Pützchen ein. Nach einer Vesper in der Kirche St. Adelheid um 17.00 Uhr, findet ein Empfang im Pfarrzentrum St. Adelheid, Pützchen, statt. Wir wollen danach den Abend mit einem Büffet und gemütlichen Beisammensein ausklingen lassen.

Damit wir alles entsprechend planen und vorbereiten können, bitten wir Sie, Ihre Anmeldung bis zum 20. Oktober in einem der Pfarrbüros abzugeben. Anmeldezettel liegen in den Schriftenständen der Kirchen aus.

 

VORTRAG AM MONTAG, 12. NOVEMBER, UM 20 UHR IM PFARRHEIM CHRIST KÖNIG: „GEHEN ODER BLEIBEN? WAS JUNGE MENSCHEN IN DER KIRCHE HÄLT – UND WAS NICHT!“

Viele haben den Eindruck, junge Menschen würden sich mehr und mehr aus dem (sichtbaren) kirchlichen Leben zurückziehen. Im Anschluss dieser Beobachtung bleiben viele Fragen offen: Haben wir in den vergangenen Generationen den Glauben nicht lebendig genug weitergetragen? Was würde Jugendliche motivieren, mit der Gemeinde und Kirche allgemein im Kontakt zu bleiben? Vor dem Hintergrund einer Befragung von Jugendlichen zur Vorbereitung der Jugendsynode im Oktober 2018 wollen wir einen gezielten Blick auf die junge Glaubensgeneration, ihre Themen, Fragen und Hoffnungen werfen. Darüber hinaus werden aber auch Ansätze und Beispiele jungen kirchlichen Lebens präsentiert, die im anschließenden Gespräch einladen, selbst zu überlegen, wie das Verkündigen des Glaubens mit und im Hinblick auf die junge Generation gelingen kann.

Referentin des Abends ist Frau Kristell Köhler, Referentin für Glaubens-kommunikation im Erzbistum Köln und ehemalige Jugendseelsorgerin für Köln und den Rhein-Erft-Kreis.

 

LUST AUF ENGLISCH? – KURS FÜR WIEDEREINSTEIGER

Hier können Sie Ihr Englisch, das Sie vor vielen, vielen Jahren einmal gelernt haben, auffrischen. Brigitte Pauli möchte Ihrem Englisch wieder auf die Sprünge helfen. Der Kurs wird am Mittwoch, 23. Oktober 2018, 10 – 11 Uhr, im Pfarrheim Christ König Holzlar starten.

Kosten: 6 € pro Std., Anmeldung bei B. Pauli 0228/184 186 89. Der Kurs kommt erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen zu Stande. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personenbegrenzt.

 

CARITAS-ADVENTS-SAMMLUNG

In der Zeit vom 17. November bis zum 8. Dezember finden in unseren Gemeinden die Advents-Sammlungen der Caritas unter dem Leitwort: „GLAUBE LIEBE HOFFNUNG GEBEN“ statt. 95% des gesammelten Geldes verbleibt jeweils in den Pfarrgemeinden und wird zur Unterstützung bedürftiger Menschen vor Ort verwendet. Die Sammlerinnen und Sammler können sich mit einem von Pater Tijo unterschriebenen Sammelausweis legitimieren. Vergelt´s Gott für Ihre Spende!

In Christ König können die Sammel-Unterlagen ab Dienstag, dem 13. November, zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro Christ König abgeholt werden. Allen Sammlern am Ennert sei jetzt schon ganz herzlich für ihren Einsatz gedankt.

 

CARITAS-SPRECHSTUNDEN

Die nächste Sprechstunde der Ortscaritas Pützchen-Bechlinghoven findet am 23. Oktober und 13. November von 16 bis 17:30 Uhr im Pfarrhaus Pützchen, Karmeliterstr. 6, statt.

In Holzlar ist Frau Doris Hausbrand die persönliche Ansprechpartnerin in Caritas-Angelegenheiten. Tel.: 481915.

 

KLAMOTTEN-KISTE DER PFARRCARITAS CHRIST KÖNIG

Der nächsten Öffnungstermine sind am 13. und 27. November 2018. Frau Delia Heidbrink, Tel.: 88681888, ist die Ansprechpartnerin der Klamottenkiste.

Wegen mangelnder Lagerkapazität ab jetzt bitte nur Übergangs- und Winterkleidung abgeben.

 

CHRIST KÖNIG MARKT AM 2. DEZEMBER

Liebe Gemeinde,

am 2. Dezember möchten wir gemeinsam und gemütlich in den Advent starten. Dazu findet erstmalig der Christ König Markt statt. Passend zur kalten Jahreszeit können Sie bei uns in den Genuss von Döppekooche (Kesselsknall) kommen. Damit wir zahlreiche Portionen anbieten können, freuen wir uns über Ihre Döppekooche-Spende! Melden Sie sich gerne im Pfarrbüro oder bei Ann-Kathrin Buhl (0178/9076851), bei Bedarf geben wir Ihnen auch gerne ein Rezept.

 

JUGENDGRUPPEN - Terminübersicht

Die Gruppenstunden finden im Jugendraum unter der Kirche Christ König statt
zu folgenden Zeiten:

Dienstag,      17 – 18 Uhr, JG 2009, bei Daniel, Lena und Leonie

                     18 – 19 Uhr, JG 2007/08, bei Emma, Martin und Lisa

Mittwoch,      17 – 18 Uhr, JG 2006, bei Annika, Paula und Timon

                     18 – 19 Uhr, JG 2004/05, bei Valentina, Peter und Philipp

Donnerstag,  18 – 19 Uhr, JG 2007, bei Caro und Pauline

Freitag,         16:30 – 17:30 Uhr, JG 2003/2004, bei Alex und Noah

                     17:45 – 18:45 Uhr, JG 2002/03, bei Alice und Dominik

 

GESCHENKIDEE: „Indische Köstlichkeiten aus dem Pfarrhaus­halt – Rezeptsammlung von Pater Thomas“

Ab sofort kann das kleine Kochbuch zum Preis von 9,50 € in den Pfarrbüros erworben werden. Das Buch beinhaltet viele Rezepte, Tipps, Erklärungen über die indische Küche, ihre Gewürze und Kräuter sowie einige Infor-mationen über die Heimat von Pater Thomas – Kerala. Der Erlös kommt dem Kinderprojekt "Aanchal" zu Gute.

 

TREFF.HOLTORF AM 19. OKTOBER 2018

Der nächste Treff.Holtorf ist am Freitag, 19. Oktober 2018 – Pfarrheim Holtorf, Burghofstr. 2, geplant. Das Thema: „Palästina – Land ohne Hoffnung? – Wege aus der Sackgasse“ mit Herrn Dr. Hajjaj, Nahostexperte, Buchautor.

 

ÖFFNUNGSZEITEN DER PFARRBÜROS

Das Pfarrbüro St. Adelheid, Pützchen, ist vom 15. bis zum 26. Oktober 2018 geschlossen. Bitte wenden Sie sich an das Pastoralbüro in Holzlar.

 

TERMINE UNSERER GREMIEN UND GRUPPIERUNGEN:

06.11.      19.30 Uhr Jugendleiterrunde Christ König, Pfarrheim Holzlar

07.11.      20.00 Uhr Pfarrausschuss-Sitzung Holzlar, im Pfarrheim Christ König

 

Infos für die Ausgabe 21/2018 mit den Terminen vom 27.10.– 11.11.2018 bitte bis Dienstag 23.10.2018, 15 Uhr, an das Pfarrbüro Christ König!

 

 

Pfarrbüro Anschriften, Telefonnummern und Öffnungszeiten

Kirchengemeindeverband „Am Ennert“, Christ-König-Str. 15, 53229 Bonn, www.kathkirche-am-ennert.de

Christ König, Holzlar

Christ-König-Str. 15

St. Adelheid, Pützchen

Karmeliterstr. 6

St. Antonius, Niederholtorf

Burghofstr. 2

Pfarrsekretärin Gudrun Stein/Gabriele Bröker-Hermanns

Pfarrsekretärin Hanne-Lore Patt-Vietzke

Pfarrsekretärin Brigitte Schwamborn

Öffnungszeiten:
Mo 9- 12 Uhr, Di 15- 17 Uhr

Mi + Do 9 - 12.00 Uhr, Fr 9 - 11 Uhr

Öffnungszeiten:

Mo, Do und Fr von 9 – 12 Uhr

Mi von 14-17 Uhr

 Öffnungszeiten

Mi von 16 – 18 Uhr, Fr von 9 – 12.30 Uhr

Tel. (0228) 48 12 74, FAX (0228) 48 17 82

E-Mail: pfarrbuero@pfarrei-christ-koenig.de

Tel. (0228) 48 21 13, FAX (0228) 948 98 34

E-Mail: Pfarrbuero@pfarrei-st-adelheid.de

Telefon (0228) 48 23 84, FAX (0228) 948 13 86

E-Mail: Pfarrbuero@pfarrei-st-antonius.de

Kontoverbindung (auch für Spenden):
Volksbank Bonn Rhein Sieg, BiC: GENODED1BRS

IBAN: DE66 3806 0186 0600 4520 10,

Kontoverbindung (auch für Spenden)
Sparkasse KölnBonn, BiC: COLSDE33XXX

IBAN: DE82 3705 0198 0041 3011 51,

Kontoverbindung (auch für Spenden)
Volksbank Bonn Rhein Sieg, BiC: GENODED1BRS

IBAN: DE85 3806 0186 0400 1160 16,

Wichtige Telefon-Nummern im Seelsorgebereich

NOTFALLTELEFON in dringenden seelsorgerischen Fällen: 0176/280 40 299

Pater Tijo George CMI (Pfarrverweser)

0228 555 23 884

Kindergartenleiterin Holzlar: Svenja Romes

0228 48 17 52

Pater Pious Alex, Kaplan

0228 710 10 644

Kindergartenleiterin Pützchen: Cornelia Wisser-Klein

0228 48 21 90

Pater George, Kaplan

0228 31 96 71

Büchereileiterin Holzlar: Dr. Brigitte Linden

0228 48 49 45

Seelsorgebereichskirchenmusikerin Marita Hersam

0228 908 87 89

Bücherei Christ König während der Öffnungszeiten

0228 976 73 80

Kirchenchorleiterin Christ König: Lydia Beresheim

0228 677 907

Büchereileiterin Niederholtorf: Elisabeth Janßen

0228 43 01 29

Kinder-/ Jugendchorleiterin Holzlar:

 

Pfarrcaritas Holzlar: Doris Hausbrand

0228 48 19 15

Andrea Honecker

0228 48 62 82

Ortscaritas Pützchen/Bechlinghoven

0228 48 21 13

 

 

Küster Holzlar: Reiner Mangold

0228 48 05 03

Pfarrzentrum Pützchen, Hausmeisterin:

 

Küsterin Holtorf: Ursula Slotosch

02223 22 314

Luise Bennerscheid

0228 48 48 68

Küster Pützchen : Martin Hinsen

0177/6792673

 

 

 

Wichtige Telefonnummern

 

 

 

Pater Tijo George Thannickal CMI

Pater Pious Alex CMI

Pater George Joseph CMI

Diakon Dr. Christoph Hartmann

Diakon Horst Albert Kraemer

0228  555 23 884

0228  71010 644

0228  31 96 71

0228  43334282

0228  62030286

Seelsorgebereichskirchenmusikerin Marita Hersam

0228   908 87 89

Mitarbeitervertretung Marita Hersam

0228   908 87 89

Kinder-/ Jugendchorleiterin Holzlar Andrea Honecker

0228    48 62 82

Kirchenchor Christ König, Lydia Beresheim

0228      677907

Pfarrzentrum Pützchen,
Hausmeisterin Luise Bennerscheid

0228     48 48 68

Kindergartenleiterin Holzlar Svenja Romes
Kindergartenleiterin Pützchen Cornelia Wisser-Klein

0228       48 17 52

0228       48 21 90

Büchereileiterin Holzlar Dr. Brigitte Linden

0228       48 49 45

Büchereileiterin Niederholtorf Elisabeth Janßen

0228       43 01 29

Pfarrcaritas Holzlar Doris Hausbrand

0228       48 19 15

Ortscaritas Pützchen/Bechlinghoven

0228       48 21 13

Küster Holzlar Reiner Mangold

0228       48 05 03

Küsterin Holtorf Ursula Slotosch

02223      22 314

Küster Pützchen Martin Hinsen

0177      6792673

 

 

KONTONUMMERN DER PFARRVEREINE

Wenn Sie mit Ihren Spenden direkt in der Pfarrei helfen möchten, sind hier die aktuellen Kontoverbindungen der Pfarrvereine:

Pfarrverein Christ König:   IBAN-Nr.: DE97 3705 0198 0145 0013 50

BIC: COLSDE33XXX     Sparkasse KölnBonn

Pfarrverein St. Antonius:  IBAN-Nr.: DE11380601860300949010

BIC: GENODED1BRS    Volksbank Bonn Rhein Sieg

Förderverein Pfarrzentrum St. Adelheid e.V.

IBAN-Nr.:DE89 3806 0186 0303 0360 16

BIC: GENODED1BRS   Volksbank Bonn Rhein Sieg

_______________________________