Sonntag, 30. Mai 2021

Sonntag, 30. Mai 2021
18:00 Videogottesdienst 
Ökumenischer Gottesdienst in den Medien (Youtube Canal) Näheres folgt.
Die Online-Premiere wird über die verschiedenen Gemeindeplattformen erfolgen.
Geplant sind folgende Abläufe:
- 17:30h Digitales Treffen zum Lernen der Lieder - Über die Kirchenwebsites der teilnehmenden Gemeinden und per YouTube
- 18:00h Ökum. Gottesdienst - Über die Kirchenwebsites der teilnehmenden Gemeinden und per YouTube
- 19:00h Möglichkeit zum Predigtnachgespräch per Zoom.

20210505_135303
20210505_135303
20210512_184530
20210512_184530

Auf dem Weg zum Gottesdienst

Ökumenischer Online-Gottesdienst am 30.5.

In den Kirchen und Gemeindehäuser und draußen im Stadtteil: An vielen Orten in Sonnborn und Vohwinkel werden zur Zeit Bausteine für einen Online-Gottesdienst gefilmt. Er wird am 30.5. auf Youtube zu sehen sein, als kleiner Ersatz für den Ökumenischen Kirchentag im Wuppertaler Westen, der in diesem Jahr nicht stattfinden kann. 
Das Thema heißt „Corona – zeigt Gott die rote Karte?“
Schon fertig sind die musikalischen Beiträge, zum Beispiel ein indonesisches Lied von der Internationalen Evangelischen Gemeinschaft Wuppertal. 

Als Predigt fungiert ein lockeres Gespräch zwischen Kaplan Tobias Menke von der Katholischen Pfarreigemeinschaft, Pastor Christoph Otterbach von der Freien evangelischen Gemeinde und Diakon Matthias Stempfle von der Ev. Kirchengemeinde. 

Darüber hinaus werden viele haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende aus den christlichen Gemeinden im Wuppertaler Westen zu sehen und zu hören sein.

Hinter der Kamera sorgt Thorsten Cronauge von talfilm für das richtige Bild und verbindet die vielen Beiträge am Schneidetisch zu einem Gottesdienst aus einem Guss. Er ist Presbyter in der Ev. Kirchengemeinde Sonnborn und bringt neben seinen Fähigkeiten als professioneller Foto- /Videograf viel Herzblut für die Sache mit.

Die Online-Premiere für den Gottesdienst findet am 30.5. um 18 Uhr Youtube statt.
Bereits um 17.30 Uhr gibt es – ebenfalls auf Youtube – ein Angebot zum Mitsingen und zum Einüben der Lieder für den Gottesdienst.

Im Anschluss an den Gottesdienst besteht um 19 Uhr die Möglichkeit, beim Predigtnachgespräch über Zoom eigene Gedanken mit einzubringen.

Für Kinder und Familien gibt es die Möglichkeit, das Wochenende über rund um Vohwinkler Kirchen spannende Entdeckungen zu machen.