Lesepaten für unsere Kindergärten in Humboldt-Gremberg

Je früher Kinder mit Sprache und Büchern in Berührung kommen, desto leichter tun sie sich später einmal beim Lesen und Schreiben.
Aus diesem Grund angagieren sich einige unsere Mitarbeiter als Lesepaten (von den Kindern liebevoll "Lese-Omas" genannt) in den ortsansässigen Kindergärten.
Ziel ist es, durch Vorlesen bei den Kindern die Lust am Lesen und an Büchern zu wecken.
Im Kindergarten steht das "Lesen im Dialog" im Mittelpunkt. Ausgangsbasis ist beispielsweise ein Bilderbuch, dessen Inhalt die Kinder selbst zum Erzählen darüber bringen soll. Als aktiver Zuhörer stellt der Lesepate Fragen, lobt und ergänzt die Erzählungen. Dadurch erweiterten die Kinder ihren Sprachschatz, was ihnen dann später beim Lesenlernen zugute kommt.