Kath. Kirchengemeinde
St. Mariä Empfängnis und St. Ludger
Wuppertal - Vohwinkel, Edith-Stein-Str. 19

 

Da eines unserer Ensemble Mitglieder plötzlich und unerwartet verstorben ist, haben wir uns entschlossen, in diesem Jahr kein Stück zur Aufführung zu bringen.

 

Seit 2007 war

GÜNTER CONNEMANN

Mitglied des Ensembles im Vohwinkler Dom Theaters.

In der „Pension Schöller“ spielte er zum ersten Mal und mit großem Erfolg den Kellner Ernst Kissling. Verwandlungsfähig gab er sich in „Currywurst mit Pommes“, wo die Darsteller in zahlreiche unterschiedliche Rollen schlüpften.

Zuletzt war er in „Mörderstund ist ungesund“ der Herr Brandner alias „Nero“, der im psychiatrischen Sanatorium der Familie von Putzstein so gerne „Rom brennen“ lassen wollte zu sehen.

Mit seinem Talent in komischen Rollen hat er über die Jahre den Zuschauern des Vohwinkler Dom Theaters immer wieder große Freude gemacht.

Am 23. August verstarb Günter Connemann plötzlich und unerwartet.

Er hinterlässt im Ensemble des Vohwinkler Dom Theaters eine große Lücke – nicht nur beim Spiel auf der Bühne – sondern auch als Kollege und Freund.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, in diesem Jahr kein Stück zur Aufführung zu bringen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Ihr Vohwinkler Dom Theater

 

 

 

 

 

 

 


 
Zum Seitenanfang | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Datenschutz | Impressum