Oktober 2019

 

 

2018 ist sie ans Licht gekommen.

Und wir wollen sie Ihnen nicht vorenthalten.

Die Wahrheit über Dinner for One

1961 feierte ,,Dinner for One“ als Livesendung im deutschen Fernsehen Premiere. 

1963 folgte die Fernsehaufzeichnung, und ein Kult war geboren. 

Aber wie entstand dieser Sketch überhaupt? 

Der Autor Jan-Ferdinand Haas begab sich auf die Suche nach den Wurzeln dieser Legende, und herausgekommen ist eine Komödie in drei Akten.

IMG_0354-1

Domtheater_Bearbeitet (27 von 30)

Domtheater_Bearbeitet (23 von 30)

DSC06788

DSC06586

DSC06575

DSC06711

DSC06690

DSC06669

DSC06667

DSC06660

DSC06618

DSC06613

DSC06597

DSC06758

DSC06791

DSC06820

 

 
Mitwirkende:


Darsteller

Edward Taylor - Norbert Florian

May Warden - Silvia Florian

Freddie Frinton - Wolfgang Gunia

Doris Cooper - Melanie Gunia

Henry King - Achim Lackner

Laurence Hill - Christian Haschke

 

Souffleuse

Sarah Stroh

 

Regie

Sarah Stroh

 

Maske

  Barbara Müller

 

Bühnenbau

Moritz Florian

Kay Gunia

Melanie Gunia

u. a.

 

Technik

Stephan Bruns

Christopher Budschun

Rene Quaas

 

Catering

Ulla Gunia und ihr Team

 

Leitung

Norbert Florian

 

 

 


Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und wünschen viel Spaß beim Theaterbesuch.

 

 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum