ERZBISTUM KÖLN | domradio     

Pfarreiengemeinschaft Niedererft


Willkommen auf den Seiten der Pfarrgemeinden St. Clemens, St Mauri, St Sebastianus, St Jakobus und St Martinus.  


Aktuelles: Katholisch im Rheinkreis Neuss (externer Link) +++ Junge Kirche Rhein-Kreis-Neuss+++


 glyph-logo_May2016

Instagram: 

Neuer Instagram-Account für Jugendveranstaltungen

Wer Interesse an Angeboten, Gottesdiensten und Aktionen für Jugendliche im Raum Grevenbroich-Rommerskirchen hat, kann uns jetzt auf Instagram abonnieren unter: Junge_kirche_grev_roki

Wir freuen uns auf Euch!


Tagesimpuls

(www.katholisch.de externer Link)


Fronleichnamsprozession Grevenbroich-Niedererft


Auch in diesem Jahr zogen wir an Fronleichnam wieder mit den Gemeinden der Pfarreiengemeinschaft Niedererft durch unsere Straßen. In feierlicher Prozession trugen wir Jesus Christus im heiligen Brot in unsere Lebenswelt. Die Pfarren aus Wevelinghoven, Neukirchen, Hülchrath und Kapellen waren auch durch Reliquien ihrer Pfarrpatrone vertreten.

Prozession

Wir begannen mit einer gemeinsamen Messe um 9.00 Uhr in der Kirche St. Clemens.

Die Häuser und Gärten entlang des Prozessionsweges waren wieder festlich geschmückt.

Gebetszeit an Fronleichnam

Wer die Fronleichnamsprozession nicht mitgehen konnte, war eingeladen, nach der heiligen Messe in der Kirche zu verweilen und zusammen mit Pater Aelred eine Gebetswache zu halten, bis die Prozession für den Schlusssegen wieder zurück in die Kirche kam.

fronleichnam_2018_08

Der Lindwurm zieht durch die Talstraße

 

fronleichnam_2018_03

Ein Fahnenmeer im Altarraum

fronleichnam_2018_01

Wiedereinzug in die Kirche zum feierlichen Schlusssegen

fronleichnam_2018_05

Beisammensein

Im Anschluss an den Schlusssegen waren alle herzlich eingeladen zum gemütlichen Beisammensein bei Suppe und Würstchen im und ums Jugendheim von St. Clemens.

 



Gesprächskreis „Spiritualität“

Spiritualität meint im biblischen Sinne Christsein als Leben aus dem Geist Gottes. Der Gesprächskreis ist auf die spirituelle Praxis im Alltag ausgerichtet, auch um Glaube und Beruf miteinander zu verbinden. Im Mittelpunkt steht die »Lectio spiritualis«, das meditative Lesen von Quellenschriften: Bibel, Kirchenväter, Texte von Autoren/innen der Tradition und Moderne. Er bietet Austausch für alle, die nach dem Sinn unserer Existenz fragen, sich für Spiritualität, Mystik und Meditation interessieren, in Katechese und Liturgie tätig sind. Als offenes Angebot ist der Kreis auch für jemanden geeignet, der sich geistlich auf ein Sakrament vorbereiten will (Taufe, Firmung, Ehe) oder spirituell auf der Suche ist. Ökumenische Offenheit, interreligiöse Fragen gehören zum Programm. Keine Anmeldung erforderlich. Gestaltung, Themen ergeben sich aus dem Gruppenprozess. Herzliche Einladung!

 Pfr. Andreas Schönfeld

Pfarrzentrum St. Peter

Mittwoch, um 19:30 Uhr

41569 Rommerskirchen, Kirchgasse (bei der Kirche)

 

In der Regel 1. Mittwoch im Monat (sonst 2. Mittwoch) - Aktuelle Ankündigungen in den Pfarreinachrichten.

Wir treffen uns im Pfarrsaal.

 

Termine 2018/19

·       12. Sept. 2018     Einführung: Spiritualität und Beruf

·       10. Okt. 2018       Spirituelle Praxis: Wie geht das?

·       7. Nov. 2018        Folgethemen

·       5. Dez. 2018

·       9. Jan. 2019

·       6. Febr. 2019

·       6. März 2019

 

 

Kontakt | Info

Pfr. Andreas Schönfeld (Pfarrvikar)

Jakobusplatz 1

41516 Grevenbroich-Neukirchen

info@schoenfeld61.de


 
Zum Seitenanfang | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Datenschutz | Impressum