Aktuelles

Adveniat Weihnachtsaktion 2020
25.12.2020 - Jeder Fünfte in Lateinamerika und der Karibik lebt auf dem Land. Das bedeutet häufig auch, abgehängt und ausgeschlossen zu sein. Und jetzt auch noch Corona. Mit der diesjährigen bundesweiten Weihnachtsaktion der katholischen Kirche "ÜberLeben auf dem Land" macht Adveniat auf die Situation der Armen auf dem Land aufmerksam.
Adventsimpulse 2020 - Best of... zum 18. Geburtstag
24.12.2020 - Tägliche Impulse per Mail, Telegram-Messenger und auf Instagram kostenlos abonnieren
Berg- und Tal-Blick Weihnachten 2020
24.12.2020 - Das Magazin Berg- und Tal-Blick Weihnachten 2020 ist online verfügbar und im Pastoralbüro zur Verteilung eingetroffen. Für folgende Straßen werden noch Verteiler gesucht: Am Gemeindeberg, Balken, Am Rombergsweiher, Oskar-Erbslöh-Straße
Du für den Nächsten
12.12.2020 - Da sich das Einkommen vieler Familien durch den Einbruch in der Wirtschaft verringert, wird Hilfe durch die Caritas umso dringender gebraucht werden. Solidarität bleibt gefragt. Wir benötigen Ihr Engagement und Ihre Hilfe, um Menschen in Not helfen zu können.
Proklamandum für die 1. Woche im Advent 2020
05.12.2020 - Am 5./6. Dezember wird die Caritas-Adventssammlung abgehalten. Im Digitalen Adventskalender möchten Sie Mitglieder aus dem Pfarrgemeinderat und dem Seelsorgeteam mit täglichen, geistlichen Impulsen auf das Weihnachtsfest vorbereiten.

Gottesdienste

Freitag, 04. Dezember 2020
08:20 Schulgottesdienst

in St. Johannes Baptist

09:00 Pfarrkirche zum Gebet geöffnet

St. Johannes Baptist

Samstag, 05. Dezember 2020
09:00 Pfarrkirche zum Gebet geöffnet

St. Johannes Baptist

15:00 Beichte - Gespräch

in der Sakristei von St. Johannes Baptist

17:00 Nightfever in Düsseldorf

Jugendgebetsnacht in St. Lambertus

17:30 Rosenkranzandacht

St. Johannes Baptist

18:00 Vorabendmesse mit begrenzter Teilnehmerzahl

in St. Johannes Baptist - max. 90 Personen

Sonntag, 06. Dezember 2020
09:00 Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl

St. Johannes Baptist - max. 90 Personen

Proklamandum für die 7. Woche der Osterzeit 2020

30. Mai 2020; Pfarrer Michael Eichinger

Jesus sprach zum Vater:

Das aber ist das ewige Leben: 

dass sie dich, den einzigen wahren Gott, erkennen

und den du gesandt hast, Jesus Christus.

Johannes 17,3

  

Bitte beachten Sie, dass für alle Gottesdienste Teilnehmerbeschränkungen bestehen sowie die entsprechenden Abstands- und Hygiene-Regeln gelten. Namen und Telefonnummer werden notiert, um ggf. Infektionsketten zurückzuverfolgen. Das Tragen von Mund-Nasen-Schutz wird empfohlen.

Gerne können Sie beim Besuch des Gottesdienstes am Eingang einen Zettel mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer abgeben, um längere Wartezeiten am Kirchenportal zu verhindern.

 

Folgende Seelsorger sind in den nächsten Tagen zu folgenden Terminen in unseren Kirchen präsent und ansprechbar: 

Samstag, 23.05. 15:00-16:00 Uhr SJB Pfr. Eichinger
Dienstag, 26.05. 11:00-12:00 Uhr SJB Diak. Dorfmüller
Mittwoch, 27.05. 10:00-11:00 Uhr SH Pfr. Eichinger
Donnerstag, 28.05. 16:00-17:00 Uhr SJB PR Metzemacher
Samstag, 30.05. 15:00-16:00 Uhr SJB Pfr. Eichinger

SJB = St. Johannes Baptist; SH = St. Heinrich

 

In diesen Zeiten können Sie auch die hl. Kommunion empfangen oder um einen Segen bitten. Pfarrer Eichinger nimmt auch die Beichte in der Sakristei ab. – Bitte sprechen Sie die Seelsorger auf Ihr Anliegen an!

 

Kollekte am Pfingstsonntag - Renovabis

In diesen Monaten wird uns in einem Ausmaß wie nie zuvor bewusst, wie wertvoll Gemeinschaft ist –0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 in der Familie, im Freundeskreis, vielfach auch im kirchlichen Leben! Kirchliche Solidarität erbittet in diesen Tagen das Osteuropa-Hilfswerk Renovabis. Denn die Folgen des Corona-Virus treffen auch die Renovabis-Pfingstaktion. Die Pfingstkollekte ist eine wesentliche Säule der Renovabis-Projektarbeit. Aber durch die weiterhin starken Beschränkungen des öffentlichen Lebens sind kaum Veranstaltungen in unseren Gemeinden möglich und die Zahl der Gottesdienstbesucher bleibt eingeschränkt. Dennoch geht die Arbeit in den zahlreichen Hilfsprojekten weiter. Menschen in der Ukraine, dem Beispielland der diesjährigen Pfingstaktion, aber auch in zahlreichen anderen Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas, sind auf unsere Solidarität angewiesen.

Daher wenden wir uns heute mit folgender Bitte an Sie: Unterstützen Sie die Kollekte großzügig bzw. spenden Sie Ihre Kollekte direkt an Renovabis. Vielen herzlichen Dank für Ihre Gabe! – www.renovabis.de/pfingstspende oder

Bankverbindung: Renovabis e.V., Bank für Kirche und Caritas eG

IBAN: DE94 4726 0307 0000 0094 00 – BIC: GENODEM1BKC

 

Im Juni werden auch wieder einzelne Messfeiern in St. Heinrich angeboten. Genauere Informationen hierzu folgen in den nächsten Pfarrnachrichten.

 

Die eingeschränkten Öffnungszeiten des Pastoralbüros gelten bis auf weiteres bis Pfingsten. Wir sind aber gerne telefonisch oder per E-Mail für Sie da oder hinterlassen Sie eine Nachricht in unserem Briefkasten.

 

Das für den Juni 2020 geplante Familienerlebniswochenende der Kirchenmusik muss leider aufgrund der aktuellen Situation auf das nächste Jahr (28.-30. Mai 2021) verschoben werden.

 

Bitte beachten Sie aktuelle Hinweise im Schaukasten oder hier auf der Homepage sowie unseren YouTube-Kanal „KPLW St. Johannes Baptist und St. Heinrich“.

Zurück