Aktuelle Termine

Bei allen Veranstaltungen und Terminen sind Gäste jederzeit herzlich willkommen!

Gruppe "Glauben-teilen"
30.08.2018 - 19:30 Uhr. Jede/r Interessierte ist willkommen: Treffen dieses mal in der Tempelhofer Straße 100 bei Martha Frank-Krebs. Thema: Mein liebstes Kirchenlied.
Mitsing Wochenende für Alle
01.09.2018 - ♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪ Pfarrsaal St. Albertus Magnus Waldsiedlung
Sommerfest in St. Albertus Magnus
02.09.2018 - Samstag 17:00 Uhr Beginn mit Dämmerschoppen; Sonntag 10:00 Uhr Familienmesse am Außenaltar
Erstkommunion-Infoabend Nachholtermin
05.09.2018 - 20:00 Uhr Informationsabend für alle Eltern, die ihr Kind noch zur Erstkommunion 2019 anmelden und vorbereiten möchten. Pfarrsaal St. Albertus Magnus: Lortzingstraße 3 (Schlebusch Waldsiedlung)
Pfarrfest St. Franziskus
09.09.2018 - Samstags: Dämmerschoppen nach der Hl. Messe um 17:00 Uhr; Sonntag: Fest und Feier auf dem Kirchplatz
Diese animierte Themenliste kann leider nicht angezeigt werden. Zur Darstellung benötigen Sie Adobe Flash Player©.

Herzlich Willkommen in St. Nikolaus

Los MASIS Bolivia

Herzliche Einladung zum Konzert "Ch'Allarikuna" Lasst uns gemeinsam feiern!

Sonntag, 06.Mai 2018 um 11.30 Uhr in St. Nikolaus.

Der Eintritt ist frei

Im Anschluss an das Konzert können Sie landestypische Speisen probieren.

Erwachsen... und noch nicht gefirmt?

...kein Problem!

Für ein Sakrament - ein "Liebeszeichen" Gottes ist man nie zu alt. Und wer sich auf eine katholische Ehe vorbereitet oder Pate werden möchte, für den sollte die Stärkung in der Firmung immer ein Thema sein.

Wir bieten einen lockeren Glaubenskurs für Erwachsene, die gefirmt werden möchten, oder Erwachsene, die noch nicht getauft sind oder aus einer anderen christlichen Konfessionen zur katholischen Kirche wechseln möchten.

Save the date:

An sechs Dienstagsabende in Folge beginnend mit dem 4. September 19:30 Uhr.

Bitte melden Sie Ihr Interesse an: huelz@lev-suedost.de  oder linke@lev-suedost.de

Was ist Firmung?

Firmung

Firmung ist das Sakrament, das die Eingliederung in die Gemeinschaft der Kirche, die mit der Taufe begonnen wurde, abschließt. Durch ihr Bekenntnis vor dem Bischof und der Gemeinde entscheiden sich die Firmkandidaten bewusst für den katholischen Glauben. Durch das Wirken des Heiligen Geistes - der Kraft Gottes die wir mitten unter uns spüren, die Heilszeichen der Handauflegung und Salbung, sowie das  Gebet der ganzen Gemeinde sollen sie im Glauben gestärken werden (lat. firmare = stärken). Jeder getaufte und gefirmte Christ ist zum Glaubenszeugnis in Kirche und Welt beauftragt.

In unserem Seelsorgebereich finden jährlich zwei Firmungen statt. Jugendliche ab 15 Jahren können sich dafür anmelden - üblicherweise werden sie auch angeschrieben. Für Rückfragen stehen die Pfarrbüros gerne zur Verfügung.