ERZBISTUM KÖLN     

Auf jede Weise und mit allen Mitteln, die die Liebe Gottes eingibt, allen und überall, Jesus Christus als den Heiland verkünden
(Pater Franziskus Jordan, SDS)

 

HINWEIS: Diese Seite ist chronologisch geordnet, neueste Beiträge zuerst, ältere Beiträge finden Sie weiter unten.

Aktuelle Gottesdienst-Situation

Nach intensiver Auseinandersetzung und Abwägung haben wir uns im Seelsorgeteam angesichts der aktuellen Situation auf folgende Regelung verständigt:

 

Alle Samstags- und Sonntagsgottesdienst finden wieder statt.

Eine vorherige telefonische Anmeldung für diese Gottesdienste ist im Pastoralbüro nötig.

Das Pastoralbüro nimmt die Anmeldungen Mo-Do von 9-12 und 14-17 Uhr unter Tel. 2 12 41 20 entgegen.

Weiterhin findet jeden Sonntag die FamilienKirche bei Zoom um 10:00 Uhr statt. Infos und Anmeldung unter www.kurzelinks.de/familienkirche

Auch die Werktagsgottesdienste aller Art zur gewohnten Zeit statt. Jeder Teilnehmende muss eine FFP2- oder OP-Maske mitbringen und tragen sowie einen ausgefüllten Zettel mit Name, Anschrift, Telefonnummer. Ohne dies ist eine Teilnahme nicht möglich.

 

Wir hoffen, dass wir so in der momentanen Lage einen verantwortbaren Weg gehen können.

Bleiben Sie gesund!

Durchblick light - Aktuelle Pfarrnachrichten vom 20. Februar - 07. März 2021

Den aktuellen Durchblick light finden Sie HIER zum Herunterladen.

Fastenhirtenwort 2021 "Das Leben lieben"

Das Fastenhirtenwort von Kardinal Woelki können Sie HIER als Video bei YouTube ansehen,

der Text steht HIER zum Download bereit.

Misereor-Fastenaktion 2021

Hier finden Sie zwei weitere Beiträge des Magazins der Misereor-Fastenaktion 2021, mit denen wir Sie über diese bundesweite Solidaritäts- und Spendenaktion informieren wollen. Nach den Appellen von Monsignore Pirmin Spiegel und Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ, die Sie hier vergangene Woche finden konnten, geht es in den beiden jetzt hier verlinkten Magazin-Beiträgen und dem Dokument der DBK um konkretes Handeln und Aktionen, die vor Ort möglich werden können. Mit der Fastenaktion sind wir eingeladen, selber aktiv zu werden: Als Kirche die Marktmacht nutzen, Christsein ernstnehmen und mit gutem Beispiel vorangehen, die Handlungsempfehlungen zum Schöpfungsverantwortung der Deutschen Bischofskonferenz umsetzen. Das eigene Handeln an der Basis kann ebenso effektiv sein, wie eine Einflussnahme auf höhere politische Ebenen: Statements von Menschen aus der Katholischen Landjugendbewegung, der Allianz für die Schöpfung, der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung, aus dem Bischöflichen Hilfswerk Misereor und dem Katholischen Deutschen Frauenbund rufen uns zu: Lasst uns als Kirche Klartext reden und Teil der Bewegung hin zu einem guten Leben für alle werden!
Bei Fragen zur Misereor-Fastenaktion selbst und zu den unterstützten Projekten können Sie sich über die Internetseite www.fastenaktion.misereor.de informieren. Wenn Sie sich für Aktionen vor Ort interessieren, dann schauen Sie bitte auch regelmäßig in unsere Pfarrnachrichten!
Die Laudes in St. Matthäus (Allrath) mit Impulsen zur Misereor-Fastenaktion findet an vier Dienstagen in der Fastenzeit statt, und der Misereor-Sonntag mit der Misereor-Kollekte am 5. (oder je nach Gemeinde 4.) Fastensonntag (beides: Siehe Pfarrnachrichten).

Fastenzeit konkret - Klimafasten

Die Fastenzeit hat eine innere und eine äußere Seite. Konkrete äußere Aktionen, die wir ausprobieren, schärfen unseren Geist, damit er sich auf das österliche Geschenk vorbereiten kann. Früher nannte man das "Askese", was nichts anderes als "Übung" bedeutet: Konkrete Handlungen üben eine Haltung ein. Gott gewinnt mehr Raum in uns. 
Konkret empfehlen wir die Aktion "Klimafasten". Die Anregungen finden Sie unter:
https://www.klimafasten.de/
Ihr Pastor Meik Schirpenbach

Ewiges Gebet

Das Ewige Gebet findet in diesem Jahr unter besonderen Bedingungen statt.

Alle Informationen und die Termine dazu können Sie HIER herunterladen.

Warum jetzt aus der Kirche austreten? 

In der jetzigen Situation überlegen viele, aus der Kirche auszutreten oder haben diesen Schritt schon vollzogen. Für mich als Pfarrer gehören sie zu unseren Gemeinden wie alle anderen – deshalb möchte ich mich hiermit an Sie besonders wenden. HIER finden Sie die Gedanken von Pfr. Schirpenbach dazu.

"Fragen an meine Kirche"

Mit dem angefügten Text möchte Pfr. Schirpenbach auf die aktuelle Lage in unserer Kirche eingehen und seine Sorgen und Ratlosigkeit zum Ausdruck bringen: HIER können Sie den Text herunterladen.



Pastoralbüro geschlossen!

Das Pastoralbüro ist bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Telefonisch sind wir weiterhin unter 02181 – 2 12 41 20 erreichbar, Sie können über das Kontaktformular unter dem Menüpunkt "Pastoralbüro" auch gerne ein Mail an uns senden.

Den Notfallseelsorger erreichen Sie rund um die Uhr über das Elisabeth-Krankenhaus unter Tel. 02181 – 60 01.

 

Die Kontaktbüros bleiben für den Publikumsverkehr weiterhin geschlossen.

Abenteuerland

Mini-Abenteuerland

Alles rund ums Abenteuerland findet Ihr HIER oder über den Menüpunkt "Familien."

Zum Mini-Abenteuerland bei YouTube kommt ihr HIER. Den nächsten Gottesdienst gibt es ab dem 21. März ab 15:00 Uhr (und dann jederzeit).

YouTube-Kanal der Kath. Kirche in Grevenbroich und Rommerskirchen

Ab sofort finden Sie auf Youtube unter "Katholische Kirche Grevenbroich und Rommerskirchen" Videos mit Impulsen, Informationen, Gottesdiensten,... aus Grevenbroich & Rommerskirchen.

Wir möchten auf diese Weise mit Ihnen verbunden bleiben!

Seelsorge-Telefon für Grevenbroich & Rommerskirchen

Unsere Lebensumstände haben sich plötzlich sehr verändert. Diese große Umstellung bereitet vielen von uns Sorgen und macht Angst. Die einen fühlen sich einsam, die anderen sind genervt, weil sie auf einmal ständig auf engstem Raum mit anderen zusammen sein müssen.

Unter der Telefonnummer 02181 7057092 können Sie täglich in der Zeit von 10 bis 19 Uhr mit einer Seelsorgerin oder einem Seelsorger sprechen. Sollten Sie Schwierigkeiten haben durchzukommen, können Sie uns auch eine E-Mail an telefon@kirche-grevenbroich.de senden. Wir rufen Sie zurück.

Ihre Seelsorgerinnen und Seelsorger in Grevenbroich und Rommerskirchen

Gottesdienstordnung ab 1. September 2017

 

 Gottesdienstordnung

 

(hier gibt es die neue Gottesdienstordnung als PDF zum Herunterladen)

 Aktuelles
f_logo_RGB-Blue_72


YouTube Kanal

youtube_social_circle_white

Kath. Kirche
Grevenbroich-
Rommerskirchen


salWeg

Salvatorianische Weggemeinschaft Grevenbroich

 


fair

 

 

 

 
Zum Seitenanfang Benutzer-Login Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum 

Menü Navigation

Die folgenden Links werden für die Menüs der DHTML-Navigation benutzt.