ERZBISTUM KÖLN     

Trauertreff 

Bedenkt: Den eigenen Tod, den stirbt man …,
doch mit dem Tod der anderen muss man leben.
(Mascha Kalèko)

Um nach dem Tod eines nahestehenden Menschen besser mit dem weiteren Leben fertig zu werden, bietet das Hospiz Hürth e.V. zusammen mit der katholischen und der evangelischen Gemeinde einen Trauertreff an.


Der Trauertreff findet an jedem ersten Mittwoch im Monat von 15.30 bis 17.00 Uhr im kleinen Pfarrsaal der Evangelischen Friedenskirche in Hürth-Efferen statt (Martin-Luther-Str. 12). Jeder, gleich welcher Konfession, der um einen lieben Menschen trauert und sich angesprochen fühlt, ist dazu herzlich eingeladen. Dort kommen Menschen zusammen, die in einer ähnlichen Situation sind. Sie können mit ihnen sprechen oder auch nur zuhören. Sie treffen auf verständnisvolle Begleiter und verpflichten sich zu nichts. Sie können kommen und gehen, wann Sie wollen.

 

Haben Sie Mut – wir freuen uns auf Sie!

 

Weitere Informationen:
Hospiz Verein Hürth e.V., Tel.: 98 58 930,
Sprechstunden: Dienstag - Donnerstag 10-12 Uhr und nach Vereinbarung

www.hospiz-huerth.de

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum