Kontakt

KÖB Bücherwurm St. Anno

 

Piccoloministr. 291b

51067 Köln

kontakt@bücherwurm-holweide.de

 

 

Unsere Öffnungszeiten:

 

Dienstag        16.30-18.30 Uhr

Freitag          15.30-17.30 Uhr

Sonntag         10.00-12.00 Uhr

 

 

Verlängerung der Ausleihe

Benutzungsordnung

Benutzerordnung "Onleihe"

Anmeldeformular

Medienkatalog

Anlage zum Datenschutz

 

 

Wunschzettel

Um die Wünsche unsere Leser noch besser berücksichtigen zu können brauchen wir Ihre Hilfe. 

 

 Hier können sie uns Vorschläge für Neuanschaffungen machen.

Bücherei Besucher Dienst

Sie lesen gerne? 

Sie können auf Grund des Alters, einer Krankheit oder einer Behinderung 

ihre Wohnung nicht verlassen?   

Wenn Sie in Köln (Holweide oder Höhenhaus) wohnen,

dann bieten wir Ihnen einen besonderen Service an: 

 

Bücherei Besucher Dienst 

Der Bücherwurm im Radio

Frankfurter Buchmesse, LitCologne - Bücher sind das aktuelle Thema.

Da darf die Stimme des Bücherwurm natürlich nicht fehlen.

Hören Sie hier das Interview im Domradio von Silvia Ochlast mit Jutta Hetfleisch-Brandt.

 

Interview anhören.

Bücherwurm-last minute-Infos!

An folgenden Terminen bleibt die Bücherei geschlossen:

 

Der Bücherwurm macht Sommerferien!

Vom 23.07. bis 18.08.

bleibt die Ausleihe geschlossen.

 

10.09.2019 Dienstag

12.09.2019 Donnerstag

 

Alle Termine finden sie in unserem Terminkalender.

Aktuelle Veranstaltungen

Vorlesecafe
02.09.2019 - Gedichte und Kurzgeschichten
Vorlese-Treff
15.09.2019 - Geschichten für die Allerkleinsten
Vorlese-Treff
06.10.2019 - Geschichten für die Allerkleinsten
Vorlesecafe
07.10.2019 - Gedichte und Kurzgeschichten

Vorlese-Treff

Schon den Babys vorlesen?

Unbedingt, denn man kann nicht früh genug damit anfangen! Ab Januar 2018 veranstaltet der Bücherwurm Sonntags  seinen neuen Vorlese-Treff für Babys und Kleinkinder.


Der nächste Termin:

Sonntag, 15.09.2019

10:00 - 12:00 Uhr. 

 

Mehr darüber und alle Termine 2019 finden Sie hier

Sprachförderung

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit

 

Dazu versuchen wir bei den Bilderbüchern darauf zu achten, dass der Text und die Altersgruppe gut zusammenpassen und man die Bücher im Sinne des Sprache-Lernens nutzen kann. Auch geeignete Spiele werden immer wieder angeschafft, wobei natürlich der Spaß nie zu kurz kommen darf. Die in unserem Medienkatalog empfohlenen Bücher und Spiele können deshalb besonders gut für die Arbeit mit Flüchtlingskindern- und Familien genutzt werden.

 

Sprechen Sie uns an!

Herzlich Willkommen

in unserer Kinder- und Familienbücherei.

Das Altenzentrum St. Anno - die Heimat des Bücherwurmes

Der Bücherwurm ist eine Katholische öffentliche Bücherei in Köln-Holweide, die ihr breitgefächertes Angebot für alle Interessierten anbietet, unabhängig von Alter, Wohnort oder Konfession. Alle sind uns gleichermaßen willkommen und können unser Angebot kostenlos nutzen. Wo kriegt man heute noch was umsonst?

Auf dieser Webseite möchten wir Sie über unsere Angebote und unsere Arbeit informieren, denn  der Bücherwurm bietet weit mehr als nur Bücher zum Ausleihen.So finden Sie hier Informationen über unsere Aktionenaktuelle Veranstaltungen und unsere Serviceleistungen, zum Beispiel unseren Medienkatalog und unseren Verlängerungsservice für die bereits ausgeliehenen Medien. In der Rubrik "Der Bücherwurm empfiehlt" möchten wir Sie auf besonders interessante Bücher, Spiele und Veranstaltungen hinweisen. 

 

 

 

Holweide hat gelesen

"Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry

Die weltbekannte Geschichte wurde in Auszügen gelesen von Helmut Schmiedt und Kurt Zirpins. Dazu ein kurzer Auszug aus dem französischen Original gelesen von Mireilla Zirpins. Für die musikalische Umrahmung sorgte Willi Müller mit seinem Akkordeon.

 

Das Besondere an dem märchenhaften Werk ist darin zu sehen, dass sich hinter seiner scheinbaren Einfachheit viel Tiefsinn versteckt, die Raum für vielfältige Interpretationen lässt. "Der kleine Prinz" verzaubert auch heute noch und hat 76 Jahre nach seinem Erscheinen nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Die Kernaussage des Werks "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar" avancierte zu einer der bekanntesten Passagen der Weltliteratur.

 

Eine schöne Lesung in der gut besuchten Versöhnungskirche.