Aktuelles

Proklamandum für die 2. Woche im Osterkreis 2021
17.04.2021 - Die Erstkommunionfeiern und Firmgottesdienste sind den Familien der Erstkommunionkinder und Firmlinge vorbehalten. / Am 16. April wird Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki unsere Gemeinde besuchen.
Proklamandum für die Osteroktav 2021
10.04.2021 - Kurzfristig geänderte Gottdienstordnung für die Kar- und Ostertage / Impulse auf YouTube
Proklamandum für die Karwoche bis Ostern 2021
05.04.2021 - Kurzfristig geänderte Gottdienstordnung für die Kar- und Ostertage / Impulse auf YouTube

Gottesdienste

Samstag, 10. April 2021
09:00 Pfarrkirche zum Gebet geöffnet

St. Johannes Baptist

10:00 Erstkommunionfeier

in St. Heinrich - den Familien der Erstkommunionkinder vorbehalten

12:00 Erstkommunionfeier

in St. Heinrich - den Familien der Erstkommunionkinder vorbehalten

15:00 Beichte - Gespräch

in der Sakristei von St. Johannes Baptist

18:00 Vorabendmesse mit begrenzter Teilnehmerzahl

in St. Johannes Baptist - max. 90 Personen

Sonntag, 11. April 2021
09:00 Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl

St. Johannes Baptist - max. 90 Personen

11:00 Weißer Sonntag

Erstkommunionfeier

Proklamandum für die 2. Woche der Fastenzeit 2021

6. März 2021;

Da kam eine Wolke und überschattete sie 

und es erscholl eine Stimme aus der Wolke:

Dieser ist mein geliebter Sohn; auf ihn sollt ihr hören.

Mk 9,7

 
 

Petrus will den Augenblick festhalten und die Situation bannen. Drei Hütten sollen Unterkunft bieten und den Augenblick andauern lassen. Aber Augenblicke vergehen, ihr Bild in unserer Seele bleibt und lässt uns erahnen, dass diese Welt mehr bietet, als unser Auge erkennen kann... Nicht nur Jesus ist der geliebte Sohn, den Gott ihm vor Augen stellt; Petrus selbst wird zum geliebten Sohn, der aus dieser erfahrenen Liebe ein anderes Leben mit einer unendlichen Hoffnung leben kann.

 

Augenblicke vergehen und sie verweisen zugleich in eine unendliche Zukunft. Der Alltag reißt in der Verklärung auf und macht den Blick frei für jene unendliche Sehnsucht und Hoffnung, die in uns Menschen wohnen, aber nicht einfach leer bleiben, sondern offen sind für jenes andere Wort aus der Wolke, das immer uns selber gilt: „Du bist mein geliebtes Kind, an dem ich mein Wohlgefallen habe“ (Mk 1,11).

 

Thomas Dietrich, Internetseite der Erzdiözese Freiburg i.Br.

 
 

In diesem Jahr können wir den Weltgebetstag der Frauen nicht wie gewohnt feiern. Daher finden Sie ab Freitag, 5. März, eine Video-Andacht auf der Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde unter www.kirche-leichlingen.de.

Die Andacht wird von katholischen, freikirchlichen und evangelischen Frauen gestaltet. Spenden können bis 21. März in einem Umschlag im Ev. Gemeindebüro oder im Kath. Pastoralbüro mit dem Vermerk „Weltgebetstag“ abgegeben werden <mehr zum Weltgebetstag der Frauen und zur Andacht>.

 
 

Die Fastenzeit ruft uns auf, eine innere Vorbereitung vor dem Auferstehungsfest zu begehen. Im Rahmen der Männerpastoral "Männer in Bewegung" wollen wir uns am Samstag, den 6. März 2021 um 15:00 Uhr hierzu in der Kirche St. Heinrich treffen. Nach einer Andacht zum geistigen Einstieg wandern wir jeweils zu zweit (unter Beachtung der Corona-Vorschriften) nach Leichlingen und tauschen uns über konkrete Impulsfragen aus. Den feierlichen Abschluss bildet die Abendmesse um 18:00 Uhr, die wir Männer mitgestalten werden. Wir freuen uns auf jeden bußbereiten und interessierten Mann, der sich mit uns auf den Weg macht.

 
 

In den Messen am 6. und 7. März wird das neue Hungertuch vorgestellt <mehr zum Hungertuch>.

 
 

Tägliche, geistliche Impulse zur Fastenzeit finden Sie hier auf der Homepage. Ein herzlicher Dank gilt allen Ehrenamtlichen, die sich hierbei eingebracht haben.

 
 

Herzliche Einladung zum Bibel-teilen. Bibel-teilen ist eine 7 Schritte Methode, um über eine Bibelstelle mit anderen in den Austausch zu kommen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Treffen finden jeweils montagabends von 19 – 20:30 Uhr per zoom statt. Die Abende bauen nicht aufeinander auf und können auch einzeln besucht werden. <mehr>

 
 

Die Feier von öffentlichen Gottesdiensten ist an einen Ordnungsdienst in den Kirchen gebunden, für den wir weitere Frauen und Männer suchen, die nach Möglichkeit nicht zur Risikogruppe gehören. Die Aufgabe der Ordner besteht darin, Gottesdienstbesucher an der Kirche zu empfangen, die gebotene Dokumentation der Namen und Telefonnummern vorzunehmen und auf die Sitzordnung in der Kirche hinzuweisen. Interessenten für diesen Dienst bitten wir, sich im Pastoralbüro zu melden.

 
 

Unsere diesjährige Sternsingeraktion hat ein erfreuliches Ergebnis von 22.473,93 Euro gebracht. Herzlichen Dank an alle Spender und Aktive!

 
 

Die Erstkommunionkinder und Ihre Familien sind zu den Familienmessen an folgenden Terminen eingeladen:

St. Heinrich:     sonntags  
  11:00 Uhr  
  28.02., 14.03. und 28.03.  
St. Johannes Baptist:     sonntags  
  17:30 Uhr  
  28.02., 14.03. und 28.03.  
 
 

Bitte beachten Sie, dass z.Zt. in den Gottesdiensten nur noch medizinische OP-, KN95-, N95- oder FFP2-Masken getragen werden dürfen.

 

  

Offene Kirchen
Alte Kirche am Johannisberg  Sonntag  10:00 Uhr - 17:00 Uhr 
St. Heinrich  Sonntag  10:00 Uhr - 12:00 Uhr 
St. Johannes Baptist  täglich  09:00 Uhr - 18:30 Uhr 
 
Ihre Seelsorger sind zu folgenden Zeiten präsent und ansprechbar:
Samstag, 27.02. 15:00-16:00 Uhr SJB Pfr. Eichinger
Samstag, 06.03. 15:00-16:00 Uhr SJB Pfr.i.R. Walraf

SJB = St. Johannes Baptist; SH = St. Heinrich

In diesen Zeiten können Sie auch die hl. Kommunion empfangen oder um einen Segen bitten. Die Priester nehmen auch die Beichte in der Sakristei ab. – Bitte sprechen Sie die Seelsorger auf Ihr Anliegen an.

 
 

Setzen wir uns ein hohes Ziel! Wir haben nur ein Leben, und das ist kurz. Fassen wir neuen Mut – Tag für Tag! Stellen wir uns, um Christus zu folgen, einer Schwierigkeit nach der anderen, und wir werden das Leben gewinnen.

 

Chiara Lubich

 
 

Zurück