index.html  REFERAT KIRCHENMUSIK     

Logo

Weihnachten...

... wird lebendig!

... wird ökumenisch!

... wird ein großes Fest!

In diesem Jahr kann es wegen Corona am Nachmittag des 24. Dezember nicht die traditionellen Krippenfeiern und Familiengottesdienste in unseren ev. und kath. Kirchen geben. Stattdessen soll es viele kleine Gottesdienste im Freien geben, auf den Plätzen in unseren Gemeinden, in der Nachbarschaft. Gemeinsam Weihnachtslieder singen, das Weihnachtsevangelium hören, sich ein frohes Fest wünschen – das geht auch im kleinen und trotzdem feierlichen Rahmen!

Wir suchen Menschen, denen es Freude macht, Weihnachten stimmungsvoll zu gestalten und die bereit sind, eine solche kleine Feier für sich und andere auf die Beine zu stellen. Diese „Gastgeber“ suchen sich vor Ort Helferinnen und Helfer und können ihre eigenen Ideen in die (inhaltliche und musikalische) Gestaltung der Feier einfließen lassen. Die Feiern finden draußen statt - da, wo Platz ist: in großen Einfahrten, im Wendehammer, auf Wiesen und Plätzen. Als Gastgeber bekommt ihr von uns Materialien und die Unterstützung, die ihr braucht. Mit den von uns vorbereiteten Gottesdienstabläufen wird es für jede/n ganz unkompliziert sein, diese kurzen Feiern zu gestalten - ihr könnt nichts "falsch" machen.

Die Feiern finden alle zur gleichen Zeit statt:

24. Dezember um 16.00 Uhr

Wieviel Aufwand in die Vorbereitung und Gestaltung investiert wird, bleibt jedem überlassen. Die Feier an Heiligabend soll nicht länger als 20-30 Minuten dauern, so dass auch der zeitliche Aufwand an diesem Tag mit Vor-und Nachbereitung maximal 1 Stunde beträgt. Der Gewinn dieses Einsatzes: Menschen können gemeinsam Weihnachten feiern und erleben eine lebendige und bunte Kirche, die sie nicht alleine lässt!

An vielen Orten haben sich schon Gastgeber/innen gefunden (grüne Sterne) und an weiteren gibt es schon Interesse, etwas auf die Beine zu stellen (kleine grüne Punkte). [Stand:10.10.2020]

Orte

Interesse, sich als Gastgeberin und Gastgeber zu engagieren? Sie, ihr und du seid eingeladen, als Gastgeber, Helfer oder Musiker mitzumachen. 

--> Alle Infos und die Anmeldemöglichkeit für Gastgeberinenn/Gastgeber findet ihr hier.

Gerne könnt ihr euch auch im Team mit mehreren Freunden oder Nachbarn anmelden.

Wenn ihr noch Fragen habt, könnte ihr gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Für den Vorbereitungskreis

Dagmar Andrae, Annette Begemann, Brigitta Berweiler, Sebastian Böckels, Dieter Böttcher, Ralf Düchting, Susanne Hilscher, Maike Neumann, Mara-Lena Meßing, Annika Monz, Beate Mehren, Martin Pilz, Wolfgang Weber.


PS: Kirche kommt zu dir ist ein gemeinsames Projekt der ev. und kath. Kirchengemeinden in Kaarst. Es betrifft NUR die Feiern am NACHMITTAG. Gottesdienste am ABEND sind davon nicht betroffen.


Material zum Download

Hier stellen wir sämtliches Material zur Verfügung.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum