Gottesdienste

Kirchengemeindeverband

Der Verbandsvertretung des Kirchengemeindeverbandes (KGV) gehören der Leitende Pfarrverwalter als Vorsitzender, je zwei Vertreter der Kirchenvorstände aller vier Kirchengemeinden und als nicht stimmberechtigtes Mitglied ein Vertreter des Pfarrgemeinderates an.

 

Zu den wichtigsten Aufgabenbereichen des KGV gehören

- die Anstellungsträgerschaft der Folgedienste (PfarramtssekretärInnen,

   KüsterInnen, Kirchenmusiker und der Kindertagesstätten)

- die Betriebstägerschaft der Kindertagesstätten

- die Finanzverwaltung für alle überpfarrlichen Aufgaben

 

 
Die Miglieder des KGV


Vorsitzender - Pfarrer Michael Mohr

aus dem Kirchenvorstand St. Martinus - Joachim Enste

aus dem Kirchenvorstand St. Martinus  - Norbert Tausch

aus dem Kirchenvorstand St. Josef - Achim Schäfer, stv. Vorsitzender

aus dem Kirchenvorstand St. Josef  - Michael Vogel 

aus dem Kirchenvorstand St. Mariä Empfängnis  - Franz-Josef Fehlenberg, Kämmerer

aus dem Kirchenvorstand St. Mariä Empfängnis - Hans-Peter Lintermann

aus dem Kirchenvorstand St. Suitbertus  - Uwe Ohliger

aus dem Kirchenvorstand St. Suitbertus - Berthold Daun

 

Vertretung des Pfarrgemeinderates - Kläre Oligschlaeger 

 

Verwaltungsleitung - Walter Jungen