Aktuelle Termine

Bei allen Veranstaltungen und Terminen sind Gäste jederzeit herzlich willkommen!

Ausflug der kfd Manfort
24.07.2018 - Ausflug nach Bendorff-Sayn zum "Garten der Schmetterlinge", Mittagessen mit Buffet im Schlossrestaurant (12,50 €). Danach in Andernach zur freien Gestaltung. Einige Plätz sind noch frei. Wer mitfahren möchte, melde sich bitte bei Frau Krill, Tel. 47311.
Dorfmesse in Gronenborn
25.07.2018 - bei Familie Steinberg, Groneborner Weg 27
Besichtigung Papiermühle
28.07.2018 - Kolpingsfamilie St. Joseph Manfort; Besichtung des Industriemuseums "Alte Dombach"; Führungsberginn 14:00 Uhr Kostenbeitrag 8,-Euro Anmeldung bei Dieter Schmitz 0214 74579
Mitsing Wochenende für Alle
01.09.2018 - ♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪♪ Pfarrsaal St. Albertus Magnus Waldsiedlung
Sommerfest in St. Albertus Magnus
02.09.2018 - Samstag 17:00 Uhr Beginn mit Dämmerschoppen; Sonntag 10:00 Uhr Familienmesse am Außenaltar

Heilige Sakramente

Sakramente sind Symbolhandlungen, Rituale, in denen die Menschen Gottes heilende und liebevolle Zuwendung und seine besondere Nähe spürbar erfahren.

Jedes Sakrament kann man als eine Erneuerung des Bundes zwischen den Menschen und Gott verstehen. Denn in jedem Sakrament sagt Gott auf eine besondere Art und Weise "Ja" zu uns Menschen. Wir Menschen antworten auf diese Zusagen durch unser Glaubenbekenntnis und durch unser gelebtes Glaubenszeugnis.
 
Im Laufe der Kirchengeschichte haben sich sieben Sakramente herausgebildet:

Die Taufe wird - außer in Notfällen  - von einem Priester oder Diakon gespendet. 

Eucharistie, Buße und Krankensalbung werden in den Pfarrgemeinden von einem Priester gespendet. 

Firmung und das Weihesakrament werden in der Regel von einem Bischof gespendet. 

Das Sakrament der Ehe spenden sich die Eheleute selbst durch ihre Liebe zueinander und ihrem öffentlichen "Ja". Der feierliche Trausegen der Kirche durch einen Priester oder Diakon bestärkt das Bündnis vor Gott und der katholischen Kirche.