ERZBISTUM KÖLN  REFERAT KIRCHENMUSIK     

Chorprojekt Weihnachten 2019

Christopher Tambling: Messe in G-Dur

für Chor, Orchester und Orgel

Weihnachten

 

Wir singen die Messe in G-Dur von Christopher Tambling. Tambling war ein englischer Komponist, der im Jahr 2015 im viel zu frühren Alter von 51 Jahren gestorben ist. Die Messe in G-Dur wurde 2013 komponiert. Für den Chor ist sie leicht zu lernen und ebenfalls leicht zu singen (Sopran geht bsp. nur bis e'').

Sie besteht aus den lateinischen Messteilen Kyrie, Gloria, Sanctus, Benedictus und Agnus Dei. Wer einen musikalischen Vorgeschmack hören möchte, kann hier einmal reinschnuppen: https://www.youtube.com/watch?v=ITkbMTCNoBM

Kleiner Unterschied: wir singen die Messe nicht mit Blechbläsern, sondern mit Streichorchester.

Hier sieht man die erste von zwei Seiten des Kyrie: Tambling: Kyrie (Beispielseite)

Zusätzlich zur Messe wird es noch einige kleinere Weihnachtslieder mit Chor und Orchester geben.

Chorproben:


Di, 26. November

Di, 3. Dezember

Di, 10. Dezember

Di, 17. Dezember

Fr, 20. Dezember: Generalprobe mit Orchester

Mi, 25. Dezember: Aufführung um 11.30 Uhr in der Hl. Messe

 

Die Proben finden immer um 20.00 Uhr im Pfarrzentrum St. Aldegundis, Büttgen statt.

Die Generalprobe und die Aufführung sind in der neuen St. Aldegundis-Kirche in Büttgen.

Leitung:

Kantor Dieter Böttcher

Kosten:

Die Teilnahme ist kostenlos, Noten werden gestellt.

 


 

ANMELDUNG ZUM CHORPROJEKT WEIHNACHTEN 2019

Vor- und Nachname*
Emailadresse*
Stimmlage* Sopran
Alt
Tenor
Bass
unbekannt
Raum für sonstige Mitteilungen
Datenschutz* Ich bestätige hiermit, die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden zu haben.
Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
    
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum