November 2004

 



 

Komödie im Dunkeln
von Peter Shaffer

Brinsley Miller, ein armer, bisher unbeachteter Künstler, und seine Verlobte Carol Melkett erwarten Besuch. Der bekannte und wohlhabende Kunstsammler Bild13George Godunow will seine Arbeiten begutachten.  Alles ist hergerichtet. Um sein Urteil positiv zu beeinflussen, wurde – durch eine „Ausleihe“ bei dem befreundeten, aber verreisten Hausbewohner Harold Gorringe – die Wohnung in einen Zustand versetzt, der Godunows Geschmack entspricht. Gleichzeitig wird auch Carols Vater, Colonel Melkett, erwartet, um ihm seine Zustimmung zur Hochzeit abzuringen.

„Lieber Gott,
Mach, dass heute abend alles klappt.
Mach, dass Mister Godunow meine Arbeiten mag und dass er was kauft.
Mach, dass ich Carols Vater, diesem Ungeheuer, gefalle.
Und mach, dass mein Nachbar Harold Gorringe niemals erfährt, dass wir hinter seinem Rücken seine kostbaren Möbel ausgeliehen haben.“

Da erfährt die Situation eine gravierende Wende.


Fotostrecke



Bild14


 

Darsteller

 

Brindsley Miller
Philipp Rohde
Carol Melkett
Melanie Gunia
Miss Furnival
Beate Lehnardt
Colonel Melkett
Wolfgang Gunia
Harold Gorringe
Christian Haschke
Schupanski
Martin Rohde
Clea
Miriam Müller
George Godunow
Norbert Florian
 
 
Souffleuse
Silvia Florian
 
 
Maske
Isabella Wontroba
 
 
Technik
Markus Rogge
 
 
Regie-Assistenz
Georg Florian
 
 
Regie / Leitung

 Norbert Florian
 
 
Danke

Heiner Bock
Moritz Florian
Norbert Kandziora
Melanie Franken
Stephanie Schneider

 
Töpferei
Gute Scherbe

Eva Marie Braun
Rohrbacher Strasse 60
69115 Heidelberg

 


  Bild03 Bild12 Bild07

 Bild09 Bild08 Bild04 Bild15

 

  

 
Mit der Maus können Sie sich im Theater umsehen.

     


       

 


 
Zum Seitenanfang | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Datenschutz | Impressum