Unsere Gottesdienste finden Sie unter "Gottesdienste-Übersicht"

 

 

 

Nachrichten und Termine

 

ANMELDUNG ZUR ERSTKOMMUNION 2019 „AM ENNERT“

Die Erstkommunionfeiern unserer Pfarreiengemein­schaft finden im nächsten Jahr am Weißen Sonntag, dem 28. April 2019 statt, das ist der Sonntag nach Ostern. Alle katholischen Schulkinder der zukünftigen 3. Schuljahre von KGS Holzlar, Schule Om Berg und Marktschule erhalten vor den Sommerferien in den Schulen die Einladung zur Erstkommunion mit dem Anmeldeformular. Die Anmeldetermine in den Pfarrbüros der Gemeinden sind jeweils von 16.00 bis 18.00 Uhr:

Mittwoch, 29. August, in St. Adelheid, Pützchen, Karmeliterstr.6,

Mittwoch, 5. September, in St Antonius, Holtorf, Burghofstr. 2,

Mittwoch, 5. September, und Donnerstag,6. September, in Christ-König, Holzlar, Christ-König-Str. 15.

 

FRAUENGEMEINSCHAFT HOLZLAR

AUSBLICK: WALLFAHRT NACH REMAGEN, ST. APOLLINARIS

Am 25. Juli fahren wir nachmittags um 13:30 Uhr mit dem Ju­gendbus nach Remagen zur St. Apollinariswallfahrt. Um 15 Uhr ist die Wallfahrtsandacht mit sakramentalem Segen mit dem Haupt des Heiligen, anschließend Kaffee und Kuchen im Klostergarten. Fahrtkosten 5 Euro p.P. Anmeldung bei B. Schilling, Tel.: 432119 (AB).

 

REISESEGEN UND FAHRZEUGSEGNUNG

Am Sonntag, dem 8. Juli 2017, werden nach dem Gottesdienst um 10.30 Uhr auf den Marktwiesen in Pützchen wieder die Fahrzeuge gesegnet. Sie können SOS-Priester-Notrufplaketten zum Preis von 1 € er­werben. Diese international bekannte SOS-Plakette besagt, dass der Betreffende nach einem Unfall bei Lebensgefahr einen Priester wünscht.

 

ERZÄHLCAFÉ IM PFARRHEIM HOLTORF

Wenn Sie Spaß an Gesellschaftsspielen haben und in geselliger Runde Kaffee und Kuchen genießen möchten, sind Sie hier richtig: Das Erzählcafé in Holtorf ist am 06. August (1. Montag im Monat.) ab 15 Uhr geöffnet.

 

CAFÉTREFF

Der nächste Termin für den Café-Treff in Holzlar - Kaffeeplausch mit Spielemöglichkeit – ist, wie immer am 3. Freitag im Monat, am 20. Juli ab 15 Uhr im Pfarrheim Christ König. Mit einer Kostenbeteiligung von 2 € können Sie so viel Kuchen essen und Kaffee trinken wie Sie wollen. Herzliche Einladung!

 

HOLTORFER KIRMES MIT FESTMESSE AM SONNTAG

Am Sonntag, dem 08. Juli 2018, findet die Festmesse anlässlich der Holtorfer Kirmes statt. Die Messe beginnt ausnahmsweise um 10 Uhr und wird von der Chorgemeinschaft musikalisch gestaltet. Nach der Messe ist die Kranzniederlegung auf dem Friedhof. An­schließend ist Fändelschwenken und Frühschoppen auf dem Feuerwehrplatz. Alle sind herzlich zur Festmesse und zum geselligen Beisammensein eingeladen.

 

ÖKUMENISCHES FRIEDENSGEBET

Das nächste ökumenische Friedensgebet ist am Diens­tag, 10. Juli, um 19 Uhr in der Dornbuschkirche (Evan­gelische Kirche Holzlar), Dahlienweg 4. Der Ökume­nische Friedenskreis der Evang. Kirchengemeinden Bonn-Holzlar und Beuel, Bezirk-Ost und der Kath. Pfarreiengemein­schaft „Am Ennert“ lädt herzlich dazu ein.

 

PFARRPATROZINIUM „UNSERER LIEBEN FRAU VOM BERGE KARMEL“ – SCHÜTZENFEST DER ST. SEBASTIANUS SCHÜT­ZENBRUDERSCHAFT 1928 PÜTZCHEN E.V.

Vom 20. bis 23. Juli 2018 findet in diesem Jahr das traditionelle Schützenfest im Pfarrzentrum St. Adel­heid am Pützchen statt. Es wird am Freitag, 20.07., um 19.00 Uhr eröffnet, ab 21.00 Uhr Disco. Am Samstag, 21.07., wird um 20.00 Uhr der Krönungsball gefeiert mit dem Duo „Jan und Olaf“ und „Die DREI.1“.

Zur Festmesse am Sonntag, 22.07. um 9.30 Uhr laden wir herzlich ein, musikalische Gestaltung „Beueler Stadtkapelle“. Am Nachmit­tag findet um 14.30 Uhr der Festumzug ab Pfarrzentrum statt. Anschließend werden im Pfarrzentrum Kaffee und Kuchen angebo­ten. Besucher können sich beim Bürgervogelschießen versuchen. Abgerundet wird das Programm mit einem Platzkonzert des Musik­zuges der Freiwilligen Feuerwehr Eudenbach.

Am Montag, dem 23.07., dem Tag der Ortsvereine, ist um 10 Uhr Hl. Messe und Kranzniederlegung am Ehrenmal, anschließend, ab 11 Uhr Musikalischer Frühschoppen mit Gregor Kess, Eintritt frei.

 

TAUFKATECHESE

Als Getaufte sind wir „Botschafter Gottes“ – wir empfangen Gottes Liebe mit der Taufe und damit den Auftrag, diese Liebe weiter zu schenken. Daran erinnert uns Kardinal Woelki in seinem Fastenhir­tenbrief 2017. Die Taufe nimmt damit einen besonderen Stellen­wert in der Arbeit einer Gemeinde ein. Auch deshalb hatte sich – ganz im Sinne des pastoralen Zukunftsweges in unserem Erzbistum – ein Arbeitskreis des Pfarrgemeinderates mit der Gestaltung der Taufe in unserer Pfarreiengemeinschaft beschäftigt. Dabei war es uns ein Anliegen, Sinn, Idee und Gestaltung der Tauffeier verständ­lich zu machen: Wieso sollte ich mein Kind taufen lassen? Wie kann ich mein Kind anmelden? Welche Möglichkeiten zur Gestaltung der Taufe habe ich?

So erhalten die Eltern der Täuflinge von nun an bei der Anmeldung der Taufe im Pfarrbüro auch einen Termin für ein Elterngespräch. Mitglieder der Gemeinde bieten für die jeweilige Gruppe von Taufeltern einen Nachmittag an, bei dem man bei Kaffee und Kuchen in entspannter Atmosphäre über die Taufe ins Gespräch kommen kann. Es kann z.B. darum gehen, welchen Sinn die Taufe hat, wie die Eltern sich das Leben in der Gemeinde vorstellen und was sie sich für ihr Kind wünschen. Außerdem bekommen sie Anregungen, wie sie die Tauffeier mit Texten, Gebeten und Liedern mitgestalten können. Der erste Taufnachmittag findet am 07. Juli im Pfarrheim in Holzlar statt.

 

EINLADUNG ZUM FEST DER EHEJUBILARE

Am Samstag, dem 1. September 2018, sind Paare, die in diesem Jahr ihre goldene, diamantene oder eiserne Hochzeit feiern, herz­lich eingeladen zu einem kurzweiligen Nachmittag der Begegnung von 15:00 – 20:00 Uhr im Kloster der Steyler Missionare in Sankt Augustin, Arnold-Jansen-Str. 30. Weihbischof Ansgar Puff ver­bringt den Nachmittag mit den Jubilaren und feiert mit allen zum Abschluss einen festlichen Dankgottesdienst.

Information: Norbert Koch (Referent für Ehepastoral), Tel: 0228 9858867, Anmeldung mittels der ausliegenden Einladungskarten an Erzbischöfliches Generalvikariat, Referat für Ehepastoral, 50606 Köln, oder per Mail: norbert.koch@katholisch-bonn.de

 

CARITAS-SPRECHSTUNDEN

Die Sprechstunden der Ortscaritas Pützchen-Bechlinghoven sind am 10. Juli und 24. Juli 2018 jeweils von 16 bis 17.30 Uhr im Pfarrhaus Pützchen, Karmeliterstr. 6.

In Holzlar ist Frau Doris Hausbrand die persönliche Ansprechpartnerin in Caritas-Angelegenheiten. Tel.: 481915.

 

KLAMOTTEN-KISTE DER PFARRCARITAS CHRIST KÖNIG

Die nächsten Öffnungstermine sind am 10. Juli und 11. September 2018. Frau Delia Heidbrink, Tel.: 88681888, ist die Ansprechpartnerin der Klamottenkiste.

 

HAUS-SEGNUNG

Die Segnung des Hauses oder einer Wohnung stellt für viele Gläu­bige eine Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche dar und bietet ihnen Sicherheit. Das Pastoralteam möchte daher eine Anregung aus den Gemeinden aufgreifen und Ihnen, liebe Gemeindemitglie­der, anbieten eine Haussegnung Ihres Hauses/Ihrer Wohnung vorzunehmen. Wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung segnen lassen möchten, melden Sie sich im Pastoralbüro unter Tel.: 481274; einer der Priester wird dann mit Ihnen einen persönlichen Termin für die Haussegnung vereinbaren.

 

DER KATHOLISCHE KIRCHENGEMEINDEVERBAND AM ENNERT SUCHT EINEN KÜSTER

für die Kirche St. Adelheid in unbefristeter Teilzeitbeschäftigung (Beschäftigungsumfang von 10,5 Wochenstunden) zum nächst­möglichen Termin. Zu den Aufgabenbereichen gehören die Vorbe­reitung der Gottesdienste und sonstiger religiöser Veranstaltungen (Wochenenddienste), sowie die Betreuung des Kirchengebäudes und des Kirchengeländes.

Die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche ist für alle Bewer­ber(innen) Einstellungsvoraussetzung. Das Beschäftigungsverhält­nis und die Vergütung richten sich nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO). Ihre Bewer­bungen mit den üblichen Unterlagen, einschl. eines pfarramtlichen Zeugnisses richten Sie, gerne auch auf dem digitalen Wege, bitte an: Kath. Kirchengemeindeverband Am Ennert, z. Hd. Melanie Pantel (Verwaltungsleiterin im Kirchengemeindeverband), Christ- König-Straße 15, 53229 Bonn oder per E-Mail an:

melanie.pantel@erzbistum-koeln.de

 

DATENSCHUTZ-INFORMATIONEN:

1.) Bekanntmachung kirchlicher Amtshandlungen:

Nach den Ausführungsrichtlinien zur Anordnung über den kirchlichen Datenschutz – KDO – für den pfarramtlichen Bereich (AusfRL-KDO), veröffentlicht im Amtsblatt des Erzbistums Köln 2013, Nr. 134, II. Ziff. 4, S. 100, können kirchliche Amtshandlungen (z.B. Taufe, Erstkommunion, Firmung, Trauung, Weihen und Exequien) in Publikationsorganen der Kirche (z.B. Aushang, Pfarrnachrichten und Kirchenzeitung) mit Name und Datum der Amtshandlung veröffentlicht werden.

Eine Veröffentlichung im Internet (auf der Homepage, in Online-Ausgaben des Pfarrbriefs, Newsletter) ist nur mit Einwilligung der betroffenen Personen möglich.

 

2.) Bekanntmachung besonderer Ereignisse und Bekanntmachung des Widerspruchsrechts:

Nach den Ausführungsrichtlinien zur Anordnung über den kirchlichen Datenschutz – KDO – für den pfarramtlichen Bereich (AusfRL-KDO), veröffentlicht im Amtsblatt des Erzbistums Köln 2013, Nr. 134, II. Ziff. 5, S. 100, können besondere Ereignisse (Alters- und Ehejubiläen, Geburten, Sterbefälle, Orden- und Priesterjubiläen) in kirchlichen Publikationsorganen (z.B. Aushang, Pfarrnachrichten und Kirchenzeitung) mit Name, Vorname und Datum veröffentlicht werden, wenn der Betroffene der Veröffentlichung nicht rechtzeitig schriftlich oder in sonstiger geeigneter Form bei der zuständigen Kirchengemeinde widersprochen hat.

 

Auf das dem Betroffenen zustehende Widerspruchsrecht wird hiermit hingewiesen.

 

Eine Veröffentlichung im Internet (auf der Homepage, in Online-Ausgaben des Pfarrbriefs, Newsletter) ist nur mit Einwilligung der betroffenen Personen möglich.

Bei Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten, Anträgen auf Auskunft, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Einlegung von Widerspruch in Bezug auf Ihre persönlichen Daten wenden Sie sich bitte an die u.g. verantwortliche Stelle:

Verantwortlich:

Die Katholische Kirchengemeinde Ihres Wohnortes, vertreten durch den jeweiligen Kirchenvorstand

·         Katholische Kirchengemeinde St. Adelheid, (Körperschaft des öffentlichen Rechts) Karmeliterstr. 6, 53229 Bonn-Pützchen
Kontakt:                                     Pfarrbüro St. Adelheid

                                                  Karmeliterstr. 6, 53229 Bonn-Pützchen
Öffnungszeiten:                         Montag, Donnerstag und Freitag von
                                                  9-12 Uhr, Mittwoch von 14-17 Uhr

 

·         Katholische Kirchengemeinde St. Antonius, (Körperschaft des öffentlichen Rechts) Burghofstr. 2, 53229 Bonn-Holtorf

Kontakt:                                     Pfarrbüro St. Antonius

                                                  Burghofstr. 2, 53229 Bonn-Holtorf
Öffnungszeiten:                         Mittwoch von 16-18 Uhr und
                                                   Freitag von 9-12.30 Uhr, 

 

·         Katholische Kirchengemeinde Christ König, (Körperschaft des öffentlichen Rechts) Christ-König-Str. 15, 53229 Bonn-Holzlar

Kontakt:                                     Pfarrbüro Christ König

                                                   Christ König-Str. 15, 53229 Bonn-Holzlar
Öffnungszeiten:                          Montag 9-12 Uhr, Dienstag 15-17 Uhr

                                                   Mittwoch und Donnerstag 9-12 Uhr,

                                                   Freitag von 9-11 Uhr,

 

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der Email:

betrieblicher-datenschutz@erzbistum-koeln.de

 

ÖFFNUNGSZEITEN DER BÜCHEREIEN

Auch in den Sommerferien versorgt die KÖB ihre Leserschaft mit Büchern, Filmen, Spielen und CDs für jedes Wetter: Vom 15.07. - 28.08. ist die Bücherei Christ König sonntags von 9.30 - 11 Uhr und dienstags von 15.30 – 18.00 Uhr geöffnet.

In Holtorf ist die Bücherei vom 16.07. – 04.08. geschlossen.

 

TERMINE UNSERER GREMIEN UND GRUPPIERUNGEN:

07.07.      13 Uhr Leiterrunde Pützchen, Konferenzraum St. Adelheid

10.07.      19 Uhr KV Sitzung St. Adelheid, Pfarrhaus Pützchen

11.07.      17 Uhr St. Adelheid kfd-Teambesprechung, Pfarrzentrum Pützchen

 

Infos für die Ferien-Ausgabe 15/2018 mit den Terminen vom 21.07.– 12.08.2018 bitte bis Dienstag 17.07.2018, 15 Uhr, an das Pfarrbüro Christ König!

 

 

Pfarrbüro Anschriften, Telefonnummern und Öffnungszeiten

Kirchengemeindeverband „Am Ennert“, Christ-König-Str. 15, 53229 Bonn, www.kathkirche-am-ennert.de

Christ König, Holzlar

Christ-König-Str. 15

St. Adelheid, Pützchen

Karmeliterstr. 6

St. Antonius, Niederholtorf

Burghofstr. 2

Pfarrsekretärin Gudrun Stein/Gabriele Bröker-Hermanns

Pfarrsekretärin Hanne-Lore Patt-Vietzke

Pfarrsekretärin Brigitte Schwamborn

Öffnungszeiten:
Mo 9- 12 Uhr, Di 15- 17 Uhr

Mi + Do 9 - 12.00 Uhr, Fr 9 - 11 Uhr

Öffnungszeiten:

Mo, Do und Fr von 9 – 12 Uhr

Mi von 14-17 Uhr

 Öffnungszeiten

Mi von 16 – 18 Uhr, Fr von 9 – 12.30 Uhr

Tel. (0228) 48 12 74, FAX (0228) 48 17 82

E-Mail: pfarrbuero@pfarrei-christ-koenig.de

Tel. (0228) 48 21 13, FAX (0228) 948 98 34

E-Mail: Pfarrbuero@pfarrei-st-adelheid.de

Telefon (0228) 48 23 84, FAX (0228) 948 13 86

E-Mail: Pfarrbuero@pfarrei-st-antonius.de

Kontoverbindung (auch für Spenden):
Volksbank Bonn Rhein Sieg, BiC: GENODED1BRS

IBAN: DE66 3806 0186 0600 4520 10,

Kontoverbindung (auch für Spenden)
Sparkasse KölnBonn, BiC: COLSDE33XXX

IBAN: DE82 3705 0198 0041 3011 51,

Kontoverbindung (auch für Spenden)
Volksbank Bonn Rhein Sieg, BiC: GENODED1BRS

IBAN: DE85 3806 0186 0400 1160 16,

Wichtige Telefon-Nummern im Seelsorgebereich

NOTFALLTELEFON in dringenden seelsorgerischen Fällen: 0176/280 40 299

Pater Tijo George CMI (Pfarrverweser)

0228 555 23 884

Kindergartenleiterin Holzlar: Svenja Romes

0228 48 17 52

Pater Pious Alex, Kaplan

0228 710 10 644

Kindergartenleiterin Pützchen: Cornelia Wisser-Klein

0228 48 21 90

Pater George, Kaplan

0228 31 96 71

Büchereileiterin Holzlar: Dr. Brigitte Linden

0228 48 49 45

Seelsorgebereichskirchenmusikerin Marita Hersam

0228 908 87 89

Bücherei Christ König während der Öffnungszeiten

0228 976 73 80

Kirchenchorleiterin Christ König: Lydia Beresheim

0228 677 907

Büchereileiterin Niederholtorf: Elisabeth Janßen

0228 43 01 29

Kinder-/ Jugendchorleiterin Holzlar:

 

Pfarrcaritas Holzlar: Doris Hausbrand

0228 48 19 15

Andrea Honecker

0228 48 62 82

Ortscaritas Pützchen/Bechlinghoven

0228 48 21 13

Chorgemeinschaft St. Antonius: Birgitta Baum

0228 43 28 20

Küster Holzlar: Reiner Mangold

0228 48 05 03

Pfarrzentrum Pützchen, Hausmeisterin:

 

Küsterin Holtorf: Ursula Slotosch

02223 22 314

Luise Bennerscheid

0228 48 48 68

Küster Pützchen : Burkhard Geitel

0228 48 11 59

 

Koordinator für Flüchtlingshilfe *: Hans Josef Baum 0228 432820
* Koordination der Flüchtlingshilfe/professionelle Begleitung der ehrenamtlichen Kräfte/Entlastung der Seelsorger 

 

Wichtige Telefonnummern

 

 

 

Pater Tijo George Thannickal CMI

Pater Pious Alex CMI

Pater George Joseph CMI

Diakon Dr. Christoph Hartmann

Diakon Horst Albert Kraemer

0228  555 23 884

0228  71010 644

0228  31 96 71

0228  43334282

0228  62030286

Seelsorgebereichskirchenmusikerin Marita Hersam

0228   908 87 89

Mitarbeitervertretung Marita Hersam

0228   908 87 89

Kinder-/ Jugendchorleiterin Holzlar Andrea Honecker

0228    48 62 82

Kirchenchor Christ König, Lydia Beresheim

0228      677907

Pfarrzentrum Pützchen,
Hausmeisterin Luise Bennerscheid

0228     48 48 68

Kindergartenleiterin Holzlar Svenja Romes
Kindergartenleiterin Pützchen Cornelia Wisser-Klein

0228       48 17 52

0228       48 21 90

Büchereileiterin Holzlar Dr. Brigitte Linden

0228       48 49 45

Büchereileiterin Niederholtorf Elisabeth Janßen

0228       43 01 29

Pfarrcaritas Holzlar Doris Hausbrand

0228       48 19 15

Ortscaritas Pützchen/Bechlinghoven

0228       48 21 13

Küster Holzlar Reiner Mangold

0228       48 05 03

Küsterin Holtorf Ursula Slotosch

02223      22 314

Küsterin Pützchen Aleyamma Moongamackal

0228       48 00 42

 

 

KONTONUMMERN DER PFARRVEREINE

Wenn Sie mit Ihren Spenden direkt in der Pfarrei helfen möchten, sind hier die aktuellen Kontoverbindungen der Pfarrvereine:

Pfarrverein Christ König:   IBAN-Nr.: DE97 3705 0198 0145 0013 50

BIC: COLSDE33XXX     Sparkasse KölnBonn

Pfarrverein St. Antonius:  IBAN-Nr.: DE11380601860300949010

BIC: GENODED1BRS    Volksbank Bonn Rhein Sieg

Förderverein Pfarrzentrum St. Adelheid e.V.

IBAN-Nr.:DE89 3806 0186 0303 0360 16

BIC: GENODED1BRS   Volksbank Bonn Rhein Sieg

_______________________________