Sitemap Kontakt
26 | 09 | 2020

Schreiben und Videobotschaft von Pfarrer Michael Hoßdorf

19. März 2020;

Liebe Schwestern und Brüder,

 

im Zuge der Corona-Pandemie sind in unserem Erzbistum alle öffentlichen Gottesdienste, 

bis auf weiteres, ausgesetzt. Dies ist ein Schritt gegen die rasche Ausbreitung des Virus.

 

Wir Priester feiern in dieser Zeit täglich die Hl. Messe privat. Verbinden Sie sich mit uns im Gebet.

So nehmen wir Sie bewusst in die Feier der Heiligen Eucharistie mit auf.

Wir bitten Sie, auch uns in Ihr Gebet mit einzuschließen.

 

Täglich werden um 19:30 Uhr unsere Glocken läuten und zu dieser Gebetsverbundenheit aufrufen.

Die Glocken wollen uns daran erinnern, dass wir im Gebet und im Glauben miteinander und für einander

verbunden bleiben. Dies geschieht im gesamten Erzbistum.

 

Wir wollen die Sonntagsmesse, die wir Priester feiern, auch per Internet veröffentlichen, 

damit Sie sich auch so mit uns verbinden können. Wir werden wechselnd in allen unseren Kirchen die Hl. Messe feiern

und ab 10:30 Uhr übertragen. Den Link hierzu finden Sie auf unserer Homepage (www.kkmonheim.de).

 

Bleiben wir in dieser Zeit im Gebet verbunden. 

Das Gebet ist eine tragende Basis, auf der wir im Glauben stehen.

 

In Verbundenheit

Ihr

Pastor Michael Hoßdorf

Datei-Anhänge:

Zurück