ERZBISTUM KÖLN   -> WOCHENINFO    -> BRÜCKENSCHLAG    -> TAGESIMPULS    -> GÄSTEBUCH    -> KONTAKT     

Startseite Pfarrverband Grevenbroich Elsbach/Erft

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Pfarrverbandes Grevenbroich Elsbach/Erft. Hier finden Sie viele Informationen zu unseren fünf Pfarrgemeinden mit ihren Einrichtungen und Gruppierungen.

Gerne können Sie sich für die Sendung des Newsletters und der Wochenifo per Email registrieren lassen.

 

Im Folgenden finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Stellenausschreibungen

Wir suchen neue Mitarbeiter. Im Folgenden finden sie die Stellenausschreibungen:

Küster

Pfarramtssektretärin


 

„Unsere Glocken läuten gemeinsam“
Einige haben uns vorher gewarnt: „tun Sie das nicht, da wissen die Leute nicht in welche Kirche sie gehen sollen“. Doch das Anliegen ist wichtig genug und auch sehr symbolisch: Am Mittwoch den 21.Nov um 19 Uhr läuten auch unsere Glocken, um in die evangelische Christuskirche zum Gottesdienst einzuladen. Das ökumenische Forum „Erftbrücke“ feiert mit den Gemeinden beider Konfessionen wieder den jährlichen Buß-und Bettag.
Im vergangenen Jahr wurde das Zusammenleben der beiden Innenstadtgemeinden intensiver: „Uns trennt doch nur die Erft voneinander“, so hatte ein Mitglied beim Gründungstreffen gesagt „und selbst die hat eine Brücke, die verbindet“.
Auf den Buß- und Bettag folgte auf der Erftbrücke das vorweihnachtliche Treffen mit Glühwein und dem gegenseitigen Geschenk einer Kerze für die Weihnachtskrippe. Zu Pfingsten, war das Feuer der Begeisterung in der katholischen Kirche zu spüren. Im September empfing das ökumenische Forum eine Fußpilgergruppe, die hier in Grevenbroich eine Station einlegte auf dem Weg zur Weltklima-konferenz in Katowice
„Gemeinsam kommen wir weiter“, so lautet der Grundgedanke an Buß- und Bettag in diesem Jahr.
Das ökumenische Brückentreffen ist dieses Jahr auch wieder: am 16.Dezember um 12 Uhr, nach den jeweiligen Gottesdiensten.
Setzen wir wieder ein sichtbares Zeichen dafür, dass unsere Kirchen vor Ort gemeinsam weiter dem Ziel der Einheit entgegengehen!
Ihr Pfarrer Georg Breu


AKTUELLES AUS UNSERER PFARREIENGEMEINSCHAFT

Kirchenvorstandswahlen
An dem Wochenende 17./18. November sind die Kirchenvorstandswahlen. Bitte beteiligen Sie sich rege daran! Unsere Kirchenvorstände brauchen eine breite Rückendeckung, weil sie einen für uns alle wertvollen Dienst tun. Ohne ihr Engagement ließe sich das Leben unserer Pfarreien und besonders der Fortbestand unserer Kirchen nicht gewährleisten. Ich bin sehr dankbar für dieses Engagement.
Pfr. Meik Schirpenbach

Christentum – Die unbekannte Religion: Entdeckungsabende zu Glaubensthemen mit Pfarrer Schirpenbach für Glaubende, Zweifelnde und Suchende.
Dienstag 13.11., 19.30 Uhr in der Kirche St. Jakobus in Neukirchen:
Dem Himmel so nah - Christliche Jenseitsvorstellungen / Ein Kampf von Gut und Böse? / Leben nach dem Tod? / Gericht und Hölle? / Welche positive Kraft steckt in alten Bildern?
Donnerstag 13.12., 19.30 Uhr in der Kirche St. Martinus Rommerskirchen-Nettesheim:
Wer wurde Weihnachten geboren? Jesus Christus – Mensch und/oder Gott? / Ich bin doch nicht Jesus (doch!)? / Weg, Wahrheit, Leben: Überzogene Ansprüche? / Was macht Christen zu Christen?

Stahlschrank GESUCHT!
Für das Archiv am Standort Pastoralbüro, Ostwall 20, 41515 Grevenbroich wird ein Stahlaktenschrank gesucht. Wer einen solchen Schrank nicht mehr benötigt und spenden kann, wendet sich bitte an das Pastoralbüro Elsbach/Erft, Tel. 02181/1604030.

Päckchen für den Elsener Tisch e. V.
Das Team des“ Elsener Tisch e.V.“ möchte gerne zum Fest der Geburt Christi jedem Kunden mit einem weihnachtlich verpackten Päckchen eine Freude machen.
Deshalb stehen in den Pfarrkirchen von St. Peter und Paul (hier nur zu den Gottesdienstzeiten) und in St. Stephanus im Zeitraum vom Fest des hl. Martin (Sonntag, 11. September 2018) bis zum Fest der hl. Dreikönige (Sonntag, 06. Januar 2019) unter der Orgelempore Körbe, in die Sie haltbare Lebensmittel legen können:
Zucker, Mehl, Vanillezucker, Backpulver, Kaffee, Tee (auch Kinder- und Erkältungstee), Honig, Dosenobst, Kakao, Trinkmilch, Plätzchen, Printen, Nüsse, Rosinen, Studentenfutter, getrocknete Feigen und Datteln etc.. Auch Deo, Haarshampoo, Bodylotion o. dgl. sind willkommen. Aber: Bitte keine alkoholischen Getränke.
Sie können natürlich auch helfen, indem Sie gleich ein ganzes Päckchen (etwa Schuhkartongröße für Einzelpersonen oder etwas größer für Familien ) weihnachtlich verpacken, mit einem Weihnachtsgruß und der Aufschrift „alleinstehender Herr“, „alleinstehende Dame“ oder „Familie mit Kindern“ versehen und es in einen der Körbe legen oder mittwochs in der Zeit von 8 bis 14 Uhr im Carl – Sonnenschein – Haus (Elsener Haus 16) abgeben.
Diese Päckchen müssten allerdings schon bis zum 12. Dezember bei uns sein, damit sie rechtzeitig an die Empfänger weitergeleitet werden können. Es wäre schön, wenn sich viele Gemeindemitglieder an der Weihnachtsaktion beteiligen würden. Wenn Sie noch Fragen haben, hilft das Pastoralbüro unter der Telefonnummer 02181/1604030.


GRUPPEN UND VERBÄNDE

Am 13. und 27. November ist wieder um 14 Uhr Seniorentreff Gustorf in der Cafeteria des Seniorenstift.

Am Sonntag, 18. November, wird von 11 bis 17 Uhr wieder zum Weihnachtsbasar im Carl-Sonnenschein-Haus eingeladen. Der Elisabeth-Kreis und die kfd Elsen laden nach der Hl. Messe recht herzlich zum Imbiss (dieses Mal mit Reibekuchen) und zum Kaffee mit reichhaltigem Kuchenbuffet zugunsten unserer bekannten Hilfsprojekte ein.

Dienstag, 20. November, um 15 Uhr lädt die kfd Elsen zu ihrem Besinnungsnachmittag ein. Es wird mit einem Wortgottesdienst in der Kirche begonnen, danach geht es zum gemeinsamen Kaffee trinken in das Carl-Sonnenschein-Haus. Pfarrer Koffi hält einen Vortrag. Bitte ein Gedeck mitbringen!! Anmeldung bei Josi Mainz Tel 41664.

Cäcilienfest Kirchenchor Elsen
Am Samstag, 24. November, feiert der Kirchenchor Elsen im Carl-Sonnenschein-Haus sein Cäcilienfest. Beginn ist um 19:30 Uhr. Im Rahmen dieser Feier werden verdiente Chormitglieder geehrt. Der Chor singt Lieder aus seinem weltlichen Repertoire und freut sich über viele Zuhörer. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Herzliche Einladung an alle Gemeindemitglieder und Freunde des Chores.

Die Schönstattgruppe trifft sich am 26. November um 14.30 Uhr im Pfarrheim Noithausen.

Die Bezirksfrauen der kfd St. Mariä Himmelfahrt treffen sich ebenfalls am 26. November um 14 Uhr im Pfarrheim Gustorf.

Am Freitag, 30. November, fährt die kfd Elsen zum Weihnachtsmarkt nach Hattingen. Abfahrt ist um 13.30 Uhr ab allen bekannten Haltestellen. Kosten pro Mitglied 10,- €, Nichtmitglieder zahlen 14,- € . Anmeldung bei Josi Mainz Tel 41664.

Bitte schon vormerken:
3. Dezember Weihnachtsfahrt der Kath. Frauen Noithausen nach Hattingen zum Weihnachtsmarkt. Weitere Informationen folgen.

Am Mittwoch, 12. Dezember, ist um 15 Uhr Adventsfeier der kfd Elsen im CaSo. Bitte ein Gedeck mitbringen!! Herzliche Einladung an alle Mitglieder. Um Anmeldung bei Josi Mainz Tel 41664 wird gebeten.

Am 14. Dezember wird eingeladen zur Adventsfeier der Kath. Frauen Noithausen. Beginn ist um 15 Uhr mit der Andacht, anschließend wird im Pfarrheim gefeiert. Anmeldungen nehmen die Helferinnen entgegen.


EINRICHTUNGEN

Die Weihnachtsbuchausstellung der KÖB St. Georg ist am Samstag, 17. November, von 16.30 bis zur Abendmesse um 18.30 Uhr im Pfarrsaal aufgebaut und dort auch am Sonntag, 18. November, von 11 bis 16 Uhr zu sehen. Hier ist auch das Wahllokal für die Kirchenvorstandswahl am Sonntag bis 16 Uhr. Wählen Sie aus dem vielfältigen Angebot der Buchausstellung Geschenke für Nikolaus und Weihnachten und nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Stimme für den Kirchenvorstand an St. Georg abzugeben.
Das Büchereiteam St. Mariä Geburt richtet am 18. November von 10-17 Uhr die Buchausstellung im Saal des Pfarrheims aus, bei der aktuelle Bücher für alle Altersgruppen gekauft werden können, auch antiquarische Bücher für "kleines Geld". Zur Stärkung gibt es warme oder kalte Getränke und frische Waffeln. Bis zum 6. Dezember. bleiben die Bücher in der Bücherei und können auch nach der Ausstellung zu den Öffnungszeiten erworben werden. Der Erlös aus dem Verkauf fließt in die Anschaffung neuer Leihbücher. Herzlich willkommen!
Öffnungszeiten: So 10.15 - 12.15 Uhr, Do 15.30 - 17.30 Uhr, Mi 10 - 12 Uhr


TERMINE UND HINWEISE

15 Jahre Weimbs Orgel in St. Peter und Paul Grevenbroich
Zum Jubiläum finden folgende Termine statt.
Sonntag, 18. November 11 Uhr: Orgel, Flöte und Sopran
17 Uhr: Orgel Solo
Sonntag, 25. November 12 Uhr: Orgelführung
Sonntag, 02. Dezember 11 Uhr: Orgel und Trompete/Flügelhorn

Erstkommunionbörse am 16. November, 17 bis 19 Uhr, und Kindertrödel am 17. November, 9 bis 12 Uhr in Noithausen. Anmeldungen privater Verkäufer/-innen sind ab sofort möglich: Tel. 02181-74178 (hier läuft der Anrufbeantworter - Rückruf erfolgt).

Am 2. Dezember (1. Advent) um 9.30 Uhr sind im Carl-Sonnenschein-Haus an St. Stephanus zum diesjährigen Adventsfrühstück alle Angehörigen unserer Pfarrgemeinden sowie deren Familien und Freunde eingeladen. Anmeldungen bis zum 26. November im Pastoralbüro, T. 160 40 30.

Frühschichten St. Stephanus Elsen
Am 30. November um 7 Uhr können Interessierte an einer Frühschicht im Carl-Sonnenschein-Haus mit dem Motto „Freut euch, euer Retter kommt“ teilnehmen. Anschließend wird gemeinsam gefrühstückt. Bitte merken Sie sich schon einen weiteren Termin im Dezember vor: 14. Dezember.

Eine-Welt-Stand: St. Mariä Geburt Noithausen und St. Stephanus Elsen am 11. November vor und nach den Messen, St. Peter und Paul am 18.11. vor und nach der Messen. An St. Georg in Elfgen zu den Öffnungszeiten in der KÖB und vor den Abendmessen, also mittwochs von 17 bis 18:30 Uhr und samstags von 17:30 bis 18:30 Uhr.

Eine-Welt-Stand St. Mariä Geburt Noithausen sucht Nachfolger
Wer möchte ab 1. Januar 2019 den Verkauf der Waren am Eine-Welt-Stand in St. Mariä Geburt übernehmen? Weitere Fragen dazu beantwortet gerne Christel Cremer, T. 43475.

Eine Pilgerreise nach Lourdes
… das wäre doch mal schön, oder? Das zu organisieren, bedeutet allerdings eine Menge Arbeit. Und nur die wenigsten werden bereit sein, dies alleine zu stemmen. Das muss aber auch nicht sein. In Gemeinschaft kann man sich gegenseitig die Arbeit erleichtern, voneinander lernen, gleichgesinnte Menschen kennen lernen und so mit Freude ein gemeinsames Projekt angehen.
Wenn Sie also Zeit und Lust haben, beim Organisieren einer solchen Pilgerfahrt mitzumachen, melden Sie sich direkt bei mir unter 01 77 / 20 45 773 oder Florian.Mueller@Elsbach-Erft.de oder im Pfarrbüro.
Ihr Engagementförderer Florian Müller
Stellenausschreibung
Das Zisterzienserkloster Langwaden e. V. sucht eine(n) Sachbearbeiter(in) für die Buchhaltung (in Teilzeit 20 Std./Woche). Die Einzelheiten zu den Anforderungen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung, die in allen Schaukästen hängt.

counter
Besucher seit 11/2007

aktualisiert
 11.11.18

 
 


Wocheninfo/ Newsletter bestellen

Anregungen, Fragen und Kritik

Gästebuch

Kalender


Wocheninfo

aktuell

Pfarrnachrichten







Wir bitten Alle, die Beiträge oder Termine in den Pfarrnachrichten ver- öffentlichen möchten, diese Informationen immer bis Dienstag 12:00 Uhr in den Pfarrbüros abzugeben oder per mail zu senden.
DANKE!

Termine der kfd Okt-Dez 2018

Ein KLICK auf das Logo und Sie bekommen eine Terminübersicht.

kfd_logo

Termine Kindertrödel Noithausen

  • 3.3.
  • 7.7.
  • 17.11

Kommunionbörse

  • 16.11.

Kontakt

Taizégebet

taizegebet






Jeden 3. Sonntag im Monat in St. Georg, Elfgen um 17:00.
Stilles Gebet bei Kerzenschein.

Büchereien des
Pfarrverbandes

bv_logo

Caritas
Ortsverband Neuss

Caritas_logo
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum