Kindertheater Fliegenpilz 2013



Das Theater Fliegenpilz spielt dieses Jahr „Der Zauberer von Oz“

Schon seit Mitte November treffen sich wieder einige Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Wuppertaler Westen um dieses Jahr bereits Anfang März den Vorhang zu öffnen.

 

Dieses Jahr werden alle Zuschauer dazu eingeladen, die kleine Doro auf Ihrem abenteuerlichen Weg zum Zauberer von Oz zu begleiten.

Durch einen Wirbelsturm wird Doro weit weg von zu Hause in das Land Oz geweht. Sie möchte wieder zurück in Ihre Heimat, doch das scheint zunächst gar nicht so einfach, und der einzige, der Ihr wohl dabei helfen könnte ist der große Zauberer von Oz.

Im Lande Oz trifft sie auf verschiedene Hexen und andere zauberhafte Gestalten. Außerdem begegnet Doro einer dummen Vogelscheuche, einem Blechmann ohne Herz und einem mutlosen Löwen. Die Vier freunden sich mit der Zeit an und gehen gemeinsam den Weg zum Zauberer von Oz.

 

Ihr könnt selbst miterleben, ob die Vier den Zauberer finden und Doro wieder zurück nach Hause kommt. Im Theaterstück „der Zauberer von Oz“ von L. Frank Baum in einer Fassung von Peter Raffalt und Klaus Missbach, gespielt vom Kindertheater Fliegenpilz.

Die Aufführen sind an vier Terminen im Gemeindesaal von Sankt Mariä Empfängnis

 

Samstag, 9.3.2013, 15.00 Uhr

Sonntag, 10.3.2013, 16.00 Uhr

Samstag, 16.3.2013, 15.00 Uhr

Sonntag, 17.3.2013, 16.00 Uhr

 

Die Karten könnt Ihr im Vorverkauf oder an der „Nachmittagskasse“ zum Preis von 2,50€ erwerben.

 

Der Vorverkauf findet vom 17.2. bis zum 3.3. jeweils nach den Sonntagsmessen (in Sankt Mariä Empfängnis und Sankt Remigius) statt.

 



Verantwortlich für Inhalt, Layout und Grafik der Plakate ist der Theaterkreis Fliegenpilz

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum