Roncalli Pfarrverbandschor

Spaß am Singen mit den New-Bridge-Singers

 

Die New-Bridge-Singers (NBS) wurden hier in Neubrück vor über 20 Jahren (1996) gegründet. Entstanden sind sie aus einem Projektchor für einen Karnevalsauftritt beim „Kölschen Ovend“ in St. Adelheid. Gleichzeitig begann die neue Kirchenmusikerin ihre Arbeit in der Gemeinde. Unter ihrer Leitung entstand ein gemischter Chor, dessen Auftritte sich zunächst auf die musikalische Begleitung von Messen in der Gemeinde konzentrierten. Sehr schnell kamen jedoch Auftritte im Pfarrverband – z. B. Bürgerfest in Rath-Heumar/Tauffeier in Dellbrück/Hochzeit in Brück - hinzu. Im Jahr 2007 trat unsere Chorleiterin zurück. Wir entschieden uns jedoch weiterzumachen. Seitdem finanzieren wir uns selbst durch einen Mitgliedsbeitrag.

Der Chor besteht z. Zt. aus 20 Mitgliedern. Obwohl wir alle etwas „in die Jahre“ gekommen sind, haben wir immer wieder mal neue Mitglieder gewinnen können. Der Spaß und die Freude am Singen sowie auch die gemeinsamen Feste z. B. Sommerfest oder Weihnachtsfeier sind ein wesentlicher Bestandteil des Chores.


Die Freude am Singen wird auch durch unsere derzeitige (jugendliche) Chorleiterin Esyllt Kliemt gewährleistet. Sie bringt uns jede Woche bei, dass Singen mehr ist, als Noten aneinander zu reihen. So haben wir z. B. Beiträge zum Adventssingen 2017 in St. Adelheid und zum Gemeindefest Trinitatis 2018 gestaltet. Neben neuer geistlicher Musik singen wir auch sehr gerne bekannte Stücke z. B. von ABBA, Paul Simon, Eric Clapton und anderen. Grundsätzlich kann jedes Chormitglied mit eigenen Wünschen zur Liedauswahl beitragen.


Geprobt wird (außer in den Ferien) jeden Donnerstag von 20.00 bis
21.30 Uhr im Jugendheim St. Adelheid. Interessierte sind herzlich willkommen. Hierbei spielen weder Chorerfahrung noch Stimmlage oder Alter eine Rolle.


Weitere Informationen erteilt gerne jedes Chormitglied oder Manfred Winkelmann winkelmann1@t-online.de