ERZBISTUM KÖLN     

Startseite Pfarrverband Grevenbroich Elsbach/Erft

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Pfarrverbandes Grevenbroich Elsbach/Erft. Hier finden Sie viele Informationen zu unseren fünf Pfarrgemeinden mit ihren Einrichtungen und Gruppierungen.

Gerne können Sie sich für die Sendung des Newsletters und der Wochenifo per Email registrieren lassen.

 

Im Folgenden finden Sie unsere Datenschutzerklärung.


  


Liebe Schwestern und Brüder,
ich heiße Pater Roji.Geboren bin ich in Kerala an der Westküste Südindiens. Ich bin Ordenspriester der Kongregation der Karmeliter der unbefleckten Maria (Carmelites of Mary Immaculate-- CMI). Im Mai 1993 habe ich meine Schulausbildung abgeschlossen und im Juni 1993 zog ich in das Priesterseminar des Ordens ein, um Priester zu werden. Mein Philosophie- und Theologiestudium habe ich am Dharmaram College in Bangalore Indien, absolviert. Am 28. Mai 2007 wurde ich mit meinem Bruder zum Priester geweiht. Im März 2012 bin ich nach Deutschland gekommen und habe In St. Augustin, an der Hochschule der Steyler Missionare einen Sprachkurs in Deutsch belegt. Ab Juli 2013 bis August 2017 war ich als Kaplan in Much und von September 2017 bis August 2019 in Morsbach tätig. Seit September 2019 bin ich als Kaplan im Sendungsraum Grevenbroich/Rommerskirchen. Ich bin diesem Auftrag gerne nachgekommen und freue mich sehr, hier zu sein. Dadurch habe ich die Gelegenheit, Sie kennenzulernen und ein Stück des Weges mit Ihnen gemeinsam zu gehen.
Viele Grüße an Sie alle!
Ihr Pater Roji Mathew CMI


AKTUELLES AUS UNSERER PFARREIENGEMEINSCHAFT

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitchristen in der Verantwortung für unsere Gemeinden,
in der ersten Jahreshälfte 2018 haben wir seitens des Seelsorgeteams zu zwei Veranstaltungen in Grevenbroich und Frimmersdorf hinsichtlich der Zukunft unserer Gemeinden eingeladen. Immer wieder werde ich gefragt, wie es denn nun weitergeht. Deshalb möchte ich Sie für den 12. Oktober zu einem weiteren Treffen dieser Art einladen (siehe unten). Dabei geht es um konkrete Vorschläge, wie wir die Eigenständigkeit und Lebendigkeit der einzelnen Gemeinden weiter stärken können. Diese Gedanken sollen allen Gemeinden zugleich vorgestellt werden, damit sie vor Ort diskutiert und weiterentwickelt werden können. Mir sind Ihre Meinung und Ihre Mitarbeit dabei absolut wichtig. Deshalb gibt es am 12. Oktober kein fertiges Konzept oder verbindliche Vorgaben, sondern Ideen zur Weiterentwicklung.
Es gibt in unserem Bistum Stimmen, die nach Trierer Vorbild die Schaffung riesiger Großpfarreien fordern - Grevenbroich und Rommerskirchen wären dann solch eine; ich selbst halte davon nichts und fände es für den Fortbestand der Ortsgemeinden für mehr als gefährlich. Deshalb liegt es an uns hier, den anderen Gemeinden im Bistum einen Weg in die Zukunft trotz sinkender Seelsorgerzahlen vorzuleben.
Ich bin überzeugt, dass wir hier das Potenzial dazu haben, denn wir leben diese Eigenverantwortung ja schon vor. Das finde ich sehr ermutigend.
Ich freue mich auf den gemeinsamen Weg und lade Sie herzlich ein:
Kirchenkrise – unsere Chance!
Konkrete Überlegungen zu Verlebendigung, Mitverantwortung und Leitung in unseren 21 Gemeinden in Grevenbroich und Rommerskirchen. Anschließend an unsere großen Treffen im Frühjahr 2018 laden Pfarrer Schirpenbach und das Seelsorgeteam ein am Samstag, den 12. Oktober von 10 bis 12.30 Uhr in die Kirche Sankt Stephanus in Elsen. Eingeladen sind alle, denen eine Zukunft für unsere Gemeinden vor Ort am Herzen liegt.
Ihr Pastor Meik Schirpenbach


Christentum – die unbekannte Religion? Teil IV
Entdeckungsabende zu Glaubensthemen mit Pfarrer Schirpenbach für Glaubende, Zweifelnde und Suchende - Ein Zugang in einem anderen Licht
Wegen des guten Zuspruchs wird die Reihe fortgesetzt:
Donnerstag, 24.10., 19.30 Uhr Kirche Stephanus, Hoeningen
Die Kirche als Problem?
Hat Jesus eine Kirche gewollt? / Glaube ja, Kirche nein? / Eine Geschichte voller Fehler? / Unterschiede zwischen den Konfessionen?


GRUPPEN UND VERBÄNDE

Interessantes aus der Bibliothek St. Stephanus
Der neue Trend im Kinderzimmer: Tonies – bunte Boxen und lustige, kreativ gestaltete Hörspielfiguren.
Jetzt in unserer Bibliothek kostenlos zur Ausleihe. Entdecken Sie mit Ihren Kindern bei uns viele spannende Tonie-Abenteuer und tauchen Sie ein in den neuen Hör-Spiel-Spaß. Kinder lieben Märchen, Hörspiele und Musik. Dieses neue originelle Spielzeug bietet den Kindern eine völlig neue kinderleichte Möglichkeit, leicht Hörspiele und Musik zu hören.
Öffnungszeiten: sonntags 10:20 – 12:30 Uhr, donnerstags 16 – 18 Uhr
Wichtig: In den Herbstferien bleibt die Bibliothek vom 13. – 27.Oktober geschlossen.

Am Donnerstag, 10. Oktober, trifft sich der Lektorenkreis von St. Mariä Himmelfahrt Gustorf um 20 Uhr im Pfarrheim.

Der nächste Seniorentreff kommt am 15. Oktober um 14.30 Uhr in der Cafeteria des Seniorenstifts St. Josef, Dunantstr. 3 zusammen.

Rosenkranzgebete mit der kfd St. Peter und Paul. Sonntag 06.10.2019 und 27.10.2019 in der Kirche um 18.15 Uhr vor der Abendmesse.

Das Herbstfest der kath. Frauen findet am 14.10.2019 im Pfarrzentrum Noithausen statt.

15.10.2019 - ab 09.30 Uhr Fahrt mit der kfd St. Peter und Paul nach Aachen. Stadtrundgang mit Besichtigung Dom und Rathaus. Anmeldung bis 05.10.2019 bei Anne Kaufmann-Wachten, Email kaufmann-wachten@t-online.de oder Tel. 68325. Je nach TN-Zahl fahren wir mit dem Zug oder mit Privatwagen.

Mi. 16.10.19 16:00 Uhr Jahreshauptversammlung der kfd Elsen mit Imbiss. Herzliche Einladung an alle kfd Mitglieder . Anmeldung ab sofort bei Josi Mainz Tel 41664.

So. 20.10.19 Buswallfahrt nach Kevelaer mit der kfd Elsen. Abfahrt 8:00 Uhr , Einstieg Orkener Kirmesplatz und Kirche St. Stephanus Elsen. Mitglieder zahlen 14,- €, Nichtmitglieder zahlen 17,- € . Anmeldung ab sofort bei Josi Mainz Tel. 41664


TERMINE UND HINWEISE

Rommerskirchener Bigband in St. Stephanus
Am Sonntag,13.10.2019, um 17.00 Uhr gastieren in der Reihe „Konzerte in St. Stephanus“ die Bigband „Jazz We Can!“ mit ihrem Bandleader Hans Eckmeier in der Elsener Pfarrkirche.
Mit überwiegender Saxophonbesetzung, ohne Blechbläser, aber ergänzt durch Piano, Flöte, Klarinette, Gesang und Rhythmusgruppe werden Blues, Latin und Jazzstücke gespielt. Bekannte Komponisten wie Georg Gershwin, Duke Ellington und Spencer Williams stehen auf dem Programm. Gefühlvolle Balladen wechseln mit schwungvollen Melodien, solistische Einlagen aller Instrumente sind zu erwarten. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne entgegengenommen.

Monatswallfahrt Knechtsteden
Alle Gläubigen sind zur Monatswallfahrt in die Basilika Knechtsteden eingeladen. Am Sonntag, 13.10.2019 um 19 Uhr wird der Rosenkranz gebetet, dem sich um 19.30 Uhr die Messfeier anschließt. Die Predigt hält Spiritanerpater Innocent Izunwanne CSSp (Kloster Knechtsteden). Während des Rosenkrangebetes um Festigung im Glauben, geistliche Berufe, Erneuerung der Kirche und Frieden in der Welt besteht Beichtgelegenheit. In diesem Monat handelt es sich bereits um die 198. Monatswallfahrt.

KultUHRZeit 21
Herzliche Einladung am 16. Oktober im Anschluss an den Feierabendmarkt zu “Mundart trifft Musik” mit Willi Könen und den “Fidelen Granufinken” in St. Peter u. Paul Grevenbroich ab 21 Uhr.

Dr. Winden bringt am 19. Oktober die Krankenkommunion in Gustorf, Gindorf und Laach.

„Herr, wohin sollen wir gehen?“ unter diesem Leitthema pilgern wir auch in 2019 wieder zu Fuß nach Kevelaer zur Consolatrix Afflictorum. Wir würden uns freuen, wenn weitere Pilger vom 17. bis 20. Oktober mit uns gehen würden. Anmeldungen bitte im Pastoralbüro oder in den Kontaktbüros.

Konzert mit dem Chor „ Horizont“…
Am Samstag den 26.10.2019 gibt der Chor „Horizont“ mit Band um 19:30 Uhr in St. Peter und Paul ein Gospelkonzert unter dem Titel „Let Your Light Shine“.
Karten für 10,-€ können im Pastoralbüro Stadtmitte, Ostwall 20 oder bei allen Chormitgliedern erworben werden.

In den Herbstferien bleiben die Kontaktbüros geschlossen!

Eine-Welt-Stand: 13.10. in St. Peter und Paul Stadtmitte, St. Stephanus Elsen und St. Mariä Geburt Noithausen. In der KÖB St. Georg in Elfgen zu den Öffnungszeiten in der KÖB und vor den Abendmessen, also mittwochs von 17 bis 18:30 Uhr und samstags von 17.30 bis 18.30 Uhr.

counter
Besucher seit 11/2007

aktualisiert
 04.10.2019

 
 


Wocheninfo/ Newsletter bestellen

Anregungen, Fragen und Kritik

Gästebuch

Kalender


Wocheninfo

aktuell

Pfarrnachrichten







Wir bitten Alle, die Beiträge oder Termine in den Pfarrnachrichten ver- öffentlichen möchten, diese Informationen immer bis Dienstag 12:00 Uhr in den Pfarrbüros abzugeben oder per mail zu senden.
DANKE!

Termine der kfd

Okt-Dez 2019

Ein KLICK auf das Logo und Sie bekommen eine Terminübersicht.

kfd_logo

Termine Kindertrödel Noithausen

  • 16.11.2019

Kommunionbörse

  • 15.11.2019

Kontakt

Taizégebet

taizegebet






Jeden 3. Sonntag im Monat in St. Georg, Elfgen um 17:00.
Stilles Gebet bei Kerzenschein.

Büchereien des
Pfarrverbandes

bv_logo

Caritas
Ortsverband Neuss

Caritas_logo
 
Zum Seitenanfang | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Impressum