ERZBISTUM KÖLN  REFERAT KIRCHENMUSIK     

 Tour ins Licht am 28. März 2020

ACHTUNG:

DIE TOUR ENTFÄLLT AUFGRUND DER AKTULLEN LAGE (CORONA-EPIDEMIE)

 

 

 

Die Tour ins Licht ist eine außergewöhnliche Tour, auf der in ganz besonderer Weise die Dunkelheit, die Stille, das Gebet und der Gesang im Mittelpunkt stehen. Im Schein von Laternen betreten wir die Kirchen und lassen die nächtliche Atmosphäre auf uns wirken. Die Tour beginnt am 28. März 2020 um 4 Uhr morgens in der Antoniuskapelle in Kaarst-Vorst. Wir fahren zur Klosterkirche Neuwerk (Mönchengladbach) und in einem Bogen wieder zurück nach Kaarst-Büttgen, wo wir gegen 7:00 Uhr die Hl. Messe feiern und anschließend gemeinsam frühstücken.

Die Länge der Tour beträgt etwa 25km. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 5 EUR.

Satteltaschenverpflegung und Trinkwasser für unterwegs nach Bedarf bitte selbst mitnehmen. Achten Sie darauf, dass Ihr Fahrrad funktionstüchtig ist und genügend Luft in den Reifen ist. Es besteht Helmpflicht. Fahrradfahrer mit defekter Lichtanlage können nicht teilnehmen. Das Tragen reflektierender Kleidung wird empfohlen.

Weitere Informationen bei:

- Kantor Dieter Böttcher, 02131/518617, kantor.boettcher (at) online.de

- Dr. Udo Wallraf, 02242 / 2517-415, Wallraf(at)ksi.de


Veranstalter: Redaktion SommerZeit in Kooperation mit dem Seelsorgebereich Kaarst/Büttgen
Planung und Konzeption: Stabsabteilung Kommunikation, Kulturkommunikation (Dr. Udo Wallraf), Kantor Dieter Böttcher

 

 

Vor- und Nachname*
Straße und Hausnummer*
PLZ*
Ort*
Telefon*
Email*
Mobiltelefon auf der Tour
Bitte bestätigen Sie diese sicherheitsrelevanten Punkte:
* Mein Fahrrad ist straßenverkehrstauglich und entspricht der StVO.
* Ich fahre ein eigener Verantwortung rücksichtsvoll und umsichtig.
* Ich trage einen Fahrradhelm.
Platz für weitere Mitteilungen
Datenschutz* Ich bestätige hiermit, die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden zu haben.
Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
    
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum