ERZBISTUM KÖLN     

Firmung - was ist das überhaupt?

 
"Die Firmung ist das Sakrament, das die Taufe vollendet und in dem wir mit der Gabe des Heiligen Geistes beschenkt werden. Wer sich in Freiheit für ein Leben als Kind Gottes entscheidet und unter den Zeichen der Handauflegung und Salbung mit Chrisam um Gottes Geist bittet, erhält die Kraft, Gottes Liebe und Macht in Wort und Tat zu bezeugen. Er ist nun ein vollgültiges, verantwortliches Mitglied der Katolischen Kirche." (YOUCAT Nr. 203)
 

Flyer2018 Außenseiten

Neuer Kurs 2018/2019 beginnt im Herbst

Rund um die Herbstferien werden wir wieder Jugendliche zur nächsten Firmvorbereitung einladen. Dazu schreiben wir Jugendliche, die zwischen dem 1. August 2002 und dem 31. Juli 2003 (= 10. Schuljahr) geboren sind, an. Start des Kurses ist voraussichtlich im November. Die Firmfeier wird im kommenden Jahr im Mai 2019 sein.

 

Infos zum Ablauf der Firmvorbereitung sind unter "Kurs 2017/2018" und im Facebook-Newsfeed zu finden.

 

 

Zu alt für die Firmung? Nein, ganz bestimmt nicht!

Zwar richtet sich unser reguläres Angebot der Firmvorbereitung an Jugendliche ab 15 Jahren. ABER: Für ältere Jugendliche und (junge) Erwachsene bieten wir eine eigene Möglichkeit an, sich auf den Empfang der Firmung vorzubereiten. Es ist für uns also kein Problem, wenn Sie vor ein paar Jahren die Firmvorbereitung verpasst haben oder aus verschiedenen Gründen nicht mitmachen konnten.

Melden Sie sich bei uns und wir klären mit Ihnen, wie eine Vorbereitung auf den Empfang des Sakraments der Firmung für Sie aussehen kann!

 

 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum