ERZBISTUM KÖLN     

Startseite Pfarrverband Grevenbroich Elsbach/Erft

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Pfarrverbandes Grevenbroich Elsbach/Erft. Hier finden Sie viele Informationen zu unseren fünf Pfarrgemeinden mit ihren Einrichtungen und Gruppierungen.

Gerne können Sie sich für die Zusendung des Newsletters und der Wochenifo per Email registrieren lassen.

 

- Im Folgenden finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

- Schutzkonzept der Pfarreiengemeinschaft Grevenbroich-Elsbach/Erft... weiterlesen...

Maßnahmen in der Coronakrise - Anregungen zum Mitmachen - Hilfe für Risikogruppen vor Ort

Liebe Gemeindemitglieder,

bedingt durch das Coronavirus hat es tiefgreifende Entscheidungen im gesamten Bistum und natürlich in unserem Seelsorgebereich gegeben. Für Risikogruppen bietet die Caritas Hilfe an und würde sich über freiwillige Helfer sehr freuen!

Im Folgenden finden sie Angebote von uns für sie, mit denen wir ihnen über diese schwierigen Zeiten helfen möchten:

 

-  Ausfall aller Gottesdienste... weiterlesen...

-  Hinweis Gottesdienste... weiterlesen...

-  Gottesdienstübertragung aus GV immer sonntags um 11:00... anschauen...

-  Anregungen für Familien zu Pfingsten... weiterlesen...

-  Auf dem Weg nach Pfingsten auf Youtube... Beitrag 1 - Beitrag 2 - Beitrag 3

-  Schließung Pastoral- und Kontaktbüros... weiterlesen...

-  Youtube-Kanal unserer Seelsorgerinnen und Seelsorger... anschauen...

-  Grevenbroich - jetzt und hier! Hilfe für Risikogruppen... weiterlesen...

-  Seelsorgetelefon für GV und Roki täglich von 10:00 - 19:00... weiterlesen...

-  Ökologische Spiritualität des Christentums... weiterlesen...

  

Wir danken ihnen für Ihr Verständnis und wünschen ihnen beste Gesundheit!

aktuelle Stellenangebote

Kita – Leitung (m/w/d) in Vollzeit für die Kath. Kita St. Mariä Geburt in GV-Noithausen. Die Stellenausschreibung finden sie  [HIER].

pädagogische (Fach-) Kräfte (m/w/d) in Teilzeit für die Kita St. Peter und Paul in GV – Stadtmitte. Die Stellenausschreibung finden sie [HIER].

Küster (m/w/d) für 8 Wochenstunden mit Schwerpunkt St. Mariä Geburt in GV-Noithausen. Die Stellenausschreibung finden sie [HIER].

Hausmeister (m/w/d) für 3 Wochenstunden für die Kita St. Peter und Paul in GV-Stadtmitte. Die Stellenausschreibung finden sie [HIER].

motivierte Personen (m/w/d) im letzten Ausbildungsjahr der Fachschule für Sozialpädagogik oder in einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ / BFD) für die Kita St. Mariä Geburt in GV–Noithausen. Die Stellenausschreibung finden sie [HIER].

motivierte Personen (m/w/d) im letzten Ausbildungsjahr der Fachschule für Sozialpädagogik oder in einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ / BFD) für die Kita St. Peter und Paul in GV–Stadtmitte. Die Stellenausschreibung finden sie [HIER].

 


 

„Die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist. Halleluja.“

Liebe Schwestern und Brüder,
diese Worte stammen aus dem Eröffnungsvers der Hl. Messe am Pfingstsonntag. Gottes Sohn, der für uns an Ostern von den Toten auferstanden ist und an Christi Himmelfahrt in den Himmel aufgenommen wurde, sendet uns immer wieder auf´s Neue seinen Heiligen Geist, der in unsere Herzen ausgegossen ist. Es ist die Liebe Gottes, die uns antreibt, unsere Berufung zu erkennen, Gutes zu tun, die Nöte Anderer zu sehen und unser Christ sein in dieser Welt zu leben.
Voller Freude darf ich Ihnen bekannt geben, dass ich durch S. E. Weihbischof Dominikus Schwaderlapp am Sonntag, den 7. Juni 2020, dem Hochfest der Heiligsten Dreifaltigkeit, um 15 Uhr im Hohen Dom zu Köln, zum Diakon geweiht werde. Durch die aktuelle Situation, kann die Weiheliturgie nur im kleineren Kreis stattfinden. Daher lade ich Sie alle zur Mitfeier via Live-Übertragung über domradio.de, oder EWTN ein und bitte um Ihr Gebet, für meine drei Mitbrüder und mich. Am 21. Juni 2020 werde ich als Diakon die Hl. Messe um 11:00 Uhr in St. Joseph in der Grevenbroicher Südstadt mitfeiern, zu der Sie unter den aktuell geltenden Regelungen herzlich eingeladen sind. In Vorfreude auf die Diakonenweihe, ein gemeinsames Wiedersehen und Gottes ausgegossene Liebe in unseren Herzen zum Pfingstfest, grüßt Sie herzlichst
Ihr Burkhard Schuster

_______________________________________________________________

Gottesdienste

Öffentliche Gottesdienste
In diesen Tagen planen und überlegen wir die Wiederaufnahme unserer Gottesdienste. Die Einschränkungen, die uns die jetzige Situation aufzwingt, werden sehr schmerzhaft sein, wie zum Beispiel die, durch den Sicherheitsabstand sehr eingeschränkte Anzahl der Sitzplätze oder die Tatsache, dass wir nicht singen können. Wir wissen noch nicht, wie das alles werden wird. Deshalb braucht es gute Überlegungen hinsichtlich der Umsetzung. Wir versuchen, Empfangsteams aufzustellen die, die für einen Gottesdienst angemeldeten Besucherinnen und Besucher, zu ihren Plätzen bringen. Erst wenn das in jeder unserer 21 Pfarreien steht, wollen wir es gemeinsam wagen. An dem gemeinsamen Schritt liegt mir sehr viel. Wir werden Sie frühzeitig informieren, auch über die Art und Weise einer dann notwendigen telefonischen Anmeldung zum Gottesdienst. Wir hoffen, dass wir im Juni so weit sind. Fronleichnam wäre mit  seiner veränderten Prozession dazu ein guter Auftakt.
Pfr. Meik Schirpenbach


Fronleichnam findet statt
Aufgrund der uns durch die Corona-Krise vorgegebenen Einschränkungen werden wir dem Fronleichnamstag in diesem Jahr einen anderen Akzent geben: Wir feiern, dass Jesus Christus und in ihm die göttliche Liebe uns dort aufsucht, wo wir wohnen und leben. Alle unsere geplanten Prozessionen in Wevelinghoven, Neurath, Barrenstein, Evinghoven, Rommerskirchen, Nettesheim und von Elsen nach Noithausen werden ziehen, allerdings nur mit dem Allerheiligsten und einer kleinen Begleitung. Sie alle sind eingeladen, an den Häusern und Straßen am Prozessionsweg zu stehen - unter Einhaltung der Abstandsregel. Nicht wir kommen zu IHM, sondern ER kommt zu uns. Die Prozessionswege geben wir noch bekannt. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie die Häuser und Straßen schmücken wie gewohnt!
Pfr. Meik Schirpenbach

Alle weiteren Gottesdienste entfallen derzeit noch. Unsere Priester werden zeitgleich mit allen angesetzten Messen eine stille Messe feiern, unter Einschluss der bestellten Intentionen. Wir werden unsere Predigten und andere Impulse regelmäßig auf unsere Webseiten stellen. Ansonsten verweisen wir auf die Gottesdienste in Hörfunk, Fernsehen und Internet. Sie finden auf Youtube unter Katholische Kirche Grevenbroich und Rommerskirchen Videos mit Impulsen und Predigten unserer Seelsorgerinnen und Seelsorger. Wir laden Sie zu unseren gemeinsamen Gottesdiensten auf www.exact-tv.de/live/ jeden Sonntag um 11 Uhr ein. Die weitere Entwicklung entnehmen Sie bitte der Homepage!

Ökumenischer Gottesdienst
Am Pfingstmontag, den 1. Juni um 11 Uhr findet wieder der ökumenische Gottesdienst unserer beiden Gemeinden statt. Dieses Mal lädt das Ökumenische Forum Erftbrücke ausnahmsweise in der evangelischen Christuskirche ein, weil die Kirche St. Peter und Paul, für Messen, noch nicht geöffnet ist.
Wer teilnehmen möchte, ist gebeten eine kurze Mitteilung unter der Tel. Nr. (Anrufbeantworter) 02181-61253 oder unter der E-Mailadresse Grevenbroich@eKir.de abzugeben.

_______________________________________________________________

Aktuelles aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Kaplan Florian Ganslmeier muss uns leider verlassen

Liebe Gemeinde,
vier Jahre bin ich nun hier mit Ihnen unterwegs gewesen: In Gottesdiensten, Erstkommunionvorbereitung und Messdiener, Herbergssuche und KultUhrZeit21, Kirchenchöre und Karneval, zu Gesprächen im Café Kultus und nicht zuletzt als Mensch unter Menschen zwischen Gilbach und Erft. Dankbar blicke ich auf viele Erlebnisse und Erfahrungen, Begegnungen und Freundschaften. Dennoch erwartet mich (nach Ablauf der Kaplanzeit üblich) eine neue Herausforderung: Ab dem 1.9. werde ich zum Pfarrer am Düsseldorfer Rheinbogen (Wersten, Holthausen, Itter, Himmelgeist) ernannt.
Ich freue mich auf diese neue Herausforderung, genauso aber auf die verbleibenden gemeinsamen Monate, die noch vor uns liegen.
Ob, wann und wie eine Verabschiedung stattfinden kann, muss aufgrund der Corona-Maßnahmen noch offen bleiben – leider!
Ich danke daher schon jetzt für die gemeinsame Zeit mit Ihnen allen: Im Seelsorgeteam, in den Gremien und den Gemeinden. Bleiben wir verbunden im Gebet!
Mit Gottes Segen grüßt Sie herzlich,
Ihr Kaplan Florian Ganslmeier

_______________________________________________________________


Termine und Hinweise

Marienoktav Noithausen wird auf 2021 verschoben
Schweren Herzens haben wir uns nach reiflicher Überlegung dazu durchringen müssen, die für September geplante Noithausener Marienoktav in diesem Jahr auszusetzen.
Die Marienoktav konnte sich in den vergangenen Jahren über viele Besucher aus den verschiedensten umliegenden Gemeinden und aus den Gruppierungen freuen. Ein wesentlicher Bestandteil ist die erlebte Gemeinschaft in den Gottesdiensten, die sich hinterher im Pfarrheim bei Speis und Trank, aber auch in den Gesprächen fortgesetzt hat.
Die bis auf weiteres geltenden Abstands-, Anmelde- und Hygienebestimmungen machen all dies, was wir während der Marienoktav so liebgewonnen haben, in diesem Jahr unmöglich. Wir haben auch über eine „reduzierte Oktav“ nachgedacht: Der zu leistende Aufwand wäre jedoch ungleich höher, viele Mitwirkende sind selbst innerhalb einer Risikogruppe und es dürften ja aufgrund der Abstandsregeln auch nur 33 Leute an den Gottesdiensten
teilnehmen. Eine Marienoktav ohne Gesang, Gemeinschaft und Gespräche – das wäre in keiner Hinsicht „unsere Noithausener Marienoktav“.
Wir haben daher beschlossen, die Marienoktav in diesem Jahr auszusetzen, um dann im kommenden Jahr umso kräftiger und fröhlicher miteinander feiern zu können.
Grevenbroich, den 15. Mai 2020
Pfarrer Dr. Schirpenbach, Pastoralreferentin M. Cieslik, Kaplan F. Ganslmeier

Seelsorgetelefon für Grevenbroich und Rommerskirchen
Unsere Lebensumstände haben sich plötzlich sehr verändert. Diese große Umstellung bereitet vielen von uns Sorgen und macht Angst.
Die einen fühlen sich einsam, die anderen sind genervt, weil sie auf einmal ständig auf engstem Raum mit anderen zusammen sein
müssen. Unter der Telefon-Nr. 02181/7057092 können Sie täglich, in der Zeit von 10 bis 19 Uhr mit einer
Seelsorgerin oder einem Seelsorger sprechen.
Sollten Sie Schwierigkeiten haben, können Sie uns auch eine E-Mail
an: telefon@kirche-grevenbroich.de senden. Wir rufen Sie zurück.
Ihre Seelsorgerinnen und Seelsorger von Grevenbroich und Rommerskirchen
Herzliche Grüße
Pastor Meik Schirpenbach, Margret Keusgen und Daniel Gentner für das Seelsorgeteam

Monatswallfahrt nach Knechtsteden entfällt 2020
Alle haben sich auf die 200. Wallfahrt im Juni nach Knechtsteden gefreut, doch das Fest muss verschoben werden. Zwar sind öffentliche Gottesdienste seit dem 1.5.2020 in Nordrhein-Westfalen wieder erlaubt, aber unter hohen Auflagen: Abstand ist zu halten, Gesang ist untersagt, Teilnehmerlisten müssen geführt werden. Und viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer gehören zu einer Risikogruppe.
Schweren Herzens hat Kreisdechant Msgr. Guido Assmann nach Rücksprache in der Dekanatskonferenz der Pfarrer für 2020 alle sechs Wallfahrtstermine abgesagt. „Ich würde mich freuen, wenn die Pilgerinnen und Pilger immer am 13. des Monates zu Hause ein Rosenkranzgesätz beten würden“, sagte Assmann nun. „So können wir zur gleichen Zeit beten, wenn auch räumlich getrennt.“
Seit 34 Jahren kommen von Mai bis Oktober immer am 13. des Monats abends mehrere hundert Gläubige aus dem ganzen Rhein-Kreis Neuss in Knechtsteden zusammen. Für die 200. Wallfahrt im Juni hatte Weihbischof Dr. Schwaderlapp zugesagt.

counter
Besucher seit 11/2007

aktualisiert
 29.05.2020

 
 


Wocheninfo/ Newsletter bestellen

Anregungen, Fragen und Kritik

Gästebuch

Kalender


Wocheninfo

aktuell

Pfarrnachrichten







Wir bitten Alle, die Beiträge oder Termine in den Pfarrnachrichten ver- öffentlichen möchten, diese Informationen immer bis Dienstag 12:00 Uhr in den Pfarrbüros abzugeben oder per mail zu senden.
DANKE!

Termine der kfd

Jan - Mär 2020

Ein KLICK auf das Logo und Sie bekommen eine Terminübersicht.

kfd_logo

Termine Kindertrödel Noithausen

weitere Termine folgen in Kürze!

Kontakt

Büchereien des
Pfarrverbandes

bv_logo

Caritas
Ortsverband Neuss

Caritas_logo
 
Zum Seitenanfang | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Impressum