ERZBISTUM KÖLN | domradio     

 

 Öffentliche Bücherei Meckenheim

IMG_9172

Willkommen:

Willkommen auf der Homepage der Öffentlichen Bücherei St. Johannes der Täufer. Hier können Sie sich über die Öffnungszeiten,

die Ausleihbedingungen, über Aktivitäten und Termine informieren.

 

Online-Katalog - Web-OPAC 

Der "WebOPAC", der Internetkatalog der Bücherei Meckenheim, gibt Auskunft über Standort und Verfügbarkeit der einzelnen Medien.

Neben Recherchemöglichkeiten können Sie auch die von Ihnen entliehenen Medien verlängern oder von anderen Lesern entliehene Medien für sich vorbestellen.

Vorbestellte Medien können nicht verlängert werden. Falls Sie  entliehene Medien in Ihrem Konto nicht verlängern können, rufen Sie uns bitte an 02225/6141 ! Wir helfen Ihnen gerne.

Um Zugriff auf Ihr Leserkonto zu erhalten und Verlängerungen und Vorbestellungen vornehmen zu können, benötigen Sie Ihre Büchereiausweisnummer  und ein Paßwort:

Dies ist Ihr Geburtsdatum in der Form TT.MM.JJJJ (z.B. : 17.02.1988). Bitte die Punkte nach Geburtstag und Geburtsmonat nicht vergessen!!


Aktuelles 2019 / Veranstaltungen:

Bibfit (Bist Du bibliotheksfit?!?) für Vorschulkinder!

178 Kinder aus 13 Meckenheimer Kitas nehmen teil:

Rappelkiste ; Blütentraum ; Sonnengarten ; Mosaik ; Carinest ; Pusteblume ; Neue Mitte ; Löwenzahn ; Flohkiste ; Die Zaunkönige ; JOhannesnest ; Villa Regenbogen ; Zur Glocke

Kästner Probeweise : die kleine Freiheit . Lieder, Gedichte, Aphorismen von Erich Kästner in Szene gesetzt von Max Erben. Am Donnerstag, dem 13.06.2019 um 18.30 Uhr. Ort : Katholisches Familienbildungswerk Rhein-Sieg-Kreis, Kirchplatz 1, 53340 Meckenheim.

Anmeldung unter 02225/922020

Anne Ameling liest am 19.06.2019 um 14.30 Uhr in der Oberen Mühle aus ihrem Buch" Elli Rotfell: die abenteuerliche Rettung von Schloss Drachenmut " für Kinder der 1. u.2. Klassen der OGS der Kath. Grundschule Meckenheim im Rahmen der Meckenheimer Kulturtage auf Initiative der Öffentlichen Bücherei St. Johannes d. T. und dem Verein Obere Mühle e.V. Meckenheim. Veranstaltungsort: Obere Mühle Meckenheim

Patrick Addai erzählt am Mittwoch, dem 26.06.2019 um 16.00 Uhr Fabeln und Märchen aus Ghana in der Öffentlichen Bücherei St. Johannes d. T., Adolf-Kolpingstr. 4, 53340 Meckenheim. Eine Veranstaltung der Ghana-Partnerschaft Meckenheim in Zusammenarbeit mit der Öffentlichen Bücherei St. Johannes d. T. Meckenheim im Rahmen der Meckenheimer Kulturtage. Eintritt frei. Anmeldung  Bücherei unter 02225/6141 oder Ghana-Partnerschaft unter:  ernst.schmied@gmx.net

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

       

 


Buchtipp

Das große Werkbuch Taizé : Erfahrungen aus den Jugendtreffen in Taizé für Gemeinde und Schule. Mit DVD: "Leben in Taizé" u.a. / Bernd Liebendörfer ... (Hrsg.). - Freiburg [u.a.] : Herder, 2011. - 208 S. : Ill. + 1 DVD ; 25 cm
ISBN 978-3-451-32814-5 fest geb. : 24,90 €

Taizé ; Ökumene ; Jugend

Kompendium mit Erfahrungsberichten, praktischen Anregungen und fertigen Modellen.

Kirche ohne Jugend
 : Ist die Glaubensweitergabe am Ende? / hrsg. v. Clauß Peter Sajak u. Michael Langer. - Freiburg : Herder , 2018. - 218 S. - (Theologie kontrovers)
ISBN 978-3-451-38045-7 / 3-451-38045-5 kt. : 18,00 €

SW: Glaubensweitergabe ; Glaubensferne ; Christliche Erziehung ; Kirche ; Kirchliche Erneuerung ; Kirchliche Kinderarbeit ; Jugend ; Jugendkatechese

Seit einigen Jahren zeichnet sich bei der heranwachsenden Generation ein fast vollständiger Traditionsabbruch des Glaubens ab. Was tun? Gilt es, sich an den traditionellen Lernorten neu auszurichten und mit Ausdauer weiter zu bemühen? Oder sind neue Wege der Glaubensweitergabe notwendig? Anlässlich der Bischofssynode über die Jugend versammelt der Band gewichtige Stimmen zum Thema und zieht kritisch Bilanz. (Verlagstext)

Haruf, Kent:
Abendrot : Roman / Kent Haruf. - 1. Aufl. - Zürich : Diogenes, 2019. - 413 S. : Ill. -
Aus d. Amerikan. Engl. übers.
ISBN 978-3-257-07045-3 / 3-257-07045-4 fest geb. : 24,00 €

Holt, eine Kleinstadt in Colorado. Die Menschen hier leben in einer Gemeinschaft, die keinen im Stich lässt, der man aber auch nicht entkommt. Jede Begegnung untereinander kann das Leben in eine neue Richtung führen ... Fortsetzung von "Lied der Weite"

Glaser, Brigitte:
Rheinblick : Roman / Brigitte Glaser. - Berlin : List, 2019. - 428 S.
ISBN 978-3-471-35180-2 / 3-471-35180-9 fest geb. : 20,00 €

SW: Bonn ; Belletristische Darstellung ; Regierungsbildung ; Verräter ; Koalitionsverhandlungen ; Zeitgeschichte ; Politik ; Politische Ethik ; Politische Kultur ; Politisches System ; Machtpolitik

Bonn im Herbst 1972. In der Kneipe "Rheinblick" im Regierungsviertel treffen sich Politiker aller Parteien zum Feierabendbier. Die Stimmung ist aufgeheizt, laufen doch gerade die Koalitionsverhandlungen, und Kanzler Brandt ist krank. Machtpoker und Ränkespiele sind in vollem Gange ... 

Zeichnen für "ein" Europa : Bilder von 45 Illustratorinnen und Illustratoren / mit e. Vorw. v. Axel Scheffler. - 1. [Aufl.] - Weinheim : Beitz & Gelberg, 2019. - [48] Bl. : Ill.
Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-407-81247-6 / 3-407-81247-7 fest geb. : 12,95 €

BP: Scheffler, Axel

SW: Europa ; Brexit ; Europäische Integration ; Identifikation ; Kindersachbuch

Seit der Ankündigung des Brexit sorgen sich viele Menschen um Europa. Eine starke Stimme unter ihnen ist Axel Scheffler, der sich unverdrossen für Europa einsetzt: »Vielleicht ermutigt dieses Buch zu mehr Gesprächen über Geschichte und Politik, und über die Zukunft, in der unsere Kinder leben werden«. Gemeinsam mit ihm werben 44 Illustratoren dafür, dass Frieden, Demokratie und Freiheit nicht für selbstverständlich gehalten werden. Ihre ausgewählten Bilder sind so vielfältig wie Europa selbst. Mit Bildern und Gedanken unter anderem von: Kristina Andres, Steve Antony, Jutta Bauer, Quentin Blake, Anne Brouillard, Antje Damm, Benji Davies, Claude K Dubois, Polly Dunbar, Tor Freeman, Katja Gehrmann, Aurélie Guillerey, Chris Haughton, Yasmeen Ismail, Oliver Jeffers, Judith Kerr, Ole Könnecke, Jörg Mühle, Axel Scheffler und Thé Tjong-Khing. (Verlagstext)

Zusak, Markus:
Nichts weniger als ein Wunder : Roman / Markus Zusak. - 1. Aufl. - Wiesbaden : Limes, 2018. - 634 S.
Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-8090-2706-5 / 3-8090-2706-5 fest geb. : 22,00 €

Nach dem Tod der Mutter und dem Weggang das Vaters lebt jeder der fünf Dunbar-Brüder sein eigenes unabhängiges Leben. Sie alle suchen nach einem Weg, die Vergangenheit zu verarbeiten. Doch der vierte Bruder, Clay, hat den Wunsch, sie wieder zu vereinen, die Wunden zu heilen, und gibt dafür alles ...

Über weitere Titel können Sie  sich auf unserem WEBOPAC (unser elektronischer  Bestandskatalog ;  Dafür WEBOPC Button auf dieser Homepage oben (gelb unterlegt !) anklicken !)  und unter Neuerwerbungen  recherchieren !

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 


Öffentliche Bücherei         

St. Johannes d.Täufer

Adolf-Kolpingstr. 4

53340 Meckenheim

 

Leitung : Herbert Kalkes

 

Ausleihe/Information:

Marion Willenbücher

Mechthild Nitsche

 

Tel.   02225/6141

Fax   02225/909276

 

Öffnungszeiten :

 

Mo :  14.00 - 17.30 Uhr

Di   :    8.30 - 12.00 Uhr

         14:00 - 17:30 Uhr

 

Mi  :   Geschlossen

 

Do  :   14:00-18.30 Uhr

Fr   :   14:00-17.30 Uhr

Sa  :     9.30-13.00 Uhr

In den Osterferien ist die Bücherei zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Nur Karfreitag, den 19.04.2019 und Karsamstag, den 20.04.2019 und Ostermontag, den 22.04.2019 bleibt die Bücherei geschlossen !

170101-Logo_Buechereiarbeit-jpgKopiemit Schrift

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So finden Sie uns - Anfahrt

 

 

 

 
Zum Seitenanfang | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Impressum