ERZBISTUM KÖLN     

Startseite Pfarrverband Grevenbroich Elsbach/Erft


Herzlich Willkommen auf den Seiten des Pfarrverbandes Grevenbroich Elsbach/Erft. Hier finden Sie viele Informationen zu unseren fünf Pfarrgemeinden mit ihren Einrichtungen und Gruppierungen.

Gerne können Sie sich für die Zusendung des Newsletters und der Wochenifo per Email registrieren lassen.

 

- Im Folgenden finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

- Schutzkonzept der Pfarreiengemeinschaft Grevenbroich-Elsbach/Erft... weiterlesen...

Anmeldung Erstkommunion 2022

Sie möchten ihr Kind in Stadtmitte, Elfgen, Gustorf, Elsen oder Noithausen für 2022 zur Erstkommunion anmelden?

Klicken sie bitte auf den folgenden Link und füllen dann das angezeigte Formular aus:

HIER klicken zur Anmeldung

 

Gottesdienstbesuche

Alle Teilnehmenden müssen eine FFP2- oder OP-Maske mitbringen und tragen.
Ich bitte um Verständnis, dass auch für zweimal Geimpfte weiterhin im Gottesdienst die Maskenpflicht gilt und da, wo es zurzeit üblich ist, auch weiter die Notwendigkeit zur Anmeldung besteht.
Pastor Schirpenbach

Pionierarbeiten in der Kirche? - Wahl eines gemeinsamen Pfarrgemeinderats

Am 6./7.11.2021 wählen wir einen gemeinsamen Pfarrgemeinderat für alle Grevenbroicher Gemeinden....

Ein gemeinsamer PGR für 16 Gemeinden – was soll das bringen? Und das in einer Zeit der Kirchenkrise, die uns in vielem ratlos macht? Gerade jetzt brauchen wir Rat! Es gibt so viele Fragen, die uns bei allen Unterschieden gemeinsam betreffen- und gemeinsam können wir Ideen entwickeln und umsetzen....

...weiterlesen

 

Weil es immer mehr gemeinsame Fragen gibt, die alle unsere Gemeinden betreffen, haben wir unter den bisher in den PGRs Aktiven beschlossen, zeitgleich mit den Kirchenvorstandswahlen am 6./7.11. (bzw. am Wochenende davor) einen gemeinsamen Pfarrgemeinderat für alle 16 Grevenbroicher Gemeinden zu wählen. Die Fragen und Herausforderungen sind in allen unseren Gemeinden die gleichen und so können wir von gemeinsamen Überlegungen und Ideen alle profitieren! Es geht auch um die Frage, was wir als Christinnen und Christen in das Zusammenleben unserer Stadt und Dörfer einbringen möchten und können. Könnten Sie sich vorstellen, in diese Richtung mitzudenken? Oder kennen Sie jemand, für den oder die das etwas wäre? Ich glaube, dass wir manches Gute auf den Weg bringen können!

Bitte melden Sie sich bis zum 18.08. bei Herrn Joachim Keuchel (0176 61495640 jo.keuchel@t-online.de)

Pastor Meik Schirpenbach

aktuelle Stellenangebote

Pfarramtssekretär/in (m/w/d) mit einem wöchentlichen Stundenumfang von 24 – 30 Stunden. Die Stellenausschreibung finden sie [HIER].

motivierte Personen (m/w/d) im letzten Ausbildungsjahr der Fachschule für Sozialpädagogik oder in einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ / BFD) für die Kita St. Mariä Geburt in GV–Noithausen. Die Stellenausschreibung finden sie [HIER].

motivierte Personen (m/w/d) im letzten Ausbildungsjahr der Fachschule für Sozialpädagogik oder in einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ / BFD) für die Kita St. Peter und Paul in GV–Stadtmitte. Die Stellenausschreibung finden sie [HIER].

Helfer/innen (m/w/d) für unsere Kindertagesstätten gesucht. Die Stellenausschreibung finden sie [HIER].


 

Liebe Mitchristinnen und Mitchristen,
am ersten Novemberwochenende finden in unserem Erzbistum die Pfarrgemeinderats- und die Kirchenvorstandwahlen statt. In allen unseren Pfarrgemeinden soll es weiterhin einen Kirchenvorstand geben wie bisher. Sowohl für Grevenbroich als auch für Rommerskirchen soll jeweils ein Pfarrgemeinderat gewählt werden.
Unsere katholischen Gemeinden in Grevenbroich und Rommerskirchen sind aktiv, bei allen Einschränkungen in der Pandemie und trotz des beklagenswerten Zustands unserer krisengeschüttelten Kirche.
Wenn wir lebendig bleiben wollen auf dem Weg in die Zukunft, dann kommt es auf jede und jeden von uns an! Vor Ort können wir als Gemeinschaft vieles entscheiden, bewirken und gestalten. Dass tatkräftige Gremien das Rückgrat unserer Pfarrgemeinden sind, haben wir in den vergangenen anderthalb Jahren noch stärker gemerkt als in der Vergangenheit.
Bitte lassen Sie sich, lasst euch nicht die Butter vom Brot nehmen, nach dem Motto: Mit dem Laden will ich nichts mehr zu tun haben, und von der Bistumsleitung ist sowieso nichts mehr zu erwarten. Seien Sie, seid dabei, hier bei uns die Kirche der Zukunft mitzubauen. Kandidieren Sie, kandidiert bei der Wahl zum Pfarrgemeinderat oder zum Kirchenvorstand! Es wäre wünschenswert, wenn mehrere Generationen in unseren Gremien vertreten wären, damit wir eine gute Perspektive für alle haben.
Bis zum 19. September hängen die Wahlvorschläge für die Pfarrgemeinderäte aus und können mit weiteren Kandidatinnen und Kandidaten ergänzt werden. Dazu sind laut Wahlordnung dann 20 Unterschriften nötig. Ansprechpartner/in der Wahlausschüsse sind in Rommerskirchen Frau Andrea Wasel (andreawasel@gmx.de), in Grevenbroich Herr Joachim Keuchel (jo.keuchel@t-online.de).
Bis zum 1. Oktober müssen die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kirchenvorstände feststehen. Nähere Auskünfte sind erhältlich in den Pastoralbüros und bei den amtierenden Kirchenvorstandsmitgliedern.
Doch vor allem: Nutzen Sie Ihr Stimmrecht! Gehen Sie am 6. oder 7. November zur Wahl oder geben Sie Ihre Stimme per Briefwahl ab!
Wusstet ihr, dass man ab 14 Jahren den Pfarrgemeinderat wählen darf? Kandidieren darf man mit 16 Jahren. Um den Kirchenvorstand zu wählen, muss man 18 Jahre alt sein. Zur Wahl stellen kann man sich mit 21 Jahren.
Genauere Informationen gibt es unter: https://wahlen-ebk.de und auf den Websites unserer Pfarrgemeinden.
Eine Kirche, die Herzenssache ist, wünscht uns allen
Margret Keusgen, Gemeindereferentin

_____________________________________________________________

Besuchen Sie uns auf YOUTUBE
Dort finden Sie auf unserem Kanal
„Katholische Kirche Grevenbroich Rommerskirchen“
Musikalisches, geistliche Impulse,
News und vieles mehr für alle

_____________________________________________________________

AUS UNSERER PFARREIENGEMEINSCHAFT

Krankenkommunion in Gustorf-Gindorf-Laach Samstag, 25. September 2021, 9.00 Uhr

Stille Marien-Oktav in St. Mariä Geburt Noithausen
„Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr …“
Das Gebot, Abstand zu halten, verbunden mit der Frage, wie es weitergeht, prägt nach wie vor unsere Tage. Deshalb haben wir uns entschieden auch in diesem Jahr, die für September geplante Noithausener Marien-Oktav, still zu begehen.
Vom 12.09. bis 19.09.2021 laden wir ganz herzlich zu einer „Stillen Marien-Oktav“ ein.
In dieser Zeit wird unsere Wallfahrtskirche St. Mariä-Geburt montags bis samstags von 15 bis 19 Uhr und sonntags von 11 bis 16 Uhr für ein stilles, persönliches Gebet vor dem Gnadenbild geöffnet.
„Gott, lass uns alle in dieser Zeit zusammenrücken, wenn auch oft nicht beieinander, aber in Gedanken, Gefühlen und Gebeten verbunden.“ (U. Ehemann)
Während der diesjährigen „Marien-Oktav“ erwartet Sie in der Kirche St. Mariä-Geburt eine Atmosphäre der Stille und des Gebetes mit täglich wechselnden Impulsen, auch zum Mitnehmen.
Bleiben wir im Gebet miteinander verbunden.
Herzliche Einladung
Ihr Oktavteam St. Mariä Geburt Noithausen

_____________________________________________________________

PGR – Wahl 2021
Am 6./7. November 2021 wird bei uns der Pfarrgemeinderat neu gewählt.
Unser gemeinsamer Pfarrgemeinderat wird 20 Mitglieder zählen. 16 Mitglieder werden in den Pfarrgemeinderat gewählt.
Wahlvorschlag des Wahlausschusses
Einen link zur vorläufigen Liste der Kandidatinnen und Kandidaten finden sie [HIER] auf Seite 7.

Ergänzungsvorschläge können bis zum 19.09.2021 beim Wahlausschuss formlos eingereicht werden. Ein Ergänzungsvorschlag darf nicht mehr Namen enthalten, als Mitglieder zum Pfarrgemeinderat zu wählen sind. Für den Ergänzungsvorschlag sind mindestens 20 Unterschriften von Wahlberechtigten erforderlich. Vordrucke zur Einverständniserklärung sind in den Pastoralbüros erhältlich. Die Erklärungen sind den Ergänzungsvorschlägen beizufügen.
Hinweis: Ab 14 Jahren darf man wählen, ab 16 Jahren kann man gewählt werden.

Caritassonntag
Liebe Kirchengemeinden aus Rommerskirchen und Grevenbroich,
am Wochenende 18. und 19. September findet der alljährliche Caritassonntag statt.
Die Kollekte an diesem Wochenende kommt den Bedürftigen aus den jeweiligen Gemeinden zugute. Nur ein kleiner Prozentsatz von 5% geht an den Caritasverband, der damit Stellen einrichtet, um die Pfarrcaritas und caritative Projekte vor Ort zu unterstützen.
Leider sind die Menschen, die oft jahrzehntelang für die Caritaskasse gesammelt haben, mittlerweile in einem Alter, in dem es nicht mehr verantwortbar wäre, sie sammeln gehen zu lassen. Es ist zudem äußerst schwierig, neue Sammler*Innen zu finden. Trotzdem konnten wir im letzten Jahr über 300 Menschen aus unseren Gemeinden helfen.
Es wäre sehr schön, wenn Sie uns dabei unterstützen würden.
Gott segne Sie und Ihre Familien.
André Kleinen, Diakon

Familienkirche
Sonntag, 3. Oktober, 15.30 Uhr
In der Kirche St. Peter und Paul, Grevenbroich-Stadtmitte
Bei schönem Wetter im Innenhof vor dem Kindergarten

Zum Vormerken – 1. Grevenbroicher Nacht der Spiritualität
Jahrhundertelang wurde das Christentum als eine innere Kraft erlebt. Viel von diesem Bewusstsein ist uns im Westen verlorengegangen. Manche Schätze haben wir in den letzten drei Jahrhunderten aus dem Blick verloren. Ein Abend soll eine Begegnung mit Verborgenem sein: Freitag, den 29. Oktober ab 20h in St. Peter und Paul, Grevenbroich.
Pastor Schirpenbach

Kevelaerwallfahrten

St. Stephanus
Fußpilger: 21. – 24. Oktober
Buspilger: 24. Oktober
Anmeldungen bis 10.Oktober im Pastoralbüro
Tel.: 02181/1604030
E-Mail: Pastoralbuero-elsbach-erft@kath-gv-roki.de

kfd Elsen
Buswallfahrt: 24. Oktober
Abfahrt: 8 Uhr Kirmesplatz Orken und Kirche St. Stephanus
Preis: 20,-€
Anmeldung bei Fr. Josi Mainz, Tel. 02181 / 41664
Alle, die mitfahren möchten, müssen vollständig geimpft oder genesen sein. Das Tragen einer FFP 2 oder OP Maske ist im Bus erforderlich.

_____________________________________________________________

VERANSTALTUNGSHINWEISE

8. Tage der Kirchenmusik im Kreisdekanat Rhein-Kreis Neuss
vom 11.-19. September
Das gesamte Programm können Sie den ausgelegten Flyern in unseren Kirchen entnehmen oder unter www.kirchenmusik-neuss.de
Angebote in dieser Woche aus unserem Seelsorgebereich:
Sonntag, 12.09.2021, 11:00 Uhr, St. Peter und Paul: Musik im Gottesdienst – Peter Mahr, Trompete – Steffi Wirtz-Dürlich, Orgel
Sonntag, 12.09.2021, 16:00 Uhr, St. Stephanus: Orgelkonzert (s.u.)
Dienstag, 14.09.2021, 20:30 Uhr, St. Peter und Paul: Evensong – Mechtild Aust (Düsseldorf), Sopran - Sven Morche, Orgel
Sonntag, 19.09.2021, 17:00 Uhr, St. Stephanus: Sinfoniekonzert (s.u.)

Konzerte in St. Stephanus
Unter dem Titel „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ erklingt am Sonntag, dem 12.09.2021, um 17.00 Uhr die Seifert Orgel der Pfarrkirche St. Stephanus in Elsen. Die bekannte Konzertorganistin Christa-Maria Platz spielt Orgelsätze aus dem 17. bis zum 20. Jahrhundert
Am 19.09.2021 ab 17 Uhr konzertieren wieder die „jungen“ Jugendlichen des Sinfonieorchesters unter der Leitung von Ernst von
Marschall in der Elsener Pfarrkirche. Sehr viele – auch ungewöhnliche – Klangfarben werden zu hören sein.
Coronabedingt wird die Anzahl der Zuhörer beschränkt sein. Besucher sollten sich vorher unter der Internetadresse www.foerderverein-st-stephanus.de über die Besucherregelungen informieren.

Spiritaner von Knechtsteden laden ein zur Monatswallfahrt
am Montag, den 13. September und
am Mittwoch, den 13. Oktober
18.00 Uhr Rosenkranzgebet in der Klosterkirche
und Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Eucharistiefeier mit Pater Emeka, Superior von Knechtsteden anschl. Anbetung und sakr. Segen.
Bitte Maske und Anmeldezettel mitbringen.
Weitere Infos unter Tel: 0 21 81 / 28 24 61

Gebetstag in St. Stephanus, Elsen
Samstag, 25. September 2021
9 Uhr Beichtgelegenheit
9.30 Uhr Rosenkranz und Anbetung
11 Uhr Hl. Messe (Pfr. Seither),
anschl. Eucharist. Einzelsegen
12.15 Uhr Ende
Ausblick nächste Gebetstage: 30. Oktober und 20. November in Knechtsteden mit Pfr. Seither.
Anmeldung erforderlich!
Info & Anmeldung:
Marlies Deutsch
02181/282461
mdeutsch@t-online.de

Änderungen/Aushänge
Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuellen Situation auch immer zu kurzfristigen Änderungen kommen kann. Beachten Sie bitte hierzu die Informationen in unseren Aushängen.

Aktualisiert
 14. September 2021

 
 


Wocheninfo/ Newsletter bestellen

Anregungen, Fragen und Kritik

Gästebuch

Kalender


Wocheninfo

aktuell

Pfarrnachrichten







Wir bitten Alle, die Beiträge oder Termine in den Pfarrnachrichten ver- öffentlichen möchten, diese Informationen immer bis Freitag vor Veröffentlichung der nächsten Ausgabe in den Pfarrbüros abzugeben oder per mail zu senden.
DANKE!

Termine der kfd

Okt - Dez 2020

Ein KLICK auf das Logo und Sie bekommen eine Terminübersicht.

kfd_logo

Termine Kindertrödel Noithausen

weitere Termine folgen in Kürze!

Kontakt

Büchereien des
Pfarrverbandes

bv_logo

Caritas
Ortsverband Neuss

Caritas_logo
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum