ERZBISTUM KÖLN  domradio     

Gottesdienste im Seelsorgebereich Rheinischer Westerwald

Ab dem 2. September gilt (bis auf weiteres) unter Einhaltung der allgemein gültigen Hygieneregeln im „Seelsorgebereich Rheinischer Westerwald“ eine neue Gottesdienstordnung:

  

Montag:         Buchholz:        08.00 Uhr Krankenmesse

 

Mittwoch:      Oberlahr:        09.00 Uhr Hl. Messe

                       Asbach:          18.00 Uhr Hl. Messe

 

Donnerstag:  Ehrenstein:     09.00 Uhr Hl. Messe

                       Windhagen:    18.00 Uhr Hl. Messe

  

Freitag:          Buchholz:        18.00 Uhr Hl. Messe

 

Samstag:       Asbach:            18.00 Uhr Hl. Messe      (maximal 80 Besucher)

Anmeldung erforderlich!

 

Sonntag:        Buchholz:        09.00 Uhr Hl. Messe             (maximal 76 Besucher)

                        Ehrenstein:    09.00 Uhr Hl. Messe             (maximal 14 Besucher)

                        Oberlahr:        10.30 Uhr Hl. Messe             (maximal 28 Besucher)

                        Windhagen:    10.30 Uhr Hl. Messe             (maximal 28 Besucher)

Anmeldung erforderlich!

  

Bitte melden Sie sich zu den Gottesdiensten an Samstag und Sonntag telefonisch (02683/43336) oder per Mail (pastoralbuero@kkgvrw.de) mit Namen, Adresse und Telefon.Nr. im Pastoralbüro an. Die Daten werden vier Wochen nach dem Gottesdienst im Büro aufbewahrt, um Sie im Fall einer Infektion informieren zu können. Nach dieser Zeit werden die Listen vernichtet.

Die Anmeldung muss bis spätestens freitags 11 Uhr im Pastoralbüro Asbach eingegangen sein. Durch Ihre Anmeldung erleichtern Sie die Arbeit unserer Ordnungskräfte in den jeweiligen Kirchen erheblich.

 

Asbach, 19.08.2020

 

 

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum