Kindergärten

Kontakt

Nicole Hohnroth(KiTa St. Hubertus)
Lupinenstr. 149
41466 Neuss
Telefon: 02131 465687
Mail:

kiga_sthubertus@t-online.de

 

Gemeindereferentin

Bernadette Tappen

Kreitzer Str. 6

41472 Neuss

Telefon: 0177 2802389

Mail: bernadette.tappen@gmx.de 

 

Gemeindereferentin

Astrid Juchem

Aurinstr. 2c

41466 Neuss

Tel. 02131-2095299

Mail: astrid.juchem@googlemail.com

Aktuelles

KiTa St. Hubertus - Waldgruppe
21.04.2020 - Eltern-Kind-Gruppe mit Schwerpunkt Naturerfahrung ... 1 1/2 bis 3 1/2 Jahre
KiTa St. Hubertus - Waldgruppe
21.01.2020 - Eltern-Kind-Gruppe mit Schwerpunkt Naturerfahrung ... 1 1/2 bis 3 1/2 Jahre
KiTa St. Hubertus - Eltern-Baby-Gruppe
10.01.2020 - nach Pikler Für Eltern mit ihren Babys im 1. Lebensjahr
KiTa St. Hubertus - Eltern-Kind-Gruppe
10.01.2020 - mit Schwerpunkt Bewegung Alter 1 bis 3 Jahre
Herzlich willkommen beim
Familienzentrum
Maria Regina
Martinstr. 15
41472 Neuss

Telefon: 02131 - 461313
Telefax: 02131 - 3679653
kita.mare@t-online.de

 

Leitung: Christa Heister


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitags von 7.15 - 16.15 Uhr
Bürozeiten:
Montag - Donnerstag: 14:00 - 16:00 und

nach Vereinbarung
Schließzeiten:
- 3 Wochen in den Sommerferien
- Freitag nach Christi Himmelfahrt
- Freitag nach Fronleichnam
- zwischen Weihnachten und Neujahr

Die Tageseinrichtung befindet sich in

Trägerschaft des

Kirchengemeindeverbandes

Neuss-West/Korschenbroich
Hauptstr. 4
41472 Neuss
Telefon: 02131 - 718770
Telefax: 02131 - 7187717
kkg.holzheim@t-online.de
Hier erhalten Sie auch weitere
Informationen der Kirche vor Ort
für junge Eltern.
   

Aktuelles:

 
 

aktuelle Veranstaltungen

Platzangebot:
In unsere Einrichtung kommt Leben durch:
79 Kinder im Alter von 1 - 6 Jahren
Aufnahmekriterien:
Über das Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächstmöglichen Aufnahmetermin informieren wir Sie gerne persönlich.
   

 

+DRINGENDE WICHTIGE MITTEILUNG+


Schließung unserer Kindertagesstätten aufgrund des Corona-Virus, vorerst bis zum 19. April 2020 - Notfall-Betreuung von Kindern von Personen mit unentbehrlichen Schlüsselfunktionen ist gegeben. Anträge müssen von den Eltern gestellt werden.


Liebe Eltern,
die Entscheidung des Landes Nordrhein-Westfalens, Schulen und Kindertages-stätten aufgrund des Corona-Virus zu schließen, bedeutet auch für unsere vier Kindertagesstätten den Betreuungsdienst zu unterbrechen.

Wir halten uns damit an die Notwendigkeit der Verhinderung einer weiteren Verbreitung der Corona-Virus-Epidemie und können nur so Menschen vor einer Erkrankung schützen.

Die aktuell erteilte Weisung des Ministriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen bestimmt ein Betretungs- und Betreuungsver-bot für Kinder in Kindertagesstätten, auch in unseren Einrichtungen.

Der Erlass sieht weiterhin eine Ausnahmeregelung in der Betreuung vor, die für Kinder gegeben sein soll, deren Eltern – bzw. bei Alleinerziehenden deren Eltern-teil – Personen mit unentbehrlichen Schlüsselfunktionen (in klar definierten Berufsgruppen und Aufgaben) sind. Für diese Kinder werden unsere Mitarbei-ter(innen) da sein und die Betreuung – unter der Einhaltung der empfohlenen Hygieneregelungen – natürlich übernehmen.

Welche Personen eine Notbetreuung in der Einrichtung beantragen können und wie Sie einen Antrag auf Notfall-Betreuung stellen. Da es aktuell leider noch kein Antragsformular seitens der Ämter gibt, haben wir eines entworfen, welches vorerst nutzbar sein sollte. Dies Formular erhalten Sie bei der jeweiligen KiTa-Leitung.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und stehen für Ihre Fragen selbstver-ständlich zur Verfügung. Sprechen Sie die KiTa-Leitung, oder auch mich selbst, gerne an.


Mit freundlichen Grüßen


gez.
Walter Pesch
Verwaltungsleiter
Kath. Kirchengemeindeverband
Neuss - West / Korschenbroich
Hauptstraße 4 - 41472 Neuss
Telefon: 02131 / 718 77 12
Mobiltelefon: 0152 / 22977499
E-Mail: Walter.Pesch@Erzbistum-Koeln.de

 

Anhang 1: Erlass Betreuungsverbot Gemeinschaftseinrichtungen

Anhang 2: Offizielle Information Land NRW


 

Die Kita Maria Regina in Neuss-Holzheim sucht ab März 2020 oder zu einem späteren Zeitpunkt junge Menschen für den Bundesfreiwilligen Dienst/ Freiwilliges Soziales Jahr

 

Im Bundesfreiwilligendienst (BFD), Freiwilligen Sozialen Jahr oder Freiwilliges Ökologisches Jahr engagieren sich Frauen und Männer für das Allgemeinwohl, insbesondere im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich sowie im Bereich des Sports, der Integration und des Zivil- und Katastrophenschutzes (§ 1 BFDG). Das bürgerschaftliche Engagement fördern.

Ziel ist es unter anderem auch, das Konzept des Freiwilligendienstes auf eine breitere gesellschaftliche Basis zu stellen, da der Bundesfreiwilligendienst auch für Erwachsene über 27 Jahre offen ist. Der BFD bietet insbesondere jungen Menschen, die zwischen Schule und Studium/Berufsausbildung ihre Zeit sinnvoll nutzen möchten und gerne im Kontakt mit Menschen stehen.

 

Ganz nebenbei erhalten alle eine finanzielle Aufwandsentschädigung in Form eines Taschengeldes. Weitere Infos: www.fsd-koeln.de

 

Bei Fragen können sich katholische Interessenten/Innen gerne in der KiTa Maria Regina, Tel: 02131-461313 melden. 

Ansprechpartner: Sandra Lenders, Mail: kita.mare@t-online.de

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden sie bitte als PDF-Datei an folgende 

Mailadresse walter.pesch@erzbistum-koeln.de .

 

Vielen Dank! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!