Oktober 2014                                                                                                                         



Mörderstund ist ungesund

Eine Kriminalkomödie in 3 Szenen

von

Christine Steinwasser

 
Der Hausherr von Schloss Putzstein kann seiner Lebensgefährtin Dr. Franziska von Kümmersbrück, die im Schloss ein psychiatrisches Sanatorium betreibt, leider nur eine Gartenbank vom Baumarkt zum Jahrestag schenken. Die maßlosen Ansprüche seiner Exfrau gestatten ihm bedauerlicherweise keine großen Sprünge. Als diese zusammen mit einer Unternehmensberaterin das Schloss vollkommen umkrempeln und Personal und Patienten hinauswerfen will, schrillen endgültig die Alarmglocken. Auch die Patienten haben mit ihren multiplen Persönlichkeiten vielfältige und ungewöhnliche Rettungsvorschläge, während der Graf zur Lösung des Problems lieber auf den klassischen Gärtner zurückgreift. Aber weil die Exfrau ebenfalls einen Gärtner angeheuert hat, wenn auch zu ganz anderen Zwecken, verlieren nicht nur Kommissarin Klara Fall und ihre Assistentin Mechthild Witzig bald den Überblick.

 

Wandbild_11  Wandbild_08  Wandbild_12  Wandbild_10  Wandbild_09

Wandbild_07  Wandbild_06  Wandbild_04  Wandbild_01_Gruppenfoto  Wandbild_03  Wandbild_02

 


Mitwirkende:


Darsteller:

Heinrich Freiherr von Putzstein Wolfgang Gunia

Ägidie Freifrau von Putzstein Petra Engelbach

Dr. Franziska Kümmersbrück Eva Stuhr

Agathe Melanie Rogge

Berta Wimsberger Kathi Hoffmeister

Dörte Hippenstett Britta Schulze

 Der Gärtner Christian Haschke

Hubert Gschneidinger Achim Lackner

Klara Fall Christine Gewert

Mechthild Witzig Melanie Gunia

 Herr Brandner Günter Connemann

Herr Korsikowski Norbert Florian

Herr Hunnermeier Julien Levy

Frau Retterspitz Anne Bielefeld

Frau Murmelreich Silvia Florian

 
Souffleuse Kerstin Schulze

 
Maske Anne Bielefeld, Barbara Müller

 

Technik / Bühnenbau:

Moritz Florian

Kay Gunia

Melanie Gunia

Julien Levy

u. a.

 


Catering:

Ulla Gunia und ihr Team

 


Leitung:

Norbert Florian


Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und wünschen viel Spaß beim Theaterbesuch.

 

 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum