Inhalt des Theaterstückes 2016

Kinder- und Jugendtheater Fliegenpilz

"Biest" - Ein Stück nach Motiven von "Die Schöne und das Biest"

 

Pierre kann über die verrückten Ideen seiner Schwester Marielle nur lachen. Sie ist zwar das schönste Mädchen im Dorf, aber was sie sich da immer ausdenkt: Im Wald soll es ein verzaubertes Schloss geben in dem ein großes, lautes und haariges Ungeheuer haust. So ein Unsinn!

 

Als er dann bei einem Ungewitter Schutz suchen muss kommt plötzlich alles anders. Er trifft nicht nur auf ein wütendes Biest, sondern auch auf sprechende, laufende und überhaupt sehr lebendige Gegenstände.

Pierre wird im Kerker des Schlosses eingesperrt. Doch der pünktliche Herr TicToc, eine Standuhr, der charmante Monsieur Fumé, ein Kerzenleuchter, und alle weiteren Bewohner des Schlosses verbünden sich mit ihm, um endlich den gemeinen Zauberbann aufzuheben. Und da kann eine schöne Schwester nur hilfreich sein...

 

Kommt vorbei und seht selbst ob Marielle den Fluch brechen kann! Helft mit Pierre zu befreien! Doch nehmt Euch in Acht vor dem BIEST!!!

 

Altersempfehlung: ab 5 Jahren

 

Die Vorstellungstermine sind:

Samstag, der 5.3.2016, 15 Uhr

Sonntag, der 6.3.2016, 16 Uhr

Samstag, der 12.3.2016, 15 Uhr

Sonntag, der 13.3.2016, 16 Uhr

Samstag, der 19.3.2016, 15 Uhr

 

Der Eintritt kostet 2,50 €. Karten können reserviert werden über theater.fliegenpilz.
Es gibt freie Platzwahl.

Gespielt wird im Gemeindesaal von St. Mariä Empfängnis, Edith-Stein-Str. 19, 42329 Wuppertal.

  

Text: Theatergruppe Fliegenpilz, B. Schulze

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum