ERZBISTUM KÖLN     

Startseite Pfarrverband Grevenbroich Elsbach/Erft

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Pfarrverbandes Grevenbroich Elsbach/Erft. Hier finden Sie viele Informationen zu unseren fünf Pfarrgemeinden mit ihren Einrichtungen und Gruppierungen.

Gerne können Sie sich für die Sendung des Newsletters und der Wochenifo per Email registrieren lassen.

 

Im Folgenden finden Sie unsere Datenschutzerklärung.


 

Liebe Gemeinde,
am Anfang dieser Fastenzeit möchte ich mit Ihnen Etwas teilen, das mir einmal ein alter und weiser Mönch gesagt hat: „Wir fasten, damit wir Hunger nach Gott bekommen!“ Das hat mich zunächst überrascht. Ich habe aber dann erfahren, dass er recht hatte. Selten vergessen wir zu essen. Das kann schon mal passieren, aber irgendwann meldet sich der Hunger. Dann geben wir unserem Leib, was er braucht. Es gibt auch andere Bedürfnisse in unserem Leben, für die wir Zeit und Kraft investieren: Sport, Schönheit, Kultur, Freundschaften und noch viele weitere... Dass unser Herz auch geistliche Nahrung braucht, vergessen wir sehr oft. So lassen wir unsere Seele verhungern. Gegen diese Gefahr kommt die Fastenzeit zu Hilfe! Wenn wir fasten, wenn wir also auf etwas verzichten, bekommen wir wieder Hunger nach Gott. So entsteht in uns Raum für das was Gott uns schenken will. Er kennt unser Herz und weiß am besten, was es braucht. „Nicht nur vom Brot lebt der Mensch, sondern von jedem Wort das aus Gottes Mund kommt“ Mt 4,4. Die Fastenzeit, die vor uns steht, ist eine Zeit, in der Gott uns reichlich beschenken will!

Kaplan Niccolò Galetti



AKTUELLES AUS UNSERER PFARREIENGEMEINSCHAFT

Offene Sitzung des Pfarrgemeinderates
am 20. März um 19.30 Uhr in Elfgen. Jeder ist eingeladen, teilzunehmen und mitzugestalten. Wir stellen uns der Frage: "Was traut Gott uns heute zu?" Wir suchen Anregung und Austausch und stellen Überlegungen an für unser konkretes Handeln und Gemeindeleben. Die Lage ist ernst! Pfarrer Schönfeld wechselt die Stelle Pfarrer Andreas Schönfeld wird nach drei Jahren Tätigkeit in unserem Sendungsraum als Pfarrvikar zum 1. Sept. 2019 nach Köln-Worringen, St. Pankratius, versetzt.

Christentum – die unbekannte Religion? Teil III Entdeckungsabende zu Glaubensthemen mit Pfr. Schirpenbach. Für Glaubende, Zweifelnde und Suchende - Ein Zugang in einem anderen LichtWegen des guten Zuspruchs wird die Reihe fortgesetzt: Mittwoch, 10.4., 19.30 Uhr Kirche St. Georg, Elfgen Karfreitag und Ostern – Die Sprengkraft des Christlichen Was Christen zu Christen macht/ Einstieg in eine Befreiungsbewegung / Auferstehung jetzt und hier / ein zweiter Urknall? / keine Tabus
Bitte schon vormerken:
• Dienstag, 7.5., 19.30 Uhr Kirche St. Martinus, Frimmersdorf
• Donnerstag, 6.6., 19.30 Uhr Kirche St. Mauri, Hemmerden


ENGAGEMENTFÖRDERUNG

Wenn sie gerne an einem aktiven Gemeindeleben mitwirken und Ideen einbringen möchten, wenn Sie Freude daran haben kreativ zu werden oder für gute Zwecke anzupacken oder wenn Sie einfach eine sinnvolle Tätigkeit suchen, berät Sie gerne der Engagementförderer Florian Müller.

Die folgenden Projekte verdienen zurzeit Ihre Aufmerksamkeit:

Mitarbeiter/innen gesucht!
Die erste Ausgabe der neuen Gemeindeinformation mit dem (vorläufigen) Titel „LESBAR“ liegt seit kurzem in den Kirchen aus. Weitere sollen folgen. Daher sind jetzt Sie gefragt!
Wenn Sie
- Ideen haben und kreativ sind,
- Informationen zusammentragen und sortieren wollen,
- gerne Berichte verfassen,
- Texte am Computer schreiben und formatieren können oder es lernen wollen,
- beim Bekanntmachen helfen können,
- …,
dann kommen Sie doch zur ersten „Redaktionssitzung“. Machen Sie mit! Wer Interesse hat, ist herzlich willkommen: Dienstag, 12. März 18 Uhr in der „machBar“, Bibliothek St. Georg (An St. Georg 1)

„machBar“
Was ist „machBar“? – Genau das ist die Frage, die uns beschäftigt: Was ist machbar? Jeden Dienstag, 17.30 – 18.30 Uhr, trifft sich ein Team in der „machBar“, in der Bücherei St. Georg (An St. Georg 1) und plant im Sinne einer „Zukunftswerkstatt Kirche“. Hier können sich alle zu Wort melden, planen oder organisieren, die etwas „machen“ wollen, was das kirchliche Leben bereichert. Jede Idee ist herzlich willkommen. Schauen Sie doch einfach mal unverbindlich herein!

Eine besondere Bitte
Für meinen Arbeitsplatz in der Bücherei in Elfgen benötige ich einen kleinen, abschließbaren Büroschrank. Haben Sie so einen Schrank ungenutzt bei sich zu Hause stehen? Es muss nichts Besonderes und kann auch gern renovierungsbedürftig sein – „aufmöbeln“ kann ich ihn dann immer noch… Wenn Sie mir helfen können, melden Sie sich bitte unter florian.mueller@elsbach-erft.de, 0177 / 20 45 773 oder im Pastoralbüro.

Der Bibel (m)eine Stimme geben
Ein neues Projekt will die Bibel „hörbar“ machen. Das bedeutet, dass wir nicht nur gemeinsam in der Bibel lesen, sondern auch eine Tonaufnahme davon machen, die dann am Computer bearbeitet, mit Musik und Geräuschen unterlegt und auf CD gebrannt werden kann.
Technisches Wissen ist nicht nötig und ein besonderes Talent zum Vorlesen nicht erforderlich. Wichtig ist nur Ihr Interesse daran, der Bibel eine Stimme zu geben, sie „hörbar“ werden zu lassen – alles Weitere, was dafür notwendig ist, lernen wir dann gemeinsam.
Ein erstes Treffen aller Interessierten findet statt am Freitag, den 22. März, 19 Uhr in der Bücherei St. Georg (An St. Georg 1). Anmeldungen sind nicht nötig, aber willkommen.

Florian Müller


GRUPPEN UND VERBÄNDE

Kreuzwegandachten
• am 15., 22. und 29. März um 17 Uhr mit der kfd St. Stephanus.
• am 24. März um 18.15 Uhr mit der kfd St. Peter und Paul vor
der 19 Uhr Messe.
• jeden Freitag um 17 Uhr in der Kapelle des Seniorenstifts St. Josef, Dunantstr. 3 in Gustorf.

Die Schönstattgruppe trifft sich am 25. März um 14.30 Uhr im Pfarrheim Noithausen.

Seniorentreff ist wieder am 19. März um 14.30 Uhr in der Cafeteria des Seniorenstifts St. Josef, Gustorf.

Die kfd- Bezirksfrauen St. Mariä Himmelfahrt versammeln sich ebenso am 25. März um 14 Uhr im Pfarrheim Gustorf.

Am Mittwoch, 27. März lädt die kfd St. Stephanus alle kfd Mitglieder zum Frühstück nach der Frauenmesse in das Carl-Sonnenschein-Haus ein. Dort werden dann auch die Hefte ausgeteilt.

Am Dienstag, 9. April 15 Uhr findet der Besinnungsnachmittag mit der kfd St. Stephanus Elsen statt. Es wird mit einem Wortgottesdienst in St. Stephanus begonnen, danach trifft man sich zum gemeinsamen Kaffeetrinken im Carl-Sonnenschein-Haus. Kpl. Ganslmeier hält einen Vortrag. Anmeldungen ab sofort bei Josi Mainz Tel 41664. Bitte ein Gedeck mitbringen ! Danke.


TERMINE UND HINWEISE

Dr. Winden bringt in Gustorf, Gindorf und Laach die Krankenkommunion am 16. März.

Fastenessen in St. Peter und Paul Stadtmitte
Am 17. März veranstaltet die Pfarrei St. Peter und Paul das Fastenessen nach der Messe um 11 Uhr. Aufgrund der Umbaumaßnahmen des Bernardusheims haben die kfd und der Ortsausschuss beschlossen, das Fastenessen in reduzierter Form im Vorraum der Kirche zu gestalten. Alle Angehörigen unserer Pfarrgemeinden sowie deren Familien, Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen.

Frühschichten in Elsen
Auch in diesem Jahr werden wieder Frühschichten in Elsen im Carl-Sonnenschein-Haus mit anschließendem gemeinsamen Frühstück angeboten: 22. März, 7 Uhr, Thema: Der barmherzige Vater und 12. April, 7 Uhr, Thema: Unverständnis der Barmherzigkeit

Chorkonzert in St. Stephanus
„Mit Musik zur Fastenzeit“ setzt der Förderverein St. Stephanus seine Konzertreihe am Sonntag, 31. März, 17 Uhr ist fort. Das Vokalensemble im Chorhaus Dormagen „Capella Zontium“ ist zu Gast in der Elsener Pfarrkirche. Es werden unter der Leitung von Kantor Horst Herbertz u. a. Lieder aus “Deutsche Evangeliensprüche” von Melchior Franck zu Gehör gebracht. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Eine-Welt-Stand:

• St. Mariä Geburt und St. Peter u. Paul am 10. März,
• St. Georg in Elfgen zu den Öffnungszeiten in der KÖB und vor den Abendmessen, also mittwochs von 17 bis 18:30 Uhr und samstags von 17.30 bis 18.30 Uhr.

counter
Besucher seit 11/2007

aktualisiert
 17.03.19

 
 


Wocheninfo/ Newsletter bestellen

Anregungen, Fragen und Kritik

Gästebuch

Kalender


Wocheninfo

aktuell

Pfarrnachrichten







Wir bitten Alle, die Beiträge oder Termine in den Pfarrnachrichten ver- öffentlichen möchten, diese Informationen immer bis Dienstag 12:00 Uhr in den Pfarrbüros abzugeben oder per mail zu senden.
DANKE!

Termine der kfd Okt-Dez 2018

Ein KLICK auf das Logo und Sie bekommen eine Terminübersicht.

kfd_logo

Termine Kindertrödel Noithausen

  • 2.2.2019
  • 16.11.2019

Kommunionbörse

  • 15.11.2019

Kontakt

Taizégebet

taizegebet






Jeden 3. Sonntag im Monat in St. Georg, Elfgen um 17:00.
Stilles Gebet bei Kerzenschein.

Büchereien des
Pfarrverbandes

bv_logo

Caritas
Ortsverband Neuss

Caritas_logo
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum