ERZBISTUM KÖLN   -> WOCHENINFO    -> BRÜCKENSCHLAG    -> TAGESIMPULS    -> GÄSTEBUCH    -> KONTAKT     

Startseite Pfarrverband Grevenbroich Elsbach/Erft

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Pfarrverbandes Grevenbroich Elsbach/Erft. Hier finden Sie viele Informationen zu unseren fünf Pfarrgemeinden mit ihren Einrichtungen und Gruppierungen.

Gerne können Sie sich für die Sendung des Newsletters und der Wochenifo per Email registrieren lassen.

 

Im Folgenden finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Stellenausschreibungen

Wir suchen eine(n) neue(n) Mitarbeiter(in). Im Folgenden finden sie die Stellenausschreibungen:

Küster


 

Das Volk,
das im Dunkel lebt,
sieht ein großes Licht;
hell strahlt es auf
über denen,
die ohne Hoffnung sind.“
Jesaja 9,1
ER sagt:
Ich komme!
Dein Leben wird Licht!
Du brauchst nur
dein Herz zu öffnen.


Evensong im Advent
Am Dienstag, 11. Dezember findet ein Evensong zu schon gewohnter Zeit um 20.30 Uhr in St. Peter und Paul Stadtmitte statt. Der Evensong wird dieses Mal musikalisch durch die „ Chorgemeinschaft Niedererft“ unter der Leitung von Georg Korte gestaltet.

Herbergssuche
Geistlich-musikalische Einstimmung in den Heiligen Abend
23. Dezember – 19:30 Uhr – St. Peter und Paul
Herzliche Einladung zur adventlichen Einstimmung am Abend VOR dem Heiligabend: Mit Maria und Joseph wollen wir gemeinsam auf die Suche gehen nach einer Herberge für unsere Sehnsucht. Es begleiten uns an diesem Abend besinnliche Texte und Gedichte, Musik von Orgel, Querflöte und Gesang, natürlich aber singen wir auch gemeinsam die Lieder des Advents – ein Abend also für alle Sinne!
Es freut sich auf Sie: Ihr Kaplan Florian Ganslmeier


AKTUELLES AUS UNSERER PFARREIENGEMEINSCHAFT

Christentum – Die unbekannte Religion: Entdeckungsabende zu Glaubensthemen mit Pfarrer Schirpenbach für Glaubende, Zweifelnde und Suchende.
Donnerstag 13.12., 19.30 Uhr in der Kirche St. Martinus Rommerskirchen-Nettesheim:
Wer wurde Weihnachten geboren? Jesus Christus – Mensch und/oder Gott? / Ich bin doch nicht Jesus (doch!)? / Weg, Wahrheit, Leben: Überzogene Ansprüche? / Was macht Christen zu Christen?

Päckchen für den Elsener Tisch e. V.
Das Team des“ Elsener Tisch e.V.“ möchte gerne zum Fest der Geburt Christi jedem Kunden mit einem weihnachtlich verpackten Päckchen eine Freude machen.
Deshalb stehen in den Pfarrkirchen von St. Peter und Paul (hier nur zu den Gottesdienstzeiten) und in St. Stephanus bis zum Fest der hl. Dreikönige (Sonntag, 06. Januar 2019) unter der Orgelempore Körbe, in die Sie haltbare Lebensmittel legen können:
Zucker, Mehl, Vanillezucker, Backpulver, Kaffee, Tee (auch Kinder- und Erkältungstee), Honig, Dosenobst, Kakao, Trinkmilch, Plätzchen, Printen, Nüsse, Rosinen, Studentenfutter, getrocknete Feigen und Datteln etc.. Auch Deo, Haarshampoo, Bodylotion o. dgl. sind willkommen. Aber: Bitte keine alkoholischen Getränke.
Sie können natürlich auch helfen, indem Sie gleich ein ganzes Päckchen (etwa Schuhkartongröße für Einzelpersonen oder etwas größer für Familien weihnachtlich verpacken, mit einem Weihnachtsgruß und der Aufschrift „alleinstehender Herr“, „alleinstehende Dame“ oder „Familie mit Kindern“ versehen und es in einen der Körbe legen oder mittwochs in der Zeit von 8 bis 14 Uhr im Carl – Sonnenschein – Haus (Elsener Haus 16) abgeben.
Diese Päckchen müssten allerdings schon bis zum 12. Dezember bei uns sein, damit sie rechtzeitig an die Empfänger weitergeleitet werden können. Es wäre schön, wenn sich viele Gemeindemitglieder an der Weihnachtsaktion beteiligen würden. Wenn Sie noch Fragen haben, hilft das Pastoralbüro unter der Telefonnummer 02181/1604030.

 

Dringend gesucht: Sternsinger in Elsbach/Erft!!!

Die wunderbare Tradition, Gottes Segen im neuen Jahr von Haus zu Haus zu bringen, ist gefährdet. Am Samstag, 5. Januar 2019, wollen die Sternsinger den Segen „Christus mansionem benedicat“, „ Christus segne dieses Haus“, in Grevenbroich-Stadtmitte und den Stadtteilen Elsen, Orken, Noithausen, Elfgen, Laach, Gustorf und Gindorf verteilen. Selbstverständlich sind die Hausbesuche der heiligen 3 Könige nicht mehr, denn leider finden sich immer weniger Kinder, die sich für andere Kinder einsetzen. „Und das, obwohl die Sternsingeraktion mehr als nur Tradition ist. Sie ist ein tolles, im besten Sinne christliches Projekt der Nächstenliebe, bei dem bereits Kinder erfahren können, wie sie durch persönliches Engagement ganz praktisch anderen Kindern in Not helfen können“, so Pfarrvikar Patrice Koffi, der die Aktion Dreikönigssingen 2019 in allen 5 Gemeinden leitet.
Die Kinder, die zum Teil seit Jahren mitmachen, sagen:
Sternsingen ist cool, ... weil es Spaß macht, anderen Kindern zu helfen,
... weil man mit seinen Freunden um die Häuser
ziehen kann,
... weil es am Ende alle glücklich macht!
Sie rufen dazu auf, komm‘ mit Deinen Freunden zu uns und macht alle mit!
Mach‘ im neuen Jahr mal was richtig Gutes für dich selbst und andere.
Die Teilnahme ist nicht auf katholische Kinder beschränkt, auch Kinder anderer Glaubensrichtungen sind herzlich eingeladen sich für andere Kinder in Not zu engagieren.
Die Mädchen und Jungen im gesamten Seelsorgebereich Elsbach/ Erft machen sich 2019 stark für Kinder mit Behinderung. Exemplarisch werden bei der Aktion Sternsinger-Projekte aus Peru vorgestellt.
Die Sternsinger gehen von Tür zu Tür, und genau dabei brauchen sie in diesem Jahr noch Unterstützung. Alle Gemeinden suchen für die Aktion 2019 Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 18 Jahren; auch jüngere Geschwisterkinder, die sich als Segensbringer engagieren möchten, sind willkommen. In Begleitung älterer Jugendlicher oder Erwachsener ziehen die kleinen und großen Königinnen und Könige am 5. Januar 2019 von Haus zu Haus. Darüber hinaus werden stets erwachsene Begleitpersonen gesucht, die ehrenamtlich am Aktionstag helfen und die Sternsingergruppen betreuen.

Sternsinger sammeln seit 1959 mehr als eine Milliarde Euro
Seit ihrem Start 1959 hat sich die Aktion Dreikönigssingen zur weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder entwickelt. Mehr als eine Milliarde Euro wurden seither gesammelt, mehr als 73.100 Projekte und Hilfsprogramme für Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt. Bei der 60. Aktion zum Jahresbeginn 2018 hatten die Mädchen und Jungen aus 10.148 Pfarrgemeinden, Schulen und Kindergärten rund 48,8 Millionen Euro gesammelt. Mit den Mitteln fördert die Aktion Dreikönigssingen weltweit Projekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Pastoral, Ernährung, soziale Integration und Nothilfe.
Weitere Informationen zur Aktion Dreikönigssingen 2019 finden Sie auf der Webseite www.sternsinger.de
Kontakt: Anmeldung sobald wie möglich an:

Kontakt: Pfarrer Patrice Koffi, T. 02181 - 2732507,  Patrice.koffi@elsbach-erft.de

Anmeldung sobald wie möglich an: Pastoralbüro, Ostwall 20, 41515 Grevenbroich, T. 02181 – 160 40 30


GRUPPEN UND VERBÄNDE

11. Dezember findet um 14 Uhr der Seniorentreff Gustorf in der Cafeteria des Seniorenstifts St. Josef statt.

Die Bezirksfrauen der kfd St. Mariä Himmelfahrt treffen sich am 17. Dezember.

Die Schönstattgruppe feiert am 10. Dezember um 14.30 Uhr im Pfarrheim Noithausen ihre Adventfeier.

Am Mittwoch, 12. Dezember, ist um 15 Uhr Adventfeier der kfd Elsen im CaSo. Bitte ein Gedeck mitbringen!! Herzliche Einladung an alle Mitglieder. Um Anmeldung bei Josi Mainz Tel 41664 wird gebeten.

Am 14. Dezember wird eingeladen zur Adventfeier der Kath. Frauen Noithausen. Es wird um 15 Uhr mit der Andacht begonnen, anschließend findet die Feier im Pfarrheim statt. Anmeldungen nehmen die Helferinnen entgegen.


EINRICHTUNGEN

Die katholische öffentliche Bücherei St. Mariä Himmelfahrt bleibt vom 18. Dezember 2018 bis 3. Januar 2019 geschlossen. Ab dem 8. Januar ist das Büchereiteam wieder zu den gewohnten Zeiten mit neuen Medien für Sie da.

Die KÖB St. Georg Elfgen bleibt ebenfalls während der Weihnachtsferien geschlossen.


TERMINE UND HINWEISE

Zur Frühschicht in St. Stephanus Elsen im Carl-Sonnenschein-Haus am 14. Dezember mit dem Motto „Seid bereit, hört auf ihn, vertraut ihm“ wird herzlich eingeladen. Anschließend wird gemeinsam gefrühstückt.

Diakon Dr. Winden bringt am 24. Dezember die Krankenkommunion in Gindorf, Gustorf und Laach.

Eine-Welt-Stand: St. Mariä Geburt Noithausen und St. Stephanus Elsen am 9. Dezember vor und nach den Messen. St. Peter und Paul am 16.12. vor und nach den Messen. An St. Georg in Elfgen zu den Öffnungszeiten in der KÖB und vor den Abendmessen, also mittwochs von 17 bis 18:30 Uhr und samstags von 17:30 bis 18:30 Uhr.

Ein Blick in das nächste Jahr:
Konzerte in St. Stephanus
Der Förderverein der Pfarrgemeinde St. Stephanus freut sich, auch im Jahr 2019 einige Konzerte in der Kirche anbieten zu können. Am Sonntag, 13. Januar 2019, sind ab 17 Uhr wieder ehemalige Landes- und Bundespreisträger von „Jugend musiziert“ in St. Stephanus.
In kleineren Ensembles werden unter der Leitung von Marion Bleyer-Heck Kompositionen aus dem Barock zu hören sein. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

counter
Besucher seit 11/2007

aktualisiert
 9.12.18

 
 


Wocheninfo/ Newsletter bestellen

Anregungen, Fragen und Kritik

Gästebuch

Kalender


Wocheninfo

aktuell

Pfarrnachrichten







Wir bitten Alle, die Beiträge oder Termine in den Pfarrnachrichten ver- öffentlichen möchten, diese Informationen immer bis Dienstag 12:00 Uhr in den Pfarrbüros abzugeben oder per mail zu senden.
DANKE!

Termine der kfd Okt-Dez 2018

Ein KLICK auf das Logo und Sie bekommen eine Terminübersicht.

kfd_logo

Termine Kindertrödel Noithausen

  • 3.3.
  • 7.7.
  • 17.11

Kommunionbörse

  • 16.11.

Kontakt

Taizégebet

taizegebet






Jeden 3. Sonntag im Monat in St. Georg, Elfgen um 17:00.
Stilles Gebet bei Kerzenschein.

Büchereien des
Pfarrverbandes

bv_logo

Caritas
Ortsverband Neuss

Caritas_logo
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum